Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ostrum International Funds (Lux) I - Natixis Euro High Income Fund

Natixis Investment Managers S.A.

Sonstige Anleihen

ISIN: LU1120692832

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Ostrum Euro High Income H-R/A USD (LU1120692832) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Other Bond" (Sonstige Anleihen) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 16.03.2015 (5,32 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Natixis Investment Managers S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "Ostrum Asset Management".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Ost...-R/A USD USD 0,23
18 weitere Tranchen
Ost...-I/A USD USD 0,99
Ost...-I/D USD USD 0,00
Ost...-R/D SGD SGD 0,03
Ost...RE/A USD USD 0,07
Ost...me I USD USD 0,00
Ost... I/A EUR EUR 67,20
Ost... I/A USD USD 0,00
Ost... I/D EUR EUR 60,46
Ost...me N EUR EUR 1,12
Ost... N/A EUR EUR 0,94
Ost...N1/A EUR EUR 19,85
Ost... R/A EUR EUR 4,22
Ost... R/A USD USD 0,00
Ost... R/D EUR EUR 0,52
Ost... R/D USD USD 0,00
Ost...RE/A EUR EUR 0,14
Ost... S/A EUR EUR 62,46
Ost... S/D EUR EUR 102,93
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 321,20 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 3 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.06.2020
Aktuelle Natixis Investment Managers Meldungen » zum Natixis Investment Managers NewsCenter
Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege: US-Berichtssaison als Lackmustest für Aktienhausse

In seinem aktuellen „Strategy Weekly“ weist Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, darauf hin, dass es – vor allem in den USA – tatsächlich einige Konjunkturindikatoren gibt, die einen Grund für die starke Entwicklung der Märkte liefern könnten. So erreichte etwa die ISM-Umfrage für das verarbeitende Gewerbe mit 52,6 Prozent wieder das höchste Niveau seit Mai 2019.

07.07.2020 11:14 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Tony Hand on Unsplash

Loomis Sayles: Fünf gute Gründe für High Yield Asia

In ihrem aktuellen Ausblick für asiatische Hochzinsanleihen schlagen die Investmentexperten von Loomis Sayles einen positiven Ton an. Aus Sicht von Elisabeth Colleran, Vice President und Portfoliomanagerin, sorgen derzeit verschiedene Faktoren für ein gutes Umfeld. Das fast 300 Mrd. Dollar schwere US-Investmenthaus gehört zur französischen Asset Management Gesellschaft Natixis Investment Managers.

02.07.2020 19:48 Uhr / » Weiterlesen

Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege: Hohe Volatilität dank überzogener Bewertungen

Das derzeit zu beobachtende Hin und Her an den Aktienmärkten führt Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, in seinem aktuellen „Strategy Weekly“ auf zwei Faktoren zurück: das Ende des ersten Halbjahres und die hohen Bewertungen. Gewöhnlich würden Stichtage wie das Ende eines Quartals oder eines Halbjahres für Umschichtungen im Portfolio genutzt. Pensionsfonds in den USA und Japan könnten nach Schätzungen von JP Morgan ihr Engagement in Aktien um insgesamt etwa 95 Mrd. USD reduzieren. Und Staatsfonds und Mischfonds würden die Erholung an den Aktienmärkten nutzen, um ihre Portfolios stärker in Anleihen umzuschichten.

01.07.2020 09:31 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Scott Graham on Unsplash

Natixis IM Studie: Finanzberater erwarten Wachstum in schwierigem Umfeld

Die Coronakrise hat sich auf die Geschäftsperspektiven der Finanzberater weltweit bisher nur wenig ausgewirkt. Als zentrale Herausforderung sehen Finanzberater hingegen vor allem die Erweiterung ihres Aufgabenspektrums sowie die Etablierung neuer Anbieter und Technologien. Zu diesen Ergebnissen gelangt eine Befragung von Natixis Investment Managers, die zwischen März und April unter 2.700 Finanzberatern in 16 Ländern durchgeführt wurde. In Deutschland hatten sich 150 Vermögens- und Finanzberater an der Befragung beteiligt.

29.06.2020 10:02 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Ostrum Euro High Income H-R/A USD -2,59% +3,47% +12,52% +21,50%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -2,23% +2,83% +12,49% +21,09%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Ostrum Euro High Income H-R/A USD +4,01% +3,97% +2,52%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,97% +3,86% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.06.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Ostrum Euro High Income H-R/A USD 0,06 0,20 0,33
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,04 0,20 0,32
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Ostrum Euro High Income H-R/A USD +13,80% +9,11% +8,92%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +13,14% +8,95% +8,62%

Rücken europäische Banken wieder in den Fokus?

Der Markt hat europäische Banken augenscheinlich gemieden, vielleicht erinnert man sich noch an den Beinahe-Zusammenbruch des Sektors im Jahr 2008. Wir glauben jedoch, dass die Banken über das Kapital verfügen, um potenzielle Verluste im gegenwärtigen COVID-19-Umfeld aufzufangen. Als Teil der Lösung für diese Krise könnten die europäischen Banken ihre ESG-Werte verbessern und dadurch ihre Attraktivität für Investoren steigern.

» Weiterlesen

Europa vs. US-Aktien: Kommt jetzt eine nachhaltige Out-Performance von Stoxx, Dax & Co.?

Die amerikanischen Börsen sind in den vergangenen Jahren hervorragend gelaufen. Auch nach dem Corona-Crash ging es jüngst sehr schnell wieder aufwärts. In erster Linie lag dies an einem starken Tech-Sektor mit Aktien wie Alphabet (Google), Facebook, Apple und Microsoft - innovative Unternehmen, die in Europa fehlen. Und so wundert es kaum, dass auch Europas Börsen den Wallstreet-Trends hinterherhinken. Kann sich das in den kommenden Monaten drehen?

» Weiterlesen

Im Interview: Wo Barings-Aktienchefin Dr. Cooper Chancen sieht

Die Corona-Pandemie hat die Volatilität an den Aktienmärkten in die Höhe schießen lassen. Viele Anleger erlebten dadurch schmerzhafte Verluste, andere nutzten die Chance, zu günstigeren Preisen neue Bestände aufzubauen. In einem aktuellen Interview äußert sich Dr. Ghadir Cooper, Global Head of Equities bei Barings, zu den Perspektiven für die weltweiten Aktienmärkte und den Möglichkeiten, attraktive Unternehmen ausfindig zu machen.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com