Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Tokio Marine Japanese Equity GARP Fund

Tokio Marine Asset Management Co Ltd

Japan Aktien

ISIN: IE00BD0D9C48

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Tokio Marine Japanese Eq GARP E USD Acc (IE00BD0D9C48) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Japan Large-Cap Equity" (Japan Aktien) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 11.11.2016 (3,39 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Tokio Marine Asset Management Co Ltd" administriert - als Fondsberater fungiert die "Tokio Marine Asset Management Co Ltd".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Tok... USD Acc USD 3,27
4 weitere Tranchen
Tok... USD Acc USD 3,05
Tok... EUR Acc EUR 3,05
Tok... JPY Acc JPY 3,02
Tok... EUR Acc EUR 3,07
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 21,77 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 1 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 29.02.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Peter van der Welle, Multi-Asset Strategist, Robeco
Robeco

Multi-Asset-Stratege: Ein Schock von titanischen Ausmaßen

Die Welt steht vor einer beispiellosen Gesundheitskrise mit gewaltigen Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft. In der vorliegenden Analyse geht der Robeco Multi-Asset-Stratege Peter van der Welle der Frage nach, wie lange eine Rezession nach Eindämmung des Coronavirus dauern kann.

31.03.2020 13:24 Uhr / » Weiterlesen

Frank Fischer, CEO & CIO, Shareholder Value Management AG
Shareholder Value Management AG

Coronavirus & Börsen | Frank Fischer über die Gewinner der Krise

Die Stimmung an den Märkten bleibt angespannt bis nervös. Nach einem kurzen Zwischenhoch haben die Kurse nach den jüngsten Arbeitsmarktdaten aus den USA wieder nachgegeben. Hinzu kommt, dass besonders in den USA die Zahl der mit dem Corona-Virus Neuinfizierten weiter stark wächst. Das ist eine Situation, die uns möglicherweise noch eine Weile begleiten wird.

30.03.2020 10:04 Uhr / » Weiterlesen

Colin Dryburgh, Co-Manager des Kames Global Diversified Growth Fund
Aegon Asset Management

Kames Capital: Wann ist der Markt-Tiefpunkt erreicht und wie geht es weiter?

Colin Dryburgh, Co-Manager des Kames Global Diversified Growth Fund, macht sich ein Bild zu den aktuellen Marktbedingungen und nimmt aus Sicht eines Multi Asset-Investors Stellung zu einigen der brennendsten Fragen, die sich Anleger momentan stellen. Er zeigt auf, wie der Markt-Tiefpunkt aussehen wird, wie es weitergehen dürfte und ob es eventuell zu einem Führungswechsel an den Märkten kommen könnte.

25.03.2020 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Ussama Azam on Unsplash
DekaBank

Wirtschaftsvertrauen im Euroraum: Stärkster Monatsrückgang in der Geschichte der Europäischen Währungsunion

Das Wirtschaftsvertrauen im Euroraum ist eingebrochen. Darauf deutet das Economic Sentiment der Europäischen Kommission hin. Mit 94,5 Punkten lag es im März 8,9 Punkte tiefer als im Vormonat. Dies ist der stärkste Monatsrückgang in der Historie der Europäischen Währungsunion. Das Economic Sentiment befindet sich damit auf dem tiefsten Stand seit fünf Jahren.

30.03.2020 15:56 Uhr / » Weiterlesen

Toby Nangle, Global Head of Asset Allocation, Columbia Threadneedle
Columbia Threadneedle Investments

Columbia Threadneedle: Risikoappetit ist gestiegen, mit Fokus auf Investmentgrade-Anleihen

Angesichts der jüngsten Marktentwicklungen steigt der Risikoappetit der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments. „Wenn alles so bleibt, wie es ist, werden wir die Risikopositionen im Portfolio erhöhen“, schreibt Toby Nangle, Globaler Leiter Asset Allokation bei Columbia Threadneedle, in einem aktuellen Kommentar. „Denn wir denken, dass dieses Risiko auf Sicht der kommenden zwölf bis 18 Monate überdurchschnittliche Renditen bringen wird.“

30.03.2020 12:22 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Tokio Marine Japanese Eq GARP E USD Acc -8,97% +8,01% +17,73% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -9,94% +2,52% +3,58% +21,10%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Tokio Marine Japanese Eq GARP E USD Acc +5,59% N/A +8,45%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,08% +3,80% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Tokio Marine Japanese Eq GARP E USD Acc 0,14 0,32 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,03 0,16
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Tokio Marine Japanese Eq GARP E USD Acc +16,02% +15,63% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,15% +12,63% +13,90%

Konnten marktneutrale Aktienfonds ihr Versprechen halten?

Zumindest laut den Marketingunterlagen sollten marktneutrale Aktienfonds gerade auch in turbulenten Zeiten einen Mehrwert gegenüber klassischen Long-Only-Strategien darstellen können. e-fundresearch.com hat recherchiert, ob dieser Mehrwert auch während der letztwöchigen Coronavirus-Sell-Offs tatsächlich beobachtet werden konnte.

» Weiterlesen

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

» Weiterlesen

Coronavirus | GAM-Experte Hepworth über die Risiken der zweiten Welle

"Ein abruptes und verfrühtes Ende der Eindämmungsstrategie, wie von Präsident Trump für die USA angestrebt, könnte für die Wirtschaft und den Gesundheitssektor im Fall einer zweiten Welle potenziell verheerend sein. " | Charles Hepworth, Investment Director im Managed Fund Solutions (GMFS) Team von GAM Investments, mit einem Kommentar über die Risiken einer zweiten Covid-19 Infektionswelle:

» Weiterlesen

Gastkommentar | Gerade jetzt: Impact Investments in Emerging Markets

Covid-19 lässt uns vieles hinterfragen – auch die Absicht hinter unseren Anlageentscheiden. Impact Investments in Schwellen- und Entwicklungsländern streben neben Renditen eine messbare Wirkung an. Warum sie damit die Welt und das Leben von Menschen verbessern und das jetzt wichtiger ist denn je. | Ein Gastkommentar von Stephanie Bilo, Chief Clients & Investment Solutions Officer und Mitglied der Geschäftsleitung der responsAbility Investments AG.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Leugnung, Panik, Hoffnung

"Wir durchlaufen verschiedene Phasen einer weltweiten sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Aus der Leugnung der Gefahr im Februar wurde Panik im März. Jetzt reagieren die Märkte auf die massive politische Reaktion. Es gibt Hoffnung, dass eine echte Katastrophe vermieden werden kann", schreibt Chris Iggo, CIO Core Investments, AXA Investment Managers (AXA IM), in einem aktuellen Marktkommentar.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com