Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robeco Euro Government Bonds 2FH €

Robeco Luxembourg SA

EUR Government Bond

ISIN: LU1241712295

Beim Robeco Euro Government Bonds 2FH € (LU1241712295) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "EUR Government Bond" zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 25.06.2015 (4,07 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Robeco Luxembourg SA" administriert - als Fondsberater fungiert die "Robeco Institutional Asset Mgmt BV".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Rob... 2FH € EUR 3,76
11 weitere Tranchen
Rob...nds IH $ EUR 0,04
Rob...s EH € EUR 0,14
Rob...s IH € EUR 96,30
Rob...s FH € EUR 17,03
Rob...s CH € EUR 11,05
Rob...s DH € EUR 29,02
Rob...IHHI € EUR 23,95
Rob... 2IH € EUR 126,19
Rob... 2CH € EUR 2,42
Rob... 2EH € EUR 14,74
Rob... IEH € EUR 0,03
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 468,89 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 2 weitere

Aktuelle Robeco Meldungen » zum Robeco NewsCenter
Jamie Stuttard, Co-Head Global Macro Team, Robeco
Newscenter

Kurzlebiger Schub durch die US-Notenbank

Wenn die amerikanische Notenbank die Zinsen zu senken beginnt, ist es besser, 2-jährige US-Staatsanleihen zu halten als Unternehmenspapiere, meint der Co-Head des Global Macro-Teams, Jamie Stuttard.

10.07.2019 10:18 Uhr / » Weiterlesen

Peter van der Welle, Stratege, Robeco
Newscenter

Chinas neuer Langer Marsch

Der Versuch Chinas, einen Handelskrieg mit den USA zu führen, stellt für Anlagen in den Emerging Markets eine Erschwernis dar, sagt Robeco-Stratege Peter van der Welle.

17.06.2019 10:00 Uhr / » Weiterlesen

Jan Sytze Mosselaar, CFA, Director & Portfolio Manager, Robeco
Newscenter

Auf der Suche nach defensiven Aktien in Europa? Folgen Sie unserem Leitfaden...

Um Erfolg zu haben, müssen quantitative Strategien nicht zwangsläufig eine Blackbox sein. Ganz im Gegenteil: Bei Robeco sind die quantitativen Modelle zur Aktienauswahl und die Prozesse zur Portfoliokonstruktion transparent. Sie resultieren daher in Portfolios, deren Positionen und Transaktionen leicht zu erklären sind. Im Fall unserer Conservative Equities-Strategie bedeutet das zum einen, dass wir die Ausrichtung auf bestimmte Branchen oder Länder erläutern können. Zum anderen können wir aus Low Risk-Perspektive ein klares Gesamtbild der Attraktivität der unterschiedlichen Branchen und Länder in unserem Anlageuniversum zeichnen.

29.05.2019 10:48 Uhr / » Weiterlesen

Mark van der Kroft, Head of Trends & Thematic Investment, Robeco
Newscenter

Robeco-Experte van der Kroft im Interview | „Wir versuchen, die Gewinner des nächsten Jahrzehnts zu finden“

Manche Investmentthemen kommen nicht innerhalb eines Jahres zum Tragen. Mark van der Kroft, Leiter des Bereichs Trends and Thematic Investing bei Robeco, spricht über die Stärken und den besonderen Ansatz seines Teams, über die Herausforderungen, vor denen Anleger stehen, und die Gründe für das aktuell wieder zunehmende Interesse an trendbezogenem Investieren.

27.05.2019 13:34 Uhr / » Weiterlesen

Jack Neele, Fondsmanager, Robeco
Newscenter

Wichtigster Konsumtrend im Jahr 2019: Gesundheit und Wohlbefinden

Es steht außer Frage, dass junge Verbraucher ihre Gesundheit wichtig nehmen. Dies spiegelt sich in ihren Entscheidungen in verschiedenen Bereichen wider – Ernährung, Sport, Wellness und Freizeit, Arbeit, Reisen und sogar Kleidung. Der Trend des gesundheitsbewussten Konsums gehörte zu den wichtigsten Themen bei einer Diskussionsrunde über Trends Investing, die von Robeco in Amsterdam im letzten Monat organisiert wurde.

20.05.2019 10:39 Uhr / » Weiterlesen

Masja Zandbergen, Head of ESG Integration, Robeco
Newscenter

Robecos Head of ESG Integration Zandbergen: "Nachhaltigkeit ist keine eindimensionale Anlegenheit"

Wer nachhaltig investieren will, hat eine Fülle von Auswahlmöglichkeiten. Masja Zandbergen spricht über die Dilemmas, vor denen Anleger stehen, wenn sie auf Nachhaltigkeit setzen, über die in den letzten Jahren gemachten Fortschritte und über die Überzeugung, dass man wirkliches Engagement braucht, wenn man zu den Gewinnern in diesem Bereich gehören will.

16.05.2019 12:12 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.06.2019
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Robeco Euro Government Bonds 2FH € +2,05% +1,10% -0,79% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,63% +4,67% +2,52% +12,45%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Robeco Euro Government Bonds 2FH € -0,27% N/A +0,61%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,82% +2,48% N/A
Risiko-Kennzahlen
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Robeco Euro Government Bonds 2FH € negativ negativ N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Robeco Euro Government Bonds 2FH € +2,27% +2,39% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +2,87% +3,11% +3,53%

Fokus auf Anleihen in Hartwährung

Viele Investoren stehen der Herausforderung gegenüber, dass Staatsanleihen oftmals geringe oder auch manchmal negative Renditen bieten. Eine Alternative stellen Schwellenländeranleihen dar, die ein attraktives Renditepotenzial und eine gute Diversifizierungsmöglichkeit bieten. Romain Bordenave und Jean-Jacques Durand, Fondsmanager Schwellenländeranleihen und -währungen erläutern, welche Vorteile Emerging Market Debt als Anlageklasse bietet.

» Weiterlesen

Von Bergsteigeraktien mit Sicherheitsmarge

Bergsteigen und Börse. Was sollen diese beiden Sachen miteinander zu tun haben? Auf den ersten Blick vielleicht nicht viel, außer der Tatsache, dass beide schnell und sicher an ihr Ziel kommen wollen. Der Bergsteiger auf den Gipfel, der Anleger zu seinem angestrebten finanziellen Erfolg.

» Weiterlesen

Eaton Vance: Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers lässt nichts Gutes erwarten

Der Rücktritt des mexikanischen Finanzministers Carlos Urzua am 9. Juli lässt von der noch jungen Regierung von Präsident Andres Manuel Lopez Obrador (AMLO) nichts Gutes für Anleger erwarten. Der charismatische und populistische Obrador hatte das Amt im Dezember angetreten, nachdem er die Kandidaten der etablierten Parteien PAN (Partei der Nationalen Aktion) und PRI (Partei der Institutionalisierten Revolution) klar besiegt hatte.

» Weiterlesen

Die besten Russland-Aktienfonds

Unter dem Radar vieler Investoren konnten Russland-Aktienfonds im aktuellen 3-Jahresvergleich durchschnittlich +16,78% p.a. (in EUR) zulegen. Welche Fonds dabei das derzeit beste Risiko-/Ertragsprofil vorweisen können, hat e-fundresearch.com in der neuesten Ausgabe von „Die Besten“ analysiert.

» Weiterlesen

Erste AM CIO Permoser: Aktien bleiben favorisiert

Trotz erwarteter Wachstumseintrübung im 2. Halbjahr bleiben Aktien für die Erste Asset Management favorisiert: „Solange die Gewinnmargen der Unternehmen nicht stärker unter Druck geraten und die politischen Unsicherheiten nicht eskalieren, bleiben Aktien nach wie vor attraktiv“, sagt Chief Investment Officer Permoser.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com