Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neu: Nachhaltigkeitsfonds der BAWAG P.S.K. INVEST

In Zeiten niedriger Zinsen und anhaltend volatiler Märkte rücken Anlageprodukte in den Fokus der Investoren, die durch ihre Investmentstrategie eine Outperformance zu anderen Investmentlösungen ermöglichen. Zu diesen Produkten zählen Fonds, die ihr Anlageuniversum nach ethisch-nachhaltigen Kriterien auswählen. Funds | 02.12.2009 14:22 Uhr

So zeigt zum Beispiel eine Studie von AT Kearney, dass eine eindeutig positive Korrelation zwischen Nachhaltigkeit in Unternehmen und Outperformance am Kapitalmarkt besteht. So sollten auch festverzinsliche Wertpapiere, die von Staaten oder Unternehmen mit nachhaltiger Entwicklung bzw. Firmenpolitik emittiert werden, auf längere Sicht höhere Erträge gegenüber Anleihen von Unternehmen mit Fokus auf kurzfristige finanzielle Performance erzielen. Dafür sprechen vor allem verantwortungsvolle Firmenpolitik, höhere Transparenz und langfristig ausgelegte Businesspläne.

BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent

Exakt auf diese Philosophie setzt der am 1. 12. 2009 neu aufgelegte Fonds BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent. Der Fonds investiert ausschließlich in Euro bzw. in Euro abgesicherten Anleihen mit einer überdurchschnittlichen nachhaltigen Performance, die sich zu rund 35 % aus Staatsanleihen, 15 % Pfandbriefen sowie 50 % Unternehmensanleihen zusammensetzen. Der BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent stellt somit den Fonds mit der höchsten Unternehmensanleihenquote in der Palette unseres Investmenthauses dar. Die durchschnittliche risikogewichtete Laufzeit des Fonds beträgt zwischen 1 und 8 Jahren.

Zwei starke Partner in einem Fonds

Die BAWAG P.S.K. INVEST hat sich als erste österreichische Fondsgesellschaft für die international anerkannte Researchagentur Sustainalytics mit Sitz in Frankfurt als Partner für die Nachhaltigkeitsbewertung der Emittenten entschieden. Sustainalytics überzeugte im Auswahlprozess vor allem durch langjährige globale Expertise, die sich durch die Fusion der drei Researchagenturen Dutch Sustainability Research, scoris und Ais ergibt. Sustainalytics bietet seinen Kunden hoch qualifizierte Informationen über nachhaltige Unternehmen und Ländern. Zusätzlich kann durch die Online-Research-Plattform auf detaillierte Ratingreports von mehr als 2.000 Unternehmen und Ländern weltweit zurückgegriffen werden.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Mehrstufiger Auswahlprozess

Der Auswahlprozess der Emittenten erfolgt in mehreren Schritten. So werden aus dem kompletten Anlageuniversum potenzielle Investment-Kandidaten selektiert, die ein doppeltes Screening sowohl anhand des ESG-Modells von Sustainalytics als auch durch die Finanzanalyse der BAWAG P.S.K. INVEST durchlaufen müssen. Sustainalytics konzentriert sich bei der Emittentenanalyse auf die drei Kernthemen Environment, Social und Governance (= ESG Research Ansatz). Zusätzlich wurden ethisch-ökologische Ausschlusskriterien definiert, die viele Länder und Unternehmen von vorhinein aus dem Prozess ausgrenzen. Diese Kriterien wurden in enger Zusammenarbeit mit dem CSR-Verantwortlichen der BAWAG P.S.K. erstellt.

Die Ausschlusskriterien orientieren sich an dem Österreichischen Umweltzeichen „Grüne Fonds“, das vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und vom Verein für Konsumentenschutz initiiert wurde. Nach diesem Ansatz bleiben bei der Analyse der 100 größten Länder weltweit lediglich 14 Länder über, die den strengen Auswahlkriterien entsprechen. Zu diesen zählen aktuell neben Österreich Länder wie Costa Rica, Kroatien, Deutschland, Polen und Neuseeland. Aus den Ländern und Unternehmen mit den nachhaltig besten Kriterien setzt sich schlussendlich das Portfolio des BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent zusammen.

Zielgruppen

Der BAWAG P.S.K Öko Sozial Rent stellt vor allem für institutionelle Kunden ein interessantes Investment dar, da sich der Fonds für die Wertpapierdeckung von Pensionsrückstellungen sowie für die KMU-Förderung nach § 10 EStG eignet. Durch seine Investmentphilosophie rückt der Fonds in den Fokus von verantwortungsvollen Investoren, die auf Unternehmen mit nachhaltiger und transparenter Firmenpolitik setzen und von deren höheren Ertrags-Chancen überzeugt sind.

Der Fonds stellt eine interessante Ergänzung zum bereits im November 2007 aufgelegten Fonds BAWAG P.S.K. Öko Sozial Stock dar. Der BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent ist übrigens das erste Produkt der BAWAG P.S.K., das unter enger Einbeziehung des CSR-Konzernverantwortlichen konzipiert wurde.

BAWAG P.S.K. Öko Sozial Rent im Überblick

Eckdaten
ISIN AT0000A0FM61 (A)
ISIN AT0000A0FM79 (T)
ISIN AT0000A0FMW8 (V)
Fondsbeginn  01.12.2009
Erster Rechenwert  EUR 100,-
Depotbank BAWAG P.S.K.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com