Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

HSBC Global Investment Funds - Global Emerging Markets Local Currency Rates

HSBC Investment Funds (Luxembourg) S.A.

Sonstige Anleihen

ISIN: LU1002282207

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim HSBC GIF Glb EmMkts LclCcy Rates ECOEUR (LU1002282207) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Other Bond" (Sonstige Anleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 28.07.2016 (5,35 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "HSBC Investment Funds (Luxembourg) S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "HSBC Global Asset Management (USA) Inc.".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
HSB...s ECOEUR EUR 0,01
8 weitere Tranchen
HSB...Rates AC USD 0,00
HSB...es BCGBP GBP 0,00
HSB...Rates EC USD 0,01
HSB...Rates IC USD 10,87
HSB...es ICEUR EUR 3,75
HSB...Rates ZC USD 29,81
HSB...es ZCEUR EUR 23,16
HSB...Rates ZD USD 82,95
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 150,58 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2021
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Österreich-Lockdown belastet Anleiherenditen weltweit
PGIM Investments

Österreich-Lockdown belastet Anleiherenditen weltweit

Ein deutliches Zeichen für die Befürchtungen im Zusammenhang mit den erneuten Lockdown-Maßnahmen in Europa (z.B. in Österreich) war die deutliche Abflachung der Bundesrendite: Die Rendite der 10-jährigen Bundesanleihen fiel um 8 Basispunkte auf -0,34 % und führte den allgemeinen Rückgang der Renditen in den Industrieländern (mit Ausnahme Australiens) in der vergangenen Woche an. Während der gesamten Pandemie scheinen die virusbedingten Zustände in Europa denjenigen in den USA um etwa drei Wochen voraus zu sein.

26.11.2021 09:00 Uhr / » Weiterlesen

DekaBank und Metzler wickeln Wertpapierleihe auf Blockchain in Echtzeit ab
DekaBank

DekaBank und Metzler wickeln Wertpapierleihe auf Blockchain in Echtzeit ab

Die DekaBank und das Bankhaus Metzler haben erstmals eine Wertpapiertransaktion ohne Vorabbesicherung durchgeführt. Die Wertpapierleihe wurde über SWIAT (Secure Worldwide Interbank Asset Transfer), die digitale Wertpapierplattform der Deka, abgewickelt mit technologischer Unterstützung des Software- und Beratungsunternehmens Comyno aus Frankfurt am Main.

17.11.2021 07:40 Uhr / » Weiterlesen

Inflationsdruck und die Fondspositionierung
M&G Investments

Wie sich der Inflationsdruck auf die Fondspositionierung auswirkt – Interview mit Richard Woolnough

Richard Woolnough, Fondsmanager des M&G (Lux) Optimal Income Fund, bewertet angesichts des nahenden Jahresendes die Lage in der Wirtschaft und auf den Märkten. 2021 war ein ruhigeres Jahr als das vergangene in Bezug auf die Marktvolatilität, aber immer noch eine Herausforderung für Anleger festverzinslicher Wertpapiere. Inflationsängste dominieren den Ausblick.

01.12.2021 08:00 Uhr / » Weiterlesen

Jacob Vijverberg, Investment Manager, Multi-Asset Investing bei Aegon Asset Management
Aegon Asset Management

Weltwirtschaft am Scheideweg: Wilde 20er, Inflation oder Japanisierung?

Die Weltwirtschaft befindet sich an einem Scheideweg. Sie kann den Aufschwung gemäß unserem Basisszenario erfolgreich fortsetzen, indem sie die Inflation in Schach hält und ein stabiles Wachstum erzielt. Es gibt jedoch auch drei andere mögliche Ergebnisse: die wilden 20er, eine Inflation oder die düstere Aussicht auf eine „Japanisierung“.

15.11.2021 19:19 Uhr / » Weiterlesen

Robrecht Wouters, Senior Fund Manager bei JOHCM
J O Hambro Capital Management

J O Hambro: Hohe Sauren Auszeichnung für Europafondsmanager Robrecht Wouters

Das Sauren Fondsmanager Rating hat in diesem Jahr gleich drei Fondsmanager von J O Hambro Capital Management (JOHCM) mit Auszeichnungen bedacht. Gleich mit zwei Goldmedaillen zeichneten die Bewertungsspezialisten Robrecht Wouters in der Kategorie „Aktien Europa“ für „ausgezeichnetes Fondsmanagement“ aus. Seine Kollegen Alex Savvides und Mark Costar können sich jeweils über eine Goldmedaille in der Kategorie „Aktien Großbritannien“ freuen. Ihre Leistung stuft Sauren mit „sehr gut“ ein.

07.10.2021 16:38 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
HSBC GIF Glb EmMkts LclCcy Rates ECOEUR -9,18% -0,65% +1,01% -11,59%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,24% +2,46% +7,60% +5,16%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
HSBC GIF Glb EmMkts LclCcy Rates ECOEUR +0,34% -2,43% -2,00%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,42% +0,95% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
HSBC GIF Glb EmMkts LclCcy Rates ECOEUR negativ 0,00 negativ
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,60 0,31 0,14
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
HSBC GIF Glb EmMkts LclCcy Rates ECOEUR +10,24% +12,43% +11,88%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,27% +7,46% +6,13%

Nachgefragt | Talent Acquisition & Employer Branding in der Fondsindustrie

Der „War for talent“ ist in vollem Gange: Geraten „traditionelle“ Asset Manager bei der Suche nach Talenten gegenüber der dynamischeren FinTech & Startup-Szene zunehmend ins Hintertreffen? Wie können Fondsgesellschaften die Rolle eines überdurchschnittlich attraktiven Arbeitgebers einnehmen? Welche konkreten Maßnahmen werden getroffen, um Mitarbeiter:innen auch abseits monetärer Faktoren reizvolle Benefits bieten zu können?

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 48/2021

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Bantleon-Fondsmanager Posthoff: Gute Perspektiven für den Goldpreis im neuen Jahr

Gold hat sich im laufenden Jahr bisher kaum zur Vermögensmehrung geeignet. Dass nach dem Höhenflug im vergangenen Jahr mit einem Preiszuwachs von 25% eine Atempause bevorstand, war jedoch abzusehen. Aus Sicht eines Anlegers aus der Eurozone steht per Ende November aber immerhin ein passables Plus von rund 2% in der Anlagebilanz, aber auch nur, weil die Aufwertung des US-Dollars gegenüber dem Euro den Preisrückgang des gelben Metalls überkompensiert hat. Unabhängig davon erforderten Investitionen in Gold in diesem Jahr starke Nerven: Unter Schwankungen von bis zu 10% bewegte sich der Preis seitwärts. Mitte November erholte sich der Preis für eine Feinunze sogar in Richtung 1860 US-Dollar, gab aber bald darauf wieder in Richtung 1800 US-Dollar nach. Kurzfristig ist mit einer Fortsetzung der Seitwärtsbewegung zu rechnen, mittelfristig hat das Edelmetall aber deutliches Aufwärtspotenzial.

» Weiterlesen

DPAM-CEO: Black Friday & Omicron als Mean-Reversion-Moment?

Die Omicron-Variante versetzte die Finanzmärkte am vergangenen Freitag in Schrecken. Der Aktienvolatilitätsindikator VIX stieg um 10 Punkte und schloss bei 28. Der MOVE-Volatilitätsindikator für Anleihen schloss bei rund 90. Ersterer entfernte sich von seinem 30-Jahres-Durchschnitt von 19,5. Letzterer bewegte sich genau auf seinen 30-Jahres-Durchschnitt zu, der bei 90,75 liegt.

» Weiterlesen

Janus Henderson verstärkt ESG-Team mit gleich sechs Neuzugängen

Janus Henderson Investors hat das Environmental, Social and Governance (ESG) Investmentteam unter der Leitung von Paul LaCoursiere, Global Head of ESG Investments, um sechs neue Mitarbeiter erweitert: Dan Raghoonundon, ESG Research Lead, Charles Devereux, ESG-Research-Analyst, Olivia Jones, Junior ESG-Research-Analystin, Jesse Verheijen, ESG-Datenanalyst, und Bhaskar Sastry, ESG-Content-Manager, verstärken das Team in London, während in Denver Blake Bennett als Governance and Stewardship Analyst zum Team stößt.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Unterschied zwischen realisierter Inflation und Anleiherenditen so groß wie nie

Noch nie war der Unterschied zwischen der realisierten Inflation und dem Niveau der Anleiherenditen so groß. Selbst wenn sich die Inflation im Einklang mit den Zielen der Zentralbanken auf einem niedrigeren Niveau einpendelt, sind die Anleiherenditen immer noch niedrig. Eine Rendite von 2,5 Prozent für zehnjährige US-Staatsanleihen ist nicht ausgeschlossen, wenn die US-Notenbank ihre Anleihekäufe reduziert und die Zinsen im Jahr 2022 anhebt. Davon könnten auch Aktien nicht unberührt bleiben.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com