Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fund Update: Mandarine Valeur R

Das folgende Fund Update bietet einen Rückblick auf die Performance des Fonds über die letzten drei Kalenderjahre sowie über die aktuelle Entwicklung. Der Fondsmanager Marc Renaud zeigt die wichtigsten Punkte des Investmentprozesses auf und gibt einen Ausblick. Funds | 07.04.2011 04:30 Uhr

Performance Rückblick 2008

 

Marc Renaud: "2008 war sowohl im Hinblick auf die relative als auch die absolute Performance mein schlechtestes Jahr. Es ist ein gutes Beispiel für das Nichtfunktionieren einer Value-basierten Methode, wenn der Markt nicht an Bewertungen interessiert ist und sich stattdessen auf makroökonomische Faktoren und Kapitalströme konzentriert. Glücklicherweise sind diese Perioden kurz (3-6 Monate) und bieten einem vom Value-Prozess überzeugten Fondsmanager hervorragende Gelegenheiten auf Käuferseite (PPR bei 34, Deutsche Bank bei 18, Xstrata bei 3 etc.). Aktien wurden vereinfacht ausgedrückt wahllos über Bord geworfen, was jegliche Art von Stock-Picking unmöglich machte."

Performance Rückblick 2009

Marc Renaud: "Der Markt erholte sich, so dass der Fonds mit kostengünstigen Käufen zwischen Oktober 2008 und März 2009 eine Rekord-Performance bei den Werten verzeichnen konnte, die 2008 regelrecht massakriert worden waren (verschuldete Unternehmen, zyklische Aktien, Finanzwerte etc.). Xstrata, PPR und Carlsberg verzeichneten eine solch starke Erholung, dass der Fonds seine Underperformance von 2008 ausgleichen konnte."

Performance Rückblick 2010

Marc Renaud: "Ein zyklischer, sich belebender Markt erlaubte dem Fonds erneut, von der Erholung am Aktienmarkt zu profitieren, insbesondere im Bereich zyklische Industriewerte. Bemerkenswerte Stock-Picking-Performances (Volkswagen, Carlsberg und wieder PPR, CGG Veritas etc.) glichen einen negativen Devisen-Effekt (beträchtliche Untergewichtung Großbritanniens und dadurch Übergewichtung des Euro) mehr als aus und die Entscheidung Ende 2010, Bankaktien überzugewichten, hat sich unserer Meinung nach ausgezahlt. Die Übergewichtung hat uns einen Start in das Jahr 2011 unter besten Bedingungen ermöglicht."

Performance seit 2008

Investment Prozess und Strategie - Wie investiert der Fondsmanager?

Marc Renaud: "Mandarine Valeur ist ein Stock-Picking-Fonds ohne Asset Allocation (immer vollständig investiert), der auf einem Value-Prozess basiert. Auf Basis von Bewertungen zur Zyklusmitte, die als Zielpreise benutzt werden, sucht der Manager nach Unterbewertung. Daher ist Mandarine Valeur ein Fonds, dessen Investment-Konzept maßgeblich durch den Contrarian-Ansatz bestimmt wird und der auf die Rückkehr zum Durchschnitt setzt. Der Fonds investiert nicht in Small Caps (Kapitalisierung

Investment Ausblick

Marc Renaud: "Wenn jemand wie ich an eine Rückkehr zum Durchschnitt glaubt, sind europäische Aktien eine überaus attraktive Anlageklasse, da sie ihre Bewertung zur Zyklusmitte noch nicht wieder erreicht haben. Außer bei den Finanzwerten wird es keine extreme Unterbewertung, wie wir sie im März 2009 hatten, mehr geben. Finanztitel werden weiter mit beträchtlichen Abschlägen gehandelt, obgleich sich hier ein anhaltender Trend der Neubewertung vollzieht – verursacht durch eine reduzierte Risikoprämie, die nach wie vor mit diesen Aktien verbunden ist."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com