Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DNCA Invest South Europe Opportunities

DNCA Finance Luxembourg

Other Equity

ISIN: LU0284395802

Beim DNCA Invest South Europe Opps B EUR (LU0284395802) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Other Equity" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 12.12.2012 (7,00 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "DNCA Finance Luxembourg" administriert - als Fondsberater fungiert die "DNCA Finance".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
DNC...ps B EUR EUR 33,63
3 weitere Tranchen
DNC...ps A EUR EUR 39,38
DNC...ps I EUR EUR 72,41
DNC...ps N EUR EUR 0,64
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 146,06 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 5 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.11.2019
Aktuelle Natixis Investment Managers Meldungen » zum Natixis Investment Managers NewsCenter
Pexels

Natixis IM Umfrage: Institutionelle Investoren erwarten globale Finanzkrise

Weltweit blicken institutionelle Investoren besorgt in die Zukunft. Auf der makroökonomischen Seite sehen Pensionskassen, Versicherungen, Unternehmen und Stiftungen vor allem die steigende Verschuldung der öffentlichen Haushalte und niedrige Wachstumsraten als Problem. Dies zeigt eine aktuelle Befragung von Natixis Investment Managers unter 500 institutionellen Investoren in Europa, Nordamerika, Latein-Amerika, Asien und dem Nahen Osten. In Deutschland wurden 33 Großanleger befragt. Insgesamt verwalten alle Befragten eine Anlagevolumen von 15 Billionen US-Dollar.

05.12.2019 17:09 Uhr / » Weiterlesen

Igor de Maack, Fondsmanager und Sprecher, DNCA

DNCA Fondsmanager de Maack: Thanksgiving – die Zeit für Gewinnmitnahmen

Thanksgiving ist die amerikanische Version unseres Erntedankfests. Es geht auf die Pilgerväter zurück, die Gott mit einem Festmahl dafür dankten, dass er sie nicht verhungern ließ. Auch die Anleger des Jahres 2019 haben allen Anlass, den Aktienmärkten zu danken, dass sie je nach Index und Land mit einer Performance zwischen 20 und 30 % belohnt wurden.

04.12.2019 10:07 Uhr / » Weiterlesen

Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege: Anstieg der Short-Positionierung im VIX als Warnzeichen

Wenn spekulative Fonds Short Volatilität gehen, ist das nach Ansicht von Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, ein Zeichen für eine geringere Risikoaversion und sogar für eine gewisse Gleichgültigkeit der Marktteilnehmer gegenüber den mit Aktienanlagen verbundenen Risiken. In seinem aktuellen „Strategy Weekly“ weist der Analyst der Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers darauf hin, dass genau das in letzter Zeit passiert ist.

27.11.2019 15:45 Uhr / » Weiterlesen

Fotolia.de

Natixis IM Affiliate WCM mit neuem Emerging Markets Aktienfonds

Die zu Natixis Investment Managers gehörende amerikanische Fondsgesellschaft WCM hat einen neuen aktiv gemanagten Aktienfonds für Schwellenländer aufgelegt. Für sein konzentriertes Portfolio verfolgt der in Luxemburg domizilierte WCM Global Emerging Markets Equity Fund einen fundamental ausgerichteten Bottom-Up-Investmentansatz. Ziel des Fonds ist es, bei nur mäßigem Umschlag im Portfolio langfristig riskoadjustierte Überrenditen zu erzielen. Der Fonds steht sowohl institutionellen als auch privaten Anlegern offen.

27.11.2019 14:28 Uhr / » Weiterlesen

Sebastian Römer, Leiter von Natixis IM für Zentral- und Osteuropa

Natixis IM Studie: Versicherer suchen alternative Anlagen und spezialisierte Manager

Angesichts magerer Anleiherenditen wenden sich Versicherer in der Kapitalanlage weltweit verstärkt alternativen Investmentstrategien zu. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie unter Versicherungsunternehmen im Auftrag von Natixis Investment Managers. Hierfür wurden im Juli dieses Jahres 200 Chief Investment Officers und Mitglieder von Investmentteams in Europa, Nordamerika und Asien befragt – davon 30 in Deutschland.

25.11.2019 13:15 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

KfW zeichnet Mirova Sustainable Ocean Fund

Mirova Natural Capital, ein hundertprozentiges Tochterunter- nehmen von Mirova, der auf Nachhaltigkeit spezialisierten Boutique von Natixis Investment Managers, hat von führenden europäischen Investoren weitere 50 Millionen US-Dollar für seinen „Althelia Sustainable Ocean Fund“ (SOF) erhalten. Der Fonds investiert in Meeres- und Küstenprojekte sowie Unternehmen, die die Widerstandsfähigkeit in diesen Ökosystemen stärken und gleichzeitig nachhaltige Erträge in den Bereichen Fischerei, Aquakultur, damit verbundene Lieferketten bei Meeresfrüchten, Bekämpfung von Meeresverschmutzung, Recycling und Gewässerschutz erzielen können. Das Volumen des Fonds beträgt nun mehr als 92 Millionen Dollar und soll bis zum letzten Closing am Ende dieses Jahres auf mehr als 100 Millionen Dollar steigen. Mirova Natural Capital Limited fungiert als Advisor des SOF.

19.11.2019 18:26 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.11.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
DNCA Invest South Europe Opps B EUR +23,76% +18,12% +39,76% +24,89%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +16,32% +9,36% +18,09% +23,77%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
DNCA Invest South Europe Opps B EUR +11,80% +4,55% +10,43%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,52% +4,15% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.11.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
DNCA Invest South Europe Opps B EUR 1,01 0,78 0,06
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,32 0,43 0,06
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
DNCA Invest South Europe Opps B EUR +13,06% +14,64% +16,71%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +15,44% +12,31% +14,04%

PRI Studie: Klimapolitik führt zu Neubewertung an den Märkten

Angesichts nur mäßiger Erfolge beim weltweitweiten Klimaschutz wird die Politik mit weiteren klimapolitischen Maßnahmen kurz‐ und mittelfristig verstärkt in die Märkte eingreifen. Auf die damit verbunden einschneidenden Veränderungen ist die Finanzwirtschaft bislang nicht vorbereitet. Hilfestellung soll eine von PRI und weiteren Partnern vorgelegte Studie geben. Diese zeigt auf, in welchen Bereichen die Politik der Wirtschaft künftig weitere Vorgaben machen wird und welche Auswirkungen diese auf unterschiedliche Sektoren haben werden. Insgesamt, so die Studie, klafft eine deutliche Lücke zwischen Gewinnern und Verlieren der regulatorischen Disruption.

» Weiterlesen

Frankfurter Stiftungsfonds wird strategisch neu ausgerichtet

Die Shareholder Value Management AG richtet die Strategie des Frankfurter Stiftungsfonds (ISIN DE000A2DTMN6) neu aus. Der Multi-Asset-Fonds wurde bisher nach einer Absolute-Return-Strategie gemanagt. Künftig soll der Fonds als defensiver Mischfonds die zwei anderen aktienorientierten Fonds der Shareholder Value Management AG (SVM), den Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen und den Frankfurter - Value Focus Fund ergänzen.

» Weiterlesen

Makro- und Investment-Outlook 2020: Vorsicht ist angebracht

Die Furcht vor einer globalen Rezession lässt zum Jahresende nach: Das Teilabkommen zwischen den USA und China sorgt für etwas Entspannung im Handelskonflikt, das Weiße Haus droht nicht länger mit steigenden Zöllen auf europäische Autos und in Großbritannien sind die Risiken eines „No-Deal-Brexits“ unwahrscheinlicher geworden. Zudem sind die Arbeitsmärkte weltweit solide und der Konsum stützt in den wichtigsten Wirtschaftsregionen die Konjunktur. Damit ist eine Rezession Anfang 2020 unwahrscheinlich.

» Weiterlesen

Allwetter-Bond-Portfolio für die Klimaanpassung

Anleihenfonds mit ‚Win-Win‘-Effekt: Mit dem DPAM L Bonds Climate Trends Sustainable können Anleger Emittenten unterstützen, die sich für die Weiterentwicklung der Klima-Agenda aktiv einsetzen, und gleichzeitig den Niedrigrenditen an den Staatsanleihenmärkten trotzen

» Weiterlesen

AllianceBernstein: Ohne künstliche Intelligenz keine akzeptable Anleiherendite

Künstliche Intelligenz (KI) durchdringt immer mehr Lebensbereiche – bei Anleihemanagern ist sie jedoch noch kaum angekommen. Die meisten von ihnen haben bislang keine nennenswerten Anstrengungen zur Nutzung von künstlicher Intelligenz in Research und Handel unternommen. Laut John Taylor, Co-Head of European Fixed Income beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), ist das ein großer Fehler:

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com