Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis International Funds (Lux) I - Ostrum Europe Smaller Companies Fund

Natixis Investment Managers S.A.

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Ostrum Europe Smaller Coms I/A EUR (LU0095827381) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Europe Mid-Cap Equity" (Europa Aktien (mittlere Marktkapitalisierungen)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 23.02.1996 (24,41 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Natixis Investment Managers S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Ostrum Asset Management".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ost... I/A EUR EUR 19,50
9 weitere Tranchen
Ost...-I/A USD USD 0,22
Ost...-R/A USD USD 0,79
Ost... I/A USD USD 0,16
Ost... N/A EUR EUR 0,01
Ost...N1/A EUR EUR 78,22
Ost... R/A EUR EUR 12,47
Ost... R/A SGD SGD 0,21
Ost... R/A USD USD 0,16
Ost... R/D EUR EUR 0,11
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 110,50 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 9 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2020
Aktuelle Natixis Investment Managers Meldungen » zum Natixis Investment Managers NewsCenter
Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege: US-Berichtssaison als Lackmustest für Aktienhausse

In seinem aktuellen „Strategy Weekly“ weist Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, darauf hin, dass es – vor allem in den USA – tatsächlich einige Konjunkturindikatoren gibt, die einen Grund für die starke Entwicklung der Märkte liefern könnten. So erreichte etwa die ISM-Umfrage für das verarbeitende Gewerbe mit 52,6 Prozent wieder das höchste Niveau seit Mai 2019.

07.07.2020 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Tony Hand on Unsplash

Loomis Sayles: Fünf gute Gründe für High Yield Asia

In ihrem aktuellen Ausblick für asiatische Hochzinsanleihen schlagen die Investmentexperten von Loomis Sayles einen positiven Ton an. Aus Sicht von Elisabeth Colleran, Vice President und Portfoliomanagerin, sorgen derzeit verschiedene Faktoren für ein gutes Umfeld. Das fast 300 Mrd. Dollar schwere US-Investmenthaus gehört zur französischen Asset Management Gesellschaft Natixis Investment Managers.

02.07.2020 19:48 Uhr / » Weiterlesen

Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege: Hohe Volatilität dank überzogener Bewertungen

Das derzeit zu beobachtende Hin und Her an den Aktienmärkten führt Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, in seinem aktuellen „Strategy Weekly“ auf zwei Faktoren zurück: das Ende des ersten Halbjahres und die hohen Bewertungen. Gewöhnlich würden Stichtage wie das Ende eines Quartals oder eines Halbjahres für Umschichtungen im Portfolio genutzt. Pensionsfonds in den USA und Japan könnten nach Schätzungen von JP Morgan ihr Engagement in Aktien um insgesamt etwa 95 Mrd. USD reduzieren. Und Staatsfonds und Mischfonds würden die Erholung an den Aktienmärkten nutzen, um ihre Portfolios stärker in Anleihen umzuschichten.

01.07.2020 09:31 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Scott Graham on Unsplash

Natixis IM Studie: Finanzberater erwarten Wachstum in schwierigem Umfeld

Die Coronakrise hat sich auf die Geschäftsperspektiven der Finanzberater weltweit bisher nur wenig ausgewirkt. Als zentrale Herausforderung sehen Finanzberater hingegen vor allem die Erweiterung ihres Aufgabenspektrums sowie die Etablierung neuer Anbieter und Technologien. Zu diesen Ergebnissen gelangt eine Befragung von Natixis Investment Managers, die zwischen März und April unter 2.700 Finanzberatern in 16 Ländern durchgeführt wurde. In Deutschland hatten sich 150 Vermögens- und Finanzberater an der Befragung beteiligt.

29.06.2020 10:02 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Ostrum Europe Smaller Coms I/A EUR -9,62% -0,74% +7,10% +15,62%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -7,01% +1,62% +11,48% +27,35%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Ostrum Europe Smaller Coms I/A EUR +2,31% +2,95% +9,57%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,53% +4,71% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Ostrum Europe Smaller Coms I/A EUR negativ 0,01 0,11
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,09 0,24
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Ostrum Europe Smaller Coms I/A EUR +26,26% +18,58% +16,99%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +25,26% +18,23% +16,54%

Notenbanken: Bereit für eine zweite Welle?

Die Kurse risikoreicher Anlagen haben sich stark erholt, obwohl die Konjunkturlage außergewöhnlich unsicher ist. Für die Rally seit März finden sich gute Gründe – ein wichtiger Faktor: die beispiellosen Maßnahmen der Notenbanken. Welche weiteren Möglichkeiten hätten die Währungshüter?

» Weiterlesen

Deka-EZB-Kompass: Zurück zur Normalität

Nach zwei Monaten an seiner absoluten Untergrenze von -100 Punkten hat der Deka-EZB-Kompass im Juni einen deutlichen Sprung nach oben auf -66,6 Punkte gemacht. Ausschlaggebend hierfür waren Signale der Konjunktursäule, dass der Tiefpunkt der wirtschaftlichen Aktivität mittlerweile durchschritten ist. Die Finanzierungssäule verbesserte sich den dritten Monat in Folge, während die Inflationssäule weiterhin nach unten tendiert.

» Weiterlesen

Das "S" rückt in den Vordergrund | ESG-Investing Experte Funk im Interview

Wie sich die COVID-19 Krise bislang auf die Verbreitung und Akzeptanz von ESG-Investing auswirkte, warum trotz gestiegener öffentlicher Wahrnehmung noch nicht von einem Mainstream-Thema die Rede sein kann und worauf bei externen ESG-Ratings zu achten ist, diskutierte die e-fundresearch.com Redaktion im Exklusiv-Interview mit Carlo M. Funk, EMEA Head of ESG Investment Strategy bei State Street Global Advisors.

» Weiterlesen

US-Indexkonzentration auf Rekordniveau: Was Anleger beachten sollten

"Giganten dominieren nicht ewig" | Per Ende Juni erreicht die Indexgewichtung der fünf größten Technologie- und Neue-Medien-Werte Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet Inc. (Google) und Facebook ein neues Rekordhoch: Worauf Anleger in diesem Zusammenhang achten sollten, analysiert James T. Tierney, Jr., Chief Investment Officer für Concentrated US Growth bei AllianceBernstein.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 29/2020

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

AXA IM Experte Baltora: Die Inflation ist nicht tot

In vielen Industrieländern steigen die Verbraucherpreise seit Jahrzehnten kaum noch. Oft heißt es, die Inflation sei tot – zumindest in den großen Volkswirtschaften. Die Teuerung in vielen großen Volkswirtschaften ist im historischen Vergleich tatsächlich sehr niedrig, und die Corona-Krise dürfte den Preisanstieg in nächster Zeit weiter dämpfen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com