Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Bantleon Family & Friends PT

Bantleon AG

Beim Bantleon Family & Friends PT (LU0634998461) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Cautious Allocation - Global" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 25.06.2014 (5,07 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Bantleon AG" administriert - als Fondsberater fungiert die "Bantleon Bank AG".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ban...iends PT EUR 1,65
4 weitere Tranchen
Ban...iends IA EUR 104,76
Ban...iends IT EUR 0,30
Ban...iends FA EUR 0,00
Ban...iends PA EUR 9,71
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 116,70 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 3 weitere

Aktuelle BANTLEON Meldungen » zum BANTLEON NewsCenter
Dr. Andreas A. Busch, Senior Analyst Economic Research, Bantleon
Newscenter

"Eile mit Weile" | Bantleon-Experte Dr. Busch über Fed-Zinssenkungen

"In diesem Spannungsfeld, zwischen einer aktuell nach wie vor robusten Konjunkturdynamik und gleichzeitig gestiegenen Risiken, wollen die Währungshüter zunächst abwarten, ob die Unsicherheiten andauern oder künftig wieder abnehmen (...)" | Dr. Andreas A. Busch, Senior Analyst Economic Research bei Bantleon, analysiert das gestrige FOMC-Meeting:

20.06.2019 09:23 Uhr / » Weiterlesen

Michael Hess, Leiter Portfolio Management Corporate Credit, Bantleon
Newscenter

Bantleon-Experte Hess: Wie Unternehmensanleihen in Fremdwährungen jedes Portfolio bereichern können

Die extrem tiefen Zinsen machen sicherheitsbewussten Anlegern das Leben schwer, rentieren doch viele hochqualitative Staatsanleihen im negativen Terrain. Eine Alternative können EUR-Unternehmensanleihen guter Bonität sein, aber auch deren Renditen sind derzeit vergleichsweise tief. Mehr Rendite mit relativ geringem Risiko gibt es laut Bantleon-Experten Michael Hess hingegen bei ausgewählten Fremdwährungsanleihen aus dem Bereich Investment Grade, die einem EUR-Unternehmensanleihen-Portfolio beigemischt werden können. Diese Anleihen haben zudem oft auch eine höhere Liquidität, was in Stressphasen an den Finanzmärkten wichtig ist.

13.06.2019 11:08 Uhr / » Weiterlesen

Daniel Hartmann, Chefvolkswirt, BANTLEON
Newscenter

Bantleon-Chefvolkswirt: EZB bläst vorerst geldpolitische Normalisierung ab

Die EZB hat im Rahmen der jüngsten Notenbanksitzung einen sehr skeptischen Konjunkturausblick gezeichnet. Entsprechend verspricht sie nunmehr die Leitzinsen bis Mitte 2020 auf dem aktuell tiefen Niveau zu belassen. Laut Draghi stünden die Währungshüter überdies bereit, die Leitzinsen weiter zu senken. Wir gehen jedoch unverändert von einer konjunkturellen Aufhellung in diesem Jahr aus. Die Notenbank dürfte daher bald wieder auf den Kurs der geldpolitischen Normalisierung zurückkehren und von zusätzlichen Lockerungen absehen.

06.06.2019 19:26 Uhr / » Weiterlesen

Marcio da Costa, Portfolio Manager, BANTLEON
Newscenter

Green-Bond-Markt entwickelt sich dynamisch weiter

Von Taxonomie bis hin zur ersten Green-Bond-Staatsanleihe: Bantleon-Fondsmanager da Costa mit einem Hintergrundbericht zum Green-Bond-Markt, der allein im Bereich der EUR-Issuer seit Anfang 2019 auf 140 Emittenten anwachsen konnte und mittlerweile ein ausstehendes Volumen von 180 Milliarden EUR umfasst.

17.05.2019 10:19 Uhr / » Weiterlesen

Andreas Busch, Senior Analyst, Bantleon
Newscenter

BANTLEON Analyse: Fed will von Zinssenkungen nichts wissen – noch nicht

Fed-Präsident Jerome Powell hat gestern einen zuversichtlichen Inflations- und Wachstumsausblick gezeichnet. Trotz der zuletzt gefallenen Kerninflationsrate sieht er keinen Grund, eine Zinssenkung in Betracht zu ziehen. Vielmehr fühle sich die Notenbank mit ihrer aktuellen geldpolitischen Ausrichtung wohl und könne geduldig abwarten. Der ebenfalls gestern veröffentlichte ISM-Einkaufsmanagerindex der Industrie mahnt jedoch zur Vorsicht. Er zeigt, dass sich die Konjunkturperspektiven deutlich eintrüben. Eine Zinssenkung im zweiten Halbjahr ist daher in unseren Augen inzwischen wahrscheinlicher als ein Stillhalten.

02.05.2019 11:37 Uhr / » Weiterlesen

Daniel Hartmann, Chefvolkswirt, BANTLEON
Newscenter

BANTLEON Chefvolkswirt: Trendwenden benötigen Geduld

Die deutschen Konjunkturbarometer wechseln von Monat zu Monat munter die Vorzeichen. Hatte im März noch der IFO-Index mit einem kräftigen Anstieg positiv überrascht und die Einkaufsmanagerumfrage mit einem scharfen Einbruch beim Industrieindex enttäuscht, war es im April genau umgekehrt

25.04.2019 11:31 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Bantleon Family & Friends PT +6,35% +1,85% +6,42% +4,27%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +5,48% +1,97% +4,84% +8,62%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Bantleon Family & Friends PT +2,10% +0,84% +0,81%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +1,57% +1,45% N/A
Risiko-Kennzahlen
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Bantleon Family & Friends PT negativ 0,35 negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ 0,23 negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Bantleon Family & Friends PT +4,93% +4,19% +5,20%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,68% +3,57% +4,15%

"Unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen" | KEPLER-FONDS Asset Allocation Leiter im Interview

Welche Erkenntnisse Roland Himmelfreundpointner, Leiter Asset Allocation bei der KEPLER-FONDS KAG, aus den Marktentwicklungen der letzten Monate zieht, wie die hauseigene "Mix"-Dachfondspalette in diesem Umfeld abschneiden konnte und ob die aktuelle Leistungsbilanz externer Subfondsmanager positiv ausfällt, konnte die e-fundresearch.com Redaktion im Rahmen eines Update-Interviews in Erfahrung bringen.

» Weiterlesen

Fokus auf Anleihen in Hartwährung

Viele Investoren stehen der Herausforderung gegenüber, dass Staatsanleihen oftmals geringe oder auch manchmal negative Renditen bieten. Eine Alternative stellen Schwellenländeranleihen dar, die ein attraktives Renditepotenzial und eine gute Diversifizierungsmöglichkeit bieten. Romain Bordenave und Jean-Jacques Durand, Fondsmanager Schwellenländeranleihen und -währungen erläutern, welche Vorteile Emerging Market Debt als Anlageklasse bietet.

» Weiterlesen

Healthcare-Sektor: Eine Momentaufnahme

Die globalen Aktienmärkte präsentierten sich im Juni von ihrer freundlichen Seite und konnten die im Mai erlittenen Verluste wettmachen. Dies lag erneut weniger an fundamentalen Unternehmensnachrichten. Einmal mehr hatten die Geldpolitik und der US-chinesische Handelskonflikt die Börsen fest im Griff.

» Weiterlesen

Deutsche Sparer messen einer geschlechterbezogenen Finanzberatung keine große Bedeutung bei

Geld ist kein Thema, über das in allen Familien gesprochen wird. Zwar geben 60 Prozent der Sparer an, dass sie in ihrem privaten Umfeld offen über das Thema „Geld und Geldanlage“ reden. Aber immerhin vier von zehn Befragten (40 Prozent) halten sich in dieser Sache zurück. Männer sind dabei sogar etwas gesprächiger (62 Prozent) als Frauen (56 Prozent). Mit einem Bankberater unterhält sich jeder Zweite (51 Prozent) über sein Geld. Insbesondere Frauen (62 Prozent) nehmen die Beratung von Experten zum Thema Finanzen in Anspruch, bei den Männern sind es 44 Prozent. Knapp zwei Drittel (61 Prozent) wünschen sich bei diesen Gesprächen eine einfachere Sprache mit weniger Fachbegriffen. Geschlechterbezogene Unterschiede in der Beratung halten die meisten (75 Prozent) dagegen nicht für angebracht. Auch das Geschlecht von Beratern spielt für fast alle Befragten nach eigener Aussage keine Rolle: 95 Prozent ist es egal, ob sie von einem Mann oder einer Frau beraten werden, so die Ergebnisse des aktuellen Anlegerbarometers von Union Investment, einer repräsentativen Befragung deutscher Finanzentscheider in privaten Haushalten.

» Weiterlesen

Die besten Technologie-Aktienfonds

Nicht zuletzt aufgrund der eindrucksvollen Performance der „FAANG“-Aktien konnte der Technologie-Sektor in den letzten Jahren regelmäßig auf sich aufmerksam machen und stellt bei vielen Investoren mittlerweile wieder einen fixen Portfoliobestandteil dar. Welche Fondsmanager in diesem Universum auf aktueller 3-Jahressicht die attraktivsten Risiko-adjustierten Erträge generieren konnten, hat sich e-fundresearch.com in der neuesten Ausgabe von „Die Besten“ angesehen.

» Weiterlesen

GAM hat alle Erlöse aus dem Verkauf der verbleibenden Absolute-Return-Bond-Investments erhalten

GAM Holding AG gab heute bekannt, dass sie alle Erlöse aus dem Verkauf der verbleibenden Vermögenswerte aus den Absolute-Return-Bond-Fonds mit uneingeschränktem Anlageansatz (ARBF) erhalten hat. Dies erfolgte im Rahmen der Vereinbarung, über die GAM am 17. April 2019 informiert hatte. Der Verkauf führt dazu, dass durchschnittlich 100,5% (Zahlen per 15. Juli 2019) des Nettoinventarwertes der zu Beginn der Liquidation gehaltenen Beträge in den jeweiligen Fonds an die Kunden zurückbezahlt werden.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com