UniInstitutional Euro Equities 50

Union Investment Privatfonds GmbH

Eurozone Aktien

ISIN: DE000A2QFXL8

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim UniInstitutional Euro Equities 50 (DE000A2QFXL8) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Eurozone Large-Cap Equity" (Eurozone Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 01.04.2021 (1,16 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Union Investment Privatfonds GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Union Investment Privatfonds GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Uni...ities 50 EUR 107,58
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 107,58 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.04.2022
Aktuelle Union Investment Meldungen » zum Union Investment NewsCenter
Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment

Neue Union Investment Studie: Die wenigsten Deutschen verbinden Geldanlage mit Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit hat für die Menschen in Deutschland einen hohen Stellenwert. Zwei Drittel (67 Prozent) der im Rahmen einer Studie Befragten geben an, dass ihnen Nachhaltigkeit wichtig ist. Doch nur ein Zehntel der Befragten berücksichtigt bereits heute Nachhaltigkeit als ein entscheidendes Auswahlkriterium bei der Geldanlage. Dies geht aus einer Befragung von 3.500 Privatpersonen in Deutschland ab 18 Jahren zum Thema Nachhaltigkeit und Geldanlage im Auftrag von Union Investment hervor.

23.05.2022 14:18 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Riho Kroll on Unsplash

Union Investment: Wachsames Risikomanagement gefragt

Hohe Inflation, Zinswende, Lieferkettenprobleme wegen Corona, Krieg gegen die Ukraine – es gibt derzeit kaum ein Thema, das nicht mit Herausforderungen für Anleger verbunden ist. Dennoch empfiehlt sich eine aktive Herangehensweise: Eine Rezession ist vor allem in den USA nicht in Sicht, und die Rentenmärkte nehmen bereits sehr viel Zinsfantasie vorweg.

18.05.2022 15:41 Uhr / » Weiterlesen

Christian Kopf, Leiter Portfoliomanagement Renten & Teil des Union Investment Committee, Union Investment

Kreditportfolios für eine Low-Carbon-Welt: Warum Union Investment auf Künstliche Intelligenz setzt

Den Klimawandel kann kein langfristiger Anleger mehr ignorieren. Durch den Krieg in der Ukraine ist der Druck zusätzlich gestiegen, die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern zu reduzieren. Um den Überblick über die Treibhausgasemissionen im Portfolio zu behalten, liefert die Analyse von CO2-Daten durch Künstliche Intelligenz (KI) einen wertvollen Beitrag.

12.05.2022 16:14 Uhr / » Weiterlesen

Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien und Mitglied des Union Investment Committee (UIC)

Union Investment Experte Gärtner: Infrastrukturinvestments als Inflationsschutz?

Jahrelang wurden Investitionen in Infrastruktur verschiedenster Bereiche wie Gesundheitswesen, Kommunikation oder etwa Energieversorgung vernachlässigt. Seit der Corona-Pandemie und noch stärker seit dem Beginn des Ukrainekriegs findet ein Umdenken in der Politik statt. Ohne privates Kapital lassen sich die Herausforderungen aber nicht stemmen. Damit ist Infrastruktur ein wichtiges Anlagethema – vor allem in einem Inflationsumfeld.

05.05.2022 11:10 Uhr / » Weiterlesen

Jörg Zeuner, Chefvolkswirt bei Union Investment

Union Investment Chefvolkswirt: Deutsche Wirtschaft startet schwach in ein herausforderndes Jahr

Zu Jahresbeginn war die Hoffnung auf ein wachstumsstarkes Jahr groß. Doch schnell wurde klar, dass dem zu viel im Wege steht: das im Januar noch virulente Pandemiegeschehen sowie die hohen Rohstoffpreise, die durch den Angriff Russlands auf die Ukraine einen enormen Schub erhalten haben. Entsprechend schwach fiel das Bruttoinlandsprodukt für das erste Quartal 2022 aus. Die deutsche Wirtschaft legte im in den ersten drei Monaten nur um 0,2 Prozent zu.

30.04.2022 11:26 Uhr / » Weiterlesen

Christian Kopf, Leiter Portfoliomanagement Renten, Union Investment

Bericht von der IWF-Frühjahrestagung: Wir überschreiten Kipp-Punkte

Auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds wurde deutlich, wie sehr die globale Wirtschaftsordnung in Umbruch geraten ist. Der Krieg in der Ukraine stößt eine Entwicklung an, die zu einer stärkeren Blockbildung führen dürfte. Damit bestätigt sich die Einschätzung von Union Investment, dass es zu einem Paradigmenwechsel in der Weltordnung kommt. Das Umfeld für die Kapitalmärkte bleibt damit unverändert anspruchsvoll.

28.04.2022 19:00 Uhr / » Weiterlesen

Canva.com

Transatlantische Divergenz im Wachstum – vorerst

Die US-Konjunktur bleibt trotz Gegenwind robust, während Europas Wirtschaft stärker vom Ukraine-Krieg belastet ist. Die US-Notenbank hat damit größeren geldpolitischen Handlungsspielraum als die Europäische Zentralbank. Der Renditeanstieg dürfte noch nicht zu Ende sein.

25.04.2022 14:09 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.04.2022
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UniInstitutional Euro Equities 50 -11,08% -1,66% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -10,79% -1,44% +15,09% +18,99%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
UniInstitutional Euro Equities 50 N/A N/A -1,03%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,73% +3,47% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.04.2022
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
UniInstitutional Euro Equities 50 negativ N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,11 0,11
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
UniInstitutional Euro Equities 50 +12,63% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +12,44% +19,23% +16,78%

#AssetAllocationForum | Multi Asset Investing 2022: Wirksame Diversifikation als "Mission Impossible"?

Frei nach dem Motto "No Place to Hide" haben wohl die meisten Multi Asset Investoren im bisherigen Jahresverlauf 2022 eines der anspruchsvollsten Marktumfelder ihrer Karriere vorgefunden. Hohe Inflation, Krieg mitten in Europa und die immer noch anhaltenden Nachwehen der Pandemie schicken die Börsen auf Talfahrt. Sich in einem solchen Umfeld behaupten zu können bzw. einen erfolgreich Investment-Weg zu finden ist alles andere als einfach. Im Rahmen des #AssetAllocationForum von e-fundresearch.com sprechen die Marktexperten von Diversifizierung durch Rohstoffe und Edelmetalle, dass Europa als Markt den USA ordentlich hinterherhinkt und wie man mit Emerging-Market-Aktien das Portfolio erweitern kann. Des Weiteren lesen Sie über die Absicherungsmöglichkeiten durch Derivate und wieso gerade jetzt die Qualität eines Unternehmens besonders viel Gewichtung bekommt.

» Weiterlesen

Aegon-Expertin Holdsworth: Zinskurven und Zinssätze – sind sie verkehrt?

Die Märkte für Staatsanleihen haben im bisherigen Jahresverlauf eine erhebliche Volatilität erlebt, wobei die Zinsen gestiegen sind, da sich die Erwartungen an die Leitzinsen weltweit geändert haben. Die Zentralbanken erhöhen die Zinssätze als Reaktion auf die anhaltend hohe Inflation in vielen Ländern. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts rechnen die Anleihemärkte bereits mit Zinserhöhungen auf ein Niveau, das seit der Finanzkrise 2008 nicht mehr erreicht wurde. Insbesondere in Großbritannien liegt der Leitzins bereits bei 1 %. Der Markt signalisiert über die Zinskurve, dass der Leitzins in Großbritannien bei etwa 2,25 %, in den USA bei etwa 3 % und in Europa bei 1,5 % seinen Höhepunkt erreichen wird. Die impliziten Kurven sind unten dargestellt.

» Weiterlesen

Ein besseres Anleihenportfolio aufbauen | Wohin schauen, was tun im Jahr 2022 - Revisited

Die Welt hat sich verändert, seit wir zu Beginn des Jahres unser Papier: "Building a Better Bond Portfolio" veröffentlicht haben. Während viele Elemente unseres Ausblicks für Anleihen unverändert bleiben, werden in diesem Begleitartikel einige wichtige Überlegungen angesichts des russischen Einmarsches in der Ukraine und der sich verändernden Positionen der Zentralbanken hervorgehoben. Erfahren Sie, was sich geändert hat und was zu tun ist...

» Weiterlesen

SSGA: Stewardship Asset Report 2021

Der Bericht Asset Stewardship 2021 gibt einen Überblick über das Engagement und die Abstimmungsaktivitäten, die wir im Rahmen unserer Mission, nachhaltige Kapitalmärkte aufzubauen und den Wert für unsere Kunden zu maximieren, durchgeführt haben.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 21/2022

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Aviva Investors ernennt neuen Head of Sustainable Outcomes

Aviva Investors, die global tätige Asset-Management-Gesellschaft des britischen Versicherers Aviva plc., hat Sam Tripuraneni zum Head of Sustainable Outcomes ernannt. Damit besetzt Aviva Investors eine wichtige Schlüsselposition im Kontext des nachhaltigen Wandels, für dessen Förderung der Asset Manager sein Kapital, seine Größe und seinen Einfluss einsetzt.

» Weiterlesen

Ostrum AM Stratege: Showdown zwischen der Fed und den Finanzmärkten dauert an

Inmitten der nicht abnehmenden Volatilität der Aktienmärkte – tägliche Schwankungen von über drei Prozent ohne wirkliche Richtung – sieht Axel Botte, Marktstratege beim französischen Investmenthaus Ostrum Asset Management, ein neues Element: Die Aktienverkäufe werden nicht mehr systematisch von einem Anstieg des US-Dollars begleitet. Allerdings habe sich die Botschaft der Fed verhärtet.

» Weiterlesen