Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Allianz Total Return Asian Equity Fund

Allianz Global Investors GmbH

Asien (ex. Japan) Aktien

ISIN: GB0031384257

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Allianz Total Return Asian Equity A Acc (GB0031384257) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Asia ex-Japan Equity" (Asien (ex. Japan) Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 14.04.1986 (34,35 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Allianz Global Investors GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Allianz Global Investors Asia Pacific Limited".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
All...ty A Acc GBP 26,23
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 62,89 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 3 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.07.2020
Aktuelle Allianz Global Investors Meldungen » zum Allianz Global Investors NewsCenter
Christian Fingerle, Chief Investment Officer der Allianz Capital Partners

Allianz Capital Partners´ erster globaler Infrastrukturfonds hat erstes Closing

Allianz Global Investors (AllianzGI) hat heute das erste Closing des Allianz Global Diversified Infrastructure Equity Fund (AGDIEF) bekanntgegeben. Der Fonds wurde Anfang dieses Jahres von Allianz Capital Partners aufgelegt und konnte bislang mehr als EUR 600 Mio. von institutionellen Anlegern einwerben. Der AGDIEF wird weltweit sowohl in führende Infrastrukturfonds investieren als auch an ihrer Seite Co-investments tätigen. Die Zielgröße des Fonds beläuft sich auf EUR 900 Mio. Mit AGDIEF knüpft Allianz Capital Partners an den im vergangenen Jahr erfolgreich aufgelegten Allianz European Infrastructure Fund (AEIF) an.

10.08.2020 11:07 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Die große Bestandsaufnahme

Anleger reiben sich noch immer verwundert die Augen: Der globale Aktienindex MSCI Welt hat seit seinem Tiefpunkt im März 2020 über 40 % gewonnen, die Risikoaufschläge von US-Unternehmensanleihen haben sich bis auf wenige Basispunkte in Richtung Vorkrisenstand bewegt. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

07.08.2020 09:30 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Etienne Girardet on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Hitzewelle

Die Wirtschaft kommt wieder auf Touren – die Welt arbeitet sich aus einer tiefen pandemiebedingten Rezession heraus. Inzwischen sieht es zunehmend so aus, als ob die Konjunktur mit dem kräftigen Einbruch im April bzw. Mai das Schlimmste überstanden habe und sich mit der erneuten Öffnung der Volkswirtschaften wieder belebe. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

31.07.2020 06:48 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Aaron Burden on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Verschnaufpause?

Die Entwicklung der Pandemie zeigte auch in dieser Woche ein differenziertes Bild. Während vereinzelt lokale Ausbrüche unter anderem dazu führten, dass Regierungen wieder Ausgangsbeschränkungen einführten, zeigten erste klinische Studien zu möglichen Impfstoffen gegen das Coronavirus aussichtsreiche Erfolge. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

24.07.2020 11:01 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Martin Sanchez on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Eine nachhaltige Erholung?

Die Neuinfektionen an COVID-19 über das vorangegangene Wochenende stiegen weltweit, vor allem aber in den USA, weiter an, während teils einzelne lokale „Lockdowns“ wieder verordnet wurden. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

10.07.2020 09:08 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.07.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Total Return Asian Equity A Acc +19,95% +27,56% +32,50% +45,54%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,22% +7,72% +13,64% +35,26%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Allianz Total Return Asian Equity A Acc +9,84% +7,79% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,17% +6,05% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.07.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Allianz Total Return Asian Equity A Acc 1,51 0,46 0,48
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,58 0,15 0,38
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Total Return Asian Equity A Acc +21,48% +17,81% +16,73%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +22,11% +17,57% +16,59%

Economics Forum | Die langfristigen Verlierer der COVID-19 Krise

Welche Branchen und Länder des Euroraums werden trotz EZB & EU-Rettungspaket zu den langfristigen Verlierern der COVID-19 Krise zählen? Wo und wie müssten nationale und internationale Institutionen ansetzen, um diesem Negativ-Trend entgegenzuwirken? Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des e-fundresearch.com "Economics Forum" die Einschätzungen von 19 führenden Ökonomen & Marktstrategen:

» Weiterlesen

DWS Group ernennt Björn Jesch zum CEO der DWS CH AG

Die DWS Group (DWS) hat Björn Jesch mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Vorstands der DWS CH AG ernannt. Darüber hinaus wurde Jesch als CEO der Schweizer Tochtergesellschaft des Vermögensverwalters berufen. Damit unterstreicht die DWS die Bedeutung des Schweizer Finanzplatzes für ihr global ausgerichtetes Geschäft.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 33/2020

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Wertpapierdienstleistungen und Investmentfonds: C-Quadrat und Vienna Insurance Group machen in Polen gemeinsame Sache

C-Quadrat und die polnische Tochtergesellschaft der Vienna Insurance Group (Wiener Städtische) haben mit der „VIG C-Quadrat“ ein gemeinsames Unternehmen mit Sitz in Warschau gegründet. Geplant ist, Wertpapierdienstleistungen und Investmentfonds in Polen anzubieten. 60 Prozent an dem Joint Venture-Unternehmen hält die C-Quadrat Investment AG, 40 Prozent die fünf polnischen VIG-Versicherungsgesellschaften Compensa Nichtleben und Leben, InterRisk, Vienna Life und Wiener.

» Weiterlesen

Covid-19 und die Umwelt: ein Lichtblick?

Am unmittelbarsten hat sich die Covid-19-Pandemie auf die Gesundheit der Menschen und ihre finanzielle Sicherheit ausgewirkt. Der Ausbruch hat aber auch verdeutlicht, welchen Tribut die alltäglichen menschlichen Aktivitäten von unserer Umwelt fordern, insbesondere mit Blick auf den Klimawandel und die Luftverschmutzung.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com