Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Viele Risiken sind bereits eingepreist

William Davies, Head of Global Equities bei Threadneedle, sieht trotz einer Reihe von ernstzunehmenden Risiken gute Gründe für ein Investment in Aktien. „Dazu zählt etwa, dass der Markt die vielen Risiken bereits eingepreist hat“, sagt der Experte. Funds | 09.02.2012 04:45 Uhr

Gleichzeitig befänden sich die Unternehmen in fundamentaler Hinsicht in einer sehr guten Verfassung.

Weltwirtschaft: Positives Wachstum

Davies glaubt an ein insgesamt positives Wachstum der Weltwirtschaft 2012. „Allerdings werden wir zwei verschiedene Geschwindigkeiten sehen“, sagt er. Während, etwa die Emerging Markets ein deutlich positives Wachstum hinlegen werden – „es wird keine harte Landung in den Schwellenländern geben“ – soll es in der Eurozone zu einem schmerzlichen Rückgang kommen.

USA besser als Europa

Besser als Europa sollen sich dagegen im laufenden Jahr die USA entwickeln. „Wir werden kein großartiges Wachstum sehen, aber immerhin ein besser als erwartetes“, schätzt der Threadneedle-Experte die Entwicklung in der größten Volkswirtschaft der Welt ein. Ein stärkeres Wachstum würde die dringend notwendige Entschuldung verhindern.

Viele Risiken

Risiken sieht Davies nicht wenige – allen voran die weitere Entwicklung der EU-Schuldenkrise. „Vielleicht werden wir Defaults in Europa sehen“, meint er. Auch mögliche Ölschocks wären nicht ausgeschlossen. „Obwohl die Lage in Europa schwierig ist, wird mehr gegen das Defizit unternommen als in den USA“, spricht er ein weiteres Risiko an. „In den USA wird vor den Wahlen nichts passiern.“
 
Stark: Unternehmensbilanzen

Für Davies sind die Probleme und Risiken in den Marktbewertungen eingepreist. „Das durchschnittliche Kurs-Buchwert-Verhältnis ist so niedrig, wie schon lange nicht mehr“, sagt er. „Man darf nicht vergessen, dass sich die Unternehmensbilanzen in beachtlich guter Verfassung befinden.“ Dementsprechend glaubt er auch, dass die M&A-Tätigkeit in den kommenden Jahren zunehmen wird.

Investmentthema: Schwellenländerkonsum

Was die strategische Ausrichtung des Portfolios betrifft, setzt Davies aktuell auf eine Reihe von Themen. Dazu zählt etwa der Konsum in den Emerging Markets, ebenso wie nachhaltiges Wachstum. „Uns interessieren Marktführer mit starken Finanzen und Management, deren Geschäftsgrundlage durch Markteintrittsbarrieren beschützt wird“, erklärt er.

Beispiel: Sinkende Zinsen in Brasilien

Wie Ideen umgesetzt werden, zeigt Davies an einem Beispiel. Nachdem die sinkenden Realzinsen in Brasilien als aussichtsreiches Investmentthema ausgemacht wurden, hat das globale Team die konkreten Auswirkungen dieses Szenarios unter die Lupe genommen. Nach Recherchen und Unternehmensbesuchen wurde unter anderem das Bau- und Immobilienunternehmen MRV und der Shoppincenter-Betreiber Multiplan als Profiteure ausgemacht und schlussendlich gekauft.

Informationstechnologie übergewichtet

Auf Sektorenebene sind derzeit etwa im Threadneedle Global Select Fund (ISIN: GB0001444701) Informationstechnologie und Nicht-Basiskonsumgüter gegenüber der Benchmark (MSCI AC World TR USD Index, Anm.) deutlich übergewichtet. „Hier ist das Exposure gegenüber dem Konsum in den Schwellenländern gegeben“, sagt Davies. Die größten Untergewichtungen sind wiederum Finanzwerte und Rohstoffe.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com