Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

LFIS Vision UCITS Premia

La Française Investment Solutions

Multistrategy

ISIN: LU1012219389

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim LFIS Vision UCITS Premia R USD (LU1012219389) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Multistrategy" (Multistrategy) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 11.05.2016 (4,55 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "La Française Investment Solutions" administriert - als Fondsberater fungiert die "La Française Investment Solutions".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
LFI...ia R USD USD 0,00
11 weitere Tranchen
LFI...a IS GBP GBP 0,00
LFI...a EB EUR EUR 174,59
LFI...a EB USD USD 0,07
LFI...ia I EUR EUR 0,66
LFI...ia I USD USD 0,00
LFI...a IS EUR EUR 369,51
LFI...a IS USD USD 5,83
LFI...ia M EUR EUR 29,08
LFI...ia M GBP GBP 78,86
LFI...ia M USD USD 5,69
LFI...ia R EUR EUR 53,42
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 742,75 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 31.10.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
Photo by ANIRUDH on Unsplash
UBS

Marktausblick 2021: UBS Asset Management sieht fünf potenzielle Überraschungen

„Die Covid-19-Pandemie hat uns alle erschüttert. Daher lohnt es sich für Anleger zu überlegen, welche Überraschungen das Jahr 2021 bereithalten könnte und was dies für ihre Anlageentscheidungen bedeutet." | Von zunehmender Cyber-Kriminalität bis hin zur Monopol-Misere: Mit Blick auf das Jahr 2021 und darüber hinaus sieht UBS Asset Management fünf potenzielle Überraschungen für die Märkte.

24.11.2020 13:11 Uhr / » Weiterlesen

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay
Aberdeen Standard Investments

Diversifizierung im Nullzinsumfeld

Portfolios, die Anleihen und Aktien enthalten, haben sich in den 2000er und den 2010er-Jahren gut entwickelt. Dies lag am strukturellen Rückgang der Zinssätze, der für Anstiege an den Anleihen- und Aktienmärkten sorgte. Doch die Anlagelandschaft ist in einem Wandel begriffen, und dieser traditionelle, statische Asset-Allokationsansatz zur Diversifizierung wird die 2020er-Jahre möglicherweise nicht überstehen.

27.11.2020 06:02 Uhr / » Weiterlesen

Jörg Angelé, Senior Analyst Economic Research, Bantleon
BANTLEON

Der Dammbruch – die Fiskalpolitik bleibt lange expansiv

Zur Abwehr der negativsten Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie haben die Euroländer in diesem Jahr enorme Ausgabenpakete aufgelegt. Angesichts der erheblichen Fortschritte bei der Impfstoffsuche besteht nun die Hoffnung, dass die Pandemie im nächsten Jahr überwunden werden kann. Deshalb läge es nahe, die expansive Fiskalpolitik spürbar zurückzufahren. Danach sieht es gegenwärtig jedoch nicht aus. Im Gegenteil: Zusätzlich zu den nationalen Ausgabenprogrammen wird die EU mit ihrem Wiederaufbaufonds die staatlichen Ausgaben in den nächsten Jahren befeuern. Aus dem als Kriseninstrument gedachten Wiederaufbaufonds dürfte früher oder später eine Dauereinrichtung werden. Dies wäre der Einstieg in eine europäische Fiskalunion. Die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls selbst der hochverschuldeten Euroländer nähme drastisch ab. Aus diesem Grund dürften die Risikoaufschläge von Staatsanleihen insbesondere der Euro-Peripherieländer in den nächsten Jahren weiter sinken.

25.11.2020 12:15 Uhr / » Weiterlesen

Rick Stathers, Senior SRI Analyst und Klimawandelspezialist bei Aviva Investors
Aviva Investors

Aviva Investors Experte über CO2-Abscheidung: Ausweg oder Utopie?

Eines der drängendsten Probleme im Kampf gegen den Klimawandel besteht darin, Lösungen zur Reduzierung der Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre zu finden. Neben bereits etablierten Methoden zur Abscheidung von CO2 stehen dabei auch neue Ansätze auf dem Prüfstand. | Lesen Sie dazu Artikel von Rick Stathers, Senior SRI Analyst und Klimawandelspezialist bei Aviva Investors.

20.11.2020 11:31 Uhr / » Weiterlesen

Dieter Aigner, Geschäftsführer, Raiffeisen KAG
Raiffeisen Capital Management

Alle 14 Fonds mit Höchstnote ausgezeichnet: Raiffeisen KAG erfolgreichste Fondsgesellschaft bei FNG-Siegel-Vergabe

„Wenn ein renommiertes Institut wie das Forum Nachhaltige Geldanlagen in Berlin gleich allen unseren nachhaltigen Fondsprodukten höchste Qualitätsstandards bescheinigt, dann hat das eine enorme Aussagekraft“, freut sich Dieter Aigner, Geschäftsführer der Raiffeisen KAG über die vielen „3-Sterne“-Auszeichnungen, also Bestnote, bei der diesjährigen FNG-Siegel-Vergabe.

26.11.2020 19:21 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
LFIS Vision UCITS Premia R USD -12,57% -13,03% -4,63% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -8,19% -7,22% -0,40% -2,79%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
LFIS Vision UCITS Premia R USD -1,57% N/A +0,04%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,27% -0,98% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 31.10.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
LFIS Vision UCITS Premia R USD negativ negativ N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
LFIS Vision UCITS Premia R USD +12,18% +8,74% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +10,34% +8,51% +9,23%

Nachhaltige Rendite mit ökologischer und sozialer Wirkung

(Werbung) Die Wasserversorgung ist in vielen Gegenden dieser Welt ungenügend, was die Welt vor große Herausforderungen stellt. Mit Investitionen in Unternehmen, die Technologien entwickeln, um der zunehmenden Wasserverknappung entgegenzuwirken, winken Anlegern nicht nur attraktive Renditen. Sie können damit auch einen Beitrag zur Lösung dieses weitreichenden Problems beitragen. Das Partizipations-Zertifikat auf den Vontobel Aqua Index könnte daher eine interessante Anlagemöglichkeit darstellen.

» Weiterlesen

EM Credit: Verkanntes Potenzial

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern treten immer mehr aus dem Schatten der EM-Staatsanleihen. Das Emissionsvolumen für Unternehmensanleihen ist über die Jahre deutlich gewachsen, zudem sind sie eine echte Alternative im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und unsicheren Zeiten, wie Lisa Turk und Stéphane Mayor, Fondsmanager des EdR Fund Emerging Credit, im Interview berichten.

» Weiterlesen

Diversifizierung im Nullzinsumfeld

Portfolios, die Anleihen und Aktien enthalten, haben sich in den 2000er und den 2010er-Jahren gut entwickelt. Dies lag am strukturellen Rückgang der Zinssätze, der für Anstiege an den Anleihen- und Aktienmärkten sorgte. Doch die Anlagelandschaft ist in einem Wandel begriffen, und dieser traditionelle, statische Asset-Allokationsansatz zur Diversifizierung wird die 2020er-Jahre möglicherweise nicht überstehen.

» Weiterlesen

Alle 14 Fonds mit Höchstnote ausgezeichnet: Raiffeisen KAG erfolgreichste Fondsgesellschaft bei FNG-Siegel-Vergabe

„Wenn ein renommiertes Institut wie das Forum Nachhaltige Geldanlagen in Berlin gleich allen unseren nachhaltigen Fondsprodukten höchste Qualitätsstandards bescheinigt, dann hat das eine enorme Aussagekraft“, freut sich Dieter Aigner, Geschäftsführer der Raiffeisen KAG über die vielen „3-Sterne“-Auszeichnungen, also Bestnote, bei der diesjährigen FNG-Siegel-Vergabe.

» Weiterlesen

Berücksichtigung des Pariser Abkommens in den Unternehmensabschlüssen ist essentiell

Aegon AM hat sich mit 36 anderen führenden Investoren als Teil der Institutional Investors Group on Climate Change* (IIGCC) zusammengeschlossen, um 36 der größten europäischen Unternehmen in einem gemeinsamen Schreiben aufzufordern, die Auswirkungen ihrer globalen Verpflichtungen zur Begrenzung des globalen Klimawandels auf deutlich unter 2°C, idealerweise auf 1,5°C, in ihrem Financial Reporting entsprechend zu berücksichtigen.

» Weiterlesen

Berenberg Wealth Management mehrfach ausgezeichnet

Das Wealth Management von Berenberg ist mehrfach ausgezeichnet worden. Im Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ (Handelsblatt) gab es zum zwölften Mal in Folge den Titel als „Bester Vermögensverwalter“ im deutschsprachigen Raum. Vom Magazin „€uro“ erhält Deutschlands älteste Privatbank einen Goldenen Bullen für seine Wealth-Management-Beratung als „Vermögensverwaltung des Jahres“. Zudem wurde das Haus bei den von der „Financial Times Gruppe“ ausgerichteten Global Private Banking Awards zum neunten Mal zur „Besten Privatbank in Deutschland“ gekürt.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com