Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Fondsmanager Österreichs

13 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal im September 2010 von Citywire bewertet, wobei zwei auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schafften. Wer die besten Fondsmanager Österreichs, die Neuzugänge und Aufsteiger sind, erfahren Sie im Folgenden: Funds | 16.09.2010 12:00 Uhr
Die Neueinsteiger Die Liste der im September 2010 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 13 Namen. An erster Stelle und damit führender Neueinsteiger ist der Fondsmanager Alister Hibbert, der mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,08 den Einstieg ins AAA-Rating bewältigte. Er verwaltet den BGF Continental European Flexible Fund A2 EUR aus dem Hause BlackRock. An zweiter Stelle und damit bereits letzter Neueinsteiger ins AAA-Rating ist Nigel Bolton (MR 0,85). Er verwaltet den BGF European Fund A2 EUR ebenfalls aus dem Hause BlackRock. Damit ist es zwei BlackRock Fondsmanagern dieses Monat gelungen erstmals in das Citywire Rating aufgenommen zu werden und auf Anhieb die beste Bewertungsklasse zu erreichen.

An dritter Stelle der Neueinsteiger und einziger Fondsmanager mit einem AA-Rating findet sich Pascal Riègis (MR 0,75), der den Oddo Avenir Europe B aus dem Hause Oddo Asset Management verwaltet.

Die weiteren Neueinsteiger ins monatliche Ratingsystem von Citywire, die die A-Stufe erreichten, sind der Reihe nach:

Gregory Luttrell (MR 0,42) JPM US Technology A Dist USD
James Donald (MR 0,39) Lazard Emerging Markets Equity
Jean-Louis Scandella (MR 0,38) Comgest Growth GEM Promising Companies Cap
Richard Halle (MR 0,38) M&G Pan European Dividend C Acc EUR
Thomas Neuhold (MR 0,32) Gutmann Euro Short-Term Anleihefonds
Ian Henderson (MR 0,32) JPM Global Natural Resources C Acc EUR
Stuart Connell (MR 0,32) JPM Global Natural Resources C Acc EUR
Michael Constantis (MR 0,28) BGF European Growth Fund A2 EUR
Charles Melchreit (MR 0,28) Pioneer Funds Global Aggregate Bond I No Dis EUR
Johanna Keller (MR 0,27) LO Funds - World Gold Expertise (EUR) P A

Die Aufsteiger ins AAA-Rating

Das Fondsmanager Rating im September 2010 ergab fünf Aufsteiger ins AAA-Rating. An erster Stelle steht das Fondsmanagerteam James Lowen (MR 1,07) und Clive Beagles (MR 0,89), die den JOHCM UK Equity Income GBP Acc Retail aus dem Hause J O Hambro Capital Management verwalten. Der Fonds ist seit dem 30.11.2004 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von -2,87 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 2,61 Prozent p.a.

Anlageziel des Fonds ist es einen langfristigen Kapitalzuwachs durch eine überdurchschnittliche Dividendenrendite zu generieren. Dies vor allem durch ein Investment in transferable securities sowie in Geldmarkt Instrumente, Depotbestände oder Optionsbestände.

Ihnen folgt Ben Rogoff (MR 0,98), Fondsmanager des Polar Capital Global Technology USD aus dem Hause Polar Captial. Sein Fonds ist seit dem 22.10.2001 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 3,6 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 3,21 Prozent p.a.

Der Fonds investiert in Aktien von Unternehmen aus dem Technologiesektor, um überdurchschnittliches Kapitalwachstum zu erreichen. Der Polar Capital Funds plc - Global Technology Fund USD gehört zur Kategorie "Aktienfonds Technologie".

Auf Platz vier folgt Alister Hibbert (MR 1,08), der zum ersten Mal in diesem Monat geratet wurde und damit der beste Neueinsteiger ins AAA-Rating ist. Er verwaltet den BGF Continental European Flexible Fund A2 EUR aus dem Hause BlackRock. Der Fonds ist seit dem 25.07.2005 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 2 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 7,65 Prozent p.a.

Der BGF Continental European Flexible Fund A2 EUR zielt auf maximalen Kapitalertrag in Euro ab, indem er mindestens 70 Prozent seines Vermögens in Aktien von Unternehmen anlegt, die in Europa (ohne das Vereinigte Königreich) ansässig sind oder dort einen überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit ausüben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Unternehmen, die nach Ansicht des Managements wachstumsorientierte Merkmale wie anhaltendes solides Bruttowachstum sowie hohe oder steigende Kapitalverzinsung aufweisen.

An fünfter und damit letzter Stelle der Aufsteiger ins AAA-Rating findet sich ein weiterer BlackRock Fondsmanager: Nigel Bolton (MR 0,85), der den BGF European Fund A2 EUR managed. Der Fonds ist seit dem 30.11.1993 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performanc von -3,87 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 3,62 Prozent p.a.

Der BGF European Fund A2 EUR strebt maximales Kapitalwachstum vornehmlich durch Anlagen in notierte Aktien von europäischen Unternehmen, einschließlich Großbritannien und Osteuropa, an.

´Going Ups´ im September 2010

Die Liste jener Fondsmanager, die im September 2010 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von den oben bereits näher beschriebenen Fondsmanagern Alister Hibbert, James Lowen, Ben Rogoff, Clive Beagles und Nigel Bolton angeführt. Diese konnten alle die AAA-Bewertungsstufe erreichen.

Es folgen 13 Fondsmanager, die dieses Monat in die AA-Stufe aufsteigen konnten. Diese Liste wird von Pascal Riègis (MR 0,75), Manager des Oddo Avenir Europe B aus dem Hause Oddo Asset Management, angeführt. Der Fonds ist seit dem 25.05.1999 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 0,02 Prozent p.a.

Auf Platz sieben folgt Ewald Dür (MR 0,74), Fondsmanager des LGT Bond Fund Global (EUR) I1 aus dem Hause LGT Capital Managment. Der Fonds ist seit dem 29.04.2005 auf dem Markt und aktuell in Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 12,33 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 6,23 Prozent p.a.

Das Produkt investiert primär über alle Laufzeiten hinweg in Geldmarktinstrumente und Anleihen mit Investment Grade Qualität von privaten und öffentlich-rechtlichen Schuldnern weltweit. Durch aktive Steuerung von Titelselektion und Laufzeiten der Anlagen wird ein attraktives Rendite / Risiko Verhältnis angestrebt.

Ihm folgt Kurt Feuerman (MR 0,69), Fondsmanager des Caxton Equity A1 aus dem Hause Lyxor. Der Fonds ist seit dem 01.09.2006 auf dem Markt und aktuell in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von -1,45 Prozent p.a.

Der Teilfonds strebt in erster Linie Anlagerenditen an, die jene des S&P 500 Index übertreffen, indem im Allgemeinen Anlagen in einem diversifizierten Aktienportfolio erfolgen. Der Teilfonds will sein Anlageziel erreichen, indem er vorrangig in US-amerikanischen börsengehandelten Aktienwerten und in begrenztem Maße in entsprechenden Absicherungspositionen anlegt. Insbesondere wird der Fonds, außer im Fall bestimmter Absicherungsgeschäfte, ein Long-only-Portfolio halten. Der Teilfonds legt hauptsächlich in US-amerikanischen börsengehandelten Aktienwerten an.

Die weiteren AA-Gereihten Aufsteiger im September 2010 sind der Reihe nach:

Louisa Lo (MR 0,68) Schroder ISF Emerging Asia I Acc
Adour Sarkissian (MR 0,65) ING (L) Invest US High Dividend I Cap
Paul McNamara (MR 0,64) Julius Baer BF Local Emerging-USD C
Jeroen Huysinga (MR 0,64) JPM Global Focus X Acc EUR
June-Yon Kim (MR 0,61) FAST - Japan A JPY Acc
Hugh Young (MR 0,60) Aberdeen Global - Asia Pacific Equity I2 Acc
Pierre-Luc Charron (MR 0,58) SGAM Fund Bonds Europe Convertible B
Charles A. Cavanaugh (MR 0,56) Davis Financial A
Albert Abehsera (MR 0,54) UBAM IFDC Japan Opportunities Equity I Cap
Gerald Kichler (MR 0,54) FvS - Aktien Global F

Wie Citywire seine Ratings berechnet

Die Citywire Ratings basieren auf der risikoadjustierten Wertentwicklung (Manager Ratio) der von den Fondsmanagern in den letzten drei Jahren betreuten Fonds. Bereinigt wird das Ergebnis um die Auswirkungen von Fondsmanagern, die mehrere Fonds betreuen oder in ihrer beruflichen Laufbahn eine Pause eingelegt haben. Fondsmanager müssen eine Manager Ratio von mindestens 0,25 (Outperformance gegenüber der Benchmark von 0,25 Prozent pro 1 Prozent Tracking Error) erreichen, um ein Rating von A zu erhalten. Bei den Citywire Ratings spielen subjektive Aspekte keine Rolle.

Die besten Fondsmanager

Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in Österreich im September 2010 ist Ronald Slattery (MR 1,56) mit dem Fidelity Funds - Japan Advantage A JPY aus dem Hause Fidelity. Der Fonds ist seit dem 30.01.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 6,31 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 2,62 Prozent p.a. (siehe Fondsmanager Interview vom 15.09.2010).

Der Fonds legt hauptsächlich in Aktien japanischer Unternehmen an, die an einer japanischen Wertpapierbörse notiert sind, einschließlich derjenigen, die an japanischen Regionalbörsen und im Freiverkehr Tokio notiert sind. Der Fonds wird vornehmlich in Aktien von Unternehmen investieren, die Fidelity für unterbewertet ansieht. Der Fidelity Funds Japan Advantage Fund A JPY gehört zur Kategorie "Aktienfonds Japan".

Platz zwei der besten Fondsmanager Österreichs belegt Robin Parbrook (MR 1,38), Fondsmanager des Schroder ISF Asian Total Return I Acc aus dem Hause Schroders. Der Fonds darf Indexterminkontrakte sowie Indexoptionen auf Aktienindizes und Einzeltitel kaufen und verkaufen. Für eine Positionierung in Aktienindizes und Einzeltiteln darf der Fonds auch Differenzkontrakte eingehen, bei denen es nicht zur Lieferung der Basistitel kommt, sondern ein Barausgleich erfolgt. Der Fonds ist seit dem 16.11.2007 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen.

Auf dem dritten Platz der besten Fondsmanager findet sich Roger Morley (MR 1,29) mit dem MFS Meridian Funds European Core Equity I1 EUR aus dem Hause MFS International. Der Fonds ist seit dem 26.09.2005 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von -2,11 Prozent p.a.

Anlageziel ist eine in Euro gemessene Kapitalwertsteigerung. Der Fonds legt mindestens 75 Prozent seines Vermögens in Aktien und damit verbundenen Wertpapieren von Unternehmen an, die ihren Sitz in Ländern des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben.

Auf dem vierten Platz der besten Fondsmanager Österreichs im September 2010 findet sich David Leduc (MR 1,22), der den BNY Mellon Euroland Bond C EUR Acc aus dem Hause BNY Mellon managed. Der Fonds ist seit dem 28.04.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 9,44 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 5,68 Prozent p.a.

Das Fondsvermögen wird überwiegend (mindestens 90 Prozent) in festverzinsliche Wertpapiere und andere Schuldverschreibungen, die von Unternehmen, Regierungen, supranationalen oder öffentlichen Organisationen ausgegeben werden investiert. Investitionen werden hauptsächlich im Euroland getätigt.
Der BNY Mellon Euroland Bond Portfolio EUR C gehört zur Kategorie "Rentenfonds EUR/EUR hedged".

Die weiteren AAA-Gereihten sind: Jason Groom (MR 1,17) mit dem Janus US Short-Term Bd I USD Inc; Vincent Durel (MR 1,13), Fondsmanager des Fidelity Funds - France A EUR; Alister Hibbert (MR 1,08), Manager des BGF Continental European Flexible Fund A2 EUR; James Lowen (MR 1,07), Fondsmanager des JOHCM UK Equity Income GBP Acc Retail; Moni Sternbach (MR 1,07), der sich für den Gartmore SICAV Pan European Smaller Cos EUR A verantwortlich zeichnet; oder auch Nick Evans (MR 1,04), Fondsmanager des Polar Capital Global Technology USD - um hier nur einige zu nennen.

Liste der AAA-Gereihten Österreichs im September 2010

Alle Daten per 13.09.2010 in Euro:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com