Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

AB FCP I-Sustainable US Thematic Portfolio

AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l.

US Large-Cap Growth Equity

ISIN: LU0520232546

Beim AB Sustainable US Tmtc AN USD Acc (LU0520232546) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "US Large-Cap Growth Equity" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 04.11.2010 (8,95 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "AllianceBernstein (Luxembourg) S.à r.l." administriert - als Fondsberater fungiert die "AllianceBernstein L.P.".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
AB ... USD Acc USD 0,03
23 weitere Tranchen
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 124,31 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 1 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2019
Aktuelle AllianceBernstein Meldungen » zum AllianceBernstein NewsCenter
Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB)

AB-Chefökonom Williams: „Ob Steuerpolitik die Wirtschaft ankurbeln kann, ist anzuzweifeln“

Angesichts des wenig erfreulichen Ausblicks für die Weltwirtschaft wollen die Zentralbanken der Industrieländer die Geldpolitik weiter lockern. Doch es werden wohl die Regierungen sein, die nun am Zug sind, sagt Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB). „Viele sehen die Fiskalpolitik als Antwort. Im Moment sind wir jedoch skeptisch, ob die fiskalische Reaktion aggressiv oder breit genug sein wird, um den Konjunkturzyklus zum Besseren zu verändern.“

09.10.2019 11:04 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

EZB-Führungswechsel – auch ein Richtungswechsel?

Während Christine Lagarde sich darauf vorbereitet, ihr Amt als nächste Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) anzutreten, fragen sich viele Anleger, ob der Führungswechsel auch einen geldpolitischen Regimewechsel bedeuten wird. "Wahrscheinlich nicht, aus zwei Gründen", meint John Taylor, Co-Head of European Fixed Income und Director of Global Multi-Sector bei AllianceBernstein.

08.10.2019 13:31 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

AllianceBernstein-Ökonom: "Die Fed hat mehr Asse im Ärmel, als Sie vielleicht denken"

"Angesichts des stärkeren konjunkturellen Gegenwinds haben wir unsere Prognosen für globales Wachstum und Zinsen gesenkt. Aber die US-Notenbank Fed verfügt über eine Vielzahl von geldpolitischen Instrumenten, einige davon unkonventionell, die unserer Meinung nach dazu beitragen werden, dass sich die US-Wirtschaft besser behaupten kann als einige ihrer Konkurrenten", schreibt Eric Winograd, Senior Economist bei AllianceBernstein (AB).

02.10.2019 09:43 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

Wachstum und Dividendenrendite bei US-Aktien: Aus dem Lot geraten?

Im aktuellen, von Unsicherheit geprägten Marktumfeld zahlen Anleger in US-Aktien eine Prämie für Unternehmen mit hohen Dividendenrenditen. Aber wie viel ist zu viel, vor allem, falls die Zinsen nicht weiter sinken? "Aktien mit widerstandsfähigem Wachstumsprofil verdienen einen genaueren Blick", meint James T. Tierney, Jr., Chief Investment Officer—Concentrated US Growth, AllianceBernstein.

23.09.2019 10:05 Uhr / » Weiterlesen

Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB)

AB-Chefökonom Williams: "Trübe Aussichten für die Weltwirtschaft"

Die Aussichten für die Weltwirtschaft trüben sich weiter ein. Laut Darren Williams, Chefvolkswirt beim Asset Manager AllianceBernstein (AB), hängt das vor allem mit dem Fertigungssektor zusammen, der insbesondere im Euroraum in einer tiefen Rezession steckt. „Die Schwäche dieser Industrie kann auf Investitionen und Arbeitsplätze übergreifen und so das Gesamtwachstum negativ beeinflussen“, sagt Williams.

18.09.2019 11:51 Uhr / » Weiterlesen

Seth Bernstein, President und CEO von AllianceBernstein

Klimarisiken & Investmentresearch: AllianceBernstein und Columbia University entwickeln Studiengang

Das Earth Institute der Columbia University, Standort des Lamont-Doherty Earth Observatory, ein weltweit renommiertes Zentrum für Erd- und Klimaforschung, arbeitet mit der global tätigen Kapitalanlagegesellschaft AllianceBernstein L.P. (AB) zusammen, um den ersten Studiengang zu konzipieren, bei dem Klimarisiken und die Performance von Kapitalanlagen im Fokus stehen.

16.09.2019 11:58 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AB Sustainable US Tmtc AN USD Acc +30,30% +13,08% +57,99% +100,98%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +25,62% +9,08% +52,32% +89,46%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
AB Sustainable US Tmtc AN USD Acc +16,47% +14,98% +14,70%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +14,94% +13,44% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2019
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
AB Sustainable US Tmtc AN USD Acc 0,21 1,11 0,79
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,02 0,92 0,66
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
AB Sustainable US Tmtc AN USD Acc +18,90% +12,50% +13,91%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +19,25% +13,61% +14,48%

Auf die Megatrends der Zukunft setzen

Digitalisierung, Energiewende, Klima und Globalisierung. Schlagworte, die heute inflationär verwendet werden. Doch haben sie eine tiefer gehende Bedeutung. Denn es handelt sich um Megatrends bzw. Entwicklungen, die maßgebliche gesellschaftliche Veränderungen bewirken können.

» Weiterlesen

UBS AM über US Treasuries: Überbewertet, aber wertvoll

US-Treasuries sind historisch teuer, was auf niedriges Wachstum, Inflation und Zinserwartungen zurückzuführen ist. In der Oktober-Ausgabe des UBS Asset Management Kommentars "Macro Monthly" wird diskutiert, was die niedrigen Zinsen derzeit signalisieren, wohin wir von hier aus gehen und welchen Wert Treasuries in einem Multi-Asset-Portfolio trotz ihrer historischen Überbewertung einnehmen.

» Weiterlesen

Factor Investing: Modernes Entscheiden mit Algorithmen

Vor wenigen Jahren noch pure Science-Fiction, heute ein Zeichen modernster Fonds-Verwaltung: Hoch-sensible Algorithmen unterstützen aktive Fondsmanager effektiv und zuverlässig bei der Portfolioverwaltung. Gideon Smith, Manager des AXA WF Global Factors Sustainable Equity Fund, hat gemeinsam mit seinem Team einen computergesteuerten Algorithmus entwickelt, der jene Unternehmen auswählt, die für ein nachhaltiges Gewinnwachstum und eine geringe Volatilität sorgen. Hierzu scannt der Algorithmus systematisch Unternehmensberichte, Nachrichten und Social-Media-Kanäle, um mehr darüber herauszufinden, welche Aktien den Fonds unterstützen und welche er besser meiden sollte.

» Weiterlesen

Union Investment: Deutsche halten Weltspartag trotz fehlender Zinsen für wichtig

Seit 95 Jahren gibt es ihn: den Weltspartag. Er findet jedes Jahr am 30. Oktober statt und soll den Spargedanken weltweit fördern. Dies gelingt auch heute noch, trotz Negativzinsen. Denn die meisten Deutschen kennen den Weltspartag und halten ihn auch aktuell für eine gute Idee. Dies bestätigt das aktuelle Anlegerbarometer von Union Investment, eine repräsentative Befragung deutscher Finanzentscheider in privaten Haushalten.

» Weiterlesen

Warum unterschiedliche Wertpapiere unterschiedliche Renditen erzielen

Faktormodelle zeigen inwiefern die Höhe von Wertpapierrenditen auf einen oder mehrere festzulegende Einflussfaktoren zurückzuführen ist. Am bekanntesten ist das Capital Asset Pricing Model (CAPM): Je stärker ein Wertpapier auf Marktschwankungen reagiert, desto höher ist seine erwartete Rendite. Die Leistungsfähigkeit verschiedener Faktormodelle und deren Renditen vergleicht das Sieger-Paper des Spängler IQAM Best Paper Prize. Im Rahmen der 46. Jahrestagung der European Finance Association (EFA), welche kürzlich in Carcavelos in Portugal stattfand, wurde bereits zum neunten Mal in Folge der Spängler IQAM Best Paper Prize verliehen.

» Weiterlesen

ESG im Anlageprozess – Herausforderungen für Investoren

Nachhaltigkeit gewinnt erheblich an Bedeutung und wird so zum entscheidenden Faktor im Asset Management. Doch in der Praxis ist die Einbindung schwieriger als gedacht. Transparente Lösungen bieten vor allem die nordischen Staaten an, die als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit gelten. Auf dem Nordic Investment Managers Forum vom 16. bis 18. Oktober in Zürich, München und Luxemburg stellen vier Asset Manager ihre innovativen Ansätze vor.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com