Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Natixis International Funds (Lux) I - ASG Managed Futures Fund

Natixis Investment Managers S.A.

Trendfolger

ISIN: LU1429557504

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim ASG Managed Futures H-R/A EUR (LU1429557504) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Systematic Futures" (Trendfolger) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 16.02.2017 (3,12 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Natixis Investment Managers S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "AlphaSimplex Group, LLC".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
ASG...-R/A EUR EUR 0,95
5 weitere Tranchen
ASG...S1/A EUR EUR 101,38
ASG... I/A USD USD 6,38
ASG... Q/A USD USD 30,87
ASG... R/A USD USD 7,02
ASG... S/A USD USD 25,76
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 185,01 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 6 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 29.02.2020
Aktuelle Natixis Investment Managers Meldungen » zum Natixis Investment Managers NewsCenter
Esty Dwek, Head of Global Strategy, Natixis Investment Managers

Natixis IM Strategin: Zu früh für Einstieg am Aktienmarkt

Die Aktienmärkte haben die Schäden der Corona-Pandemie bereits zu einem großen Teil eingepreist. Die Bewertungen haben quer durch die Bank erheblich nachgegeben. Dennoch erscheint der Wiedereinstieg in den Aktienmarkt für Esty Dwek, Head of Global Strategy bei Natixis Investment Managers, zum gegenwärtigen Zeitpunkt verfrüht.

30.03.2020 10:49 Uhr / » Weiterlesen

David Lafferty, Chefstratege, Natixis Investment Managers

Natixis IM Chefstratege: Zeitpunkt für Einstieg in Aktien nicht verpassen!

Die Tatsache, dass die extreme Volatilität in den letzten Tagen ein wenig zurückgegangen ist, deutet David Lafferty, Chefstratege von Natixis Investment Managers, so, dass die schlimmsten Abwärtsbewegungen an den Aktienmärkten bereits hinter uns liegen könnten. Zwar sei die Stimmung an den Märkten noch sehr negativ und einige Schmerzen sicher noch zu erwarten, aber die Panik lasse nach.

23.03.2020 13:19 Uhr / » Weiterlesen

Philippe Waechter, Chefvolkswirt, Ostrum Asset Management

Ökonom Waechter: "EZB tut alles, um die Fragmentierung in der EU zu verhindern"

Philippe Waechter, Chefvolkswirt der französischen Fondsgesellschaft Ostrum Asset Management (einer Tochter von Natixis IM), begrüßt, dass sich die EZB vor die Staaten stellt, die ihr öffentliches Defizit zur Bekämpfung der Epidemie stark erhöhen werden. Er erwartet, dass das neue Programm die Fragmentierung in Europa verringern und die Zinssätze nach unten drücken wird. Die negativen Auswirkungen der Pandemie würden so durch die Wirtschaftspolitik der Eurozone unter der Führung der EZB eingedämmt.

19.03.2020 10:52 Uhr / » Weiterlesen

Axel Botte, Marktstratege, Ostrum Asset Management

Ostrum AM Stratege über Verwerfungen am Bondmarkt

In seinem aktuellen „Strategy Weekly“ verweist Axel Botte, Marktstratege beim französischen Vermögensverwalter Ostrum Asset Management, darauf, dass die Schwäche der Aktien­märkte auch die Kreditspreads in die Höhe getrieben habe – zuerst bei den Hochzinsanleihen und dann, am Ende letzter Woche, bei den Schwellenmärkten. Sie werden auch nicht durch einen Rückgang der Benchmark-Rendite kompensiert.

18.03.2020 06:53 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Sharon McCutcheon on Unsplash

Loomis Sayles: Die Fed hat geliefert - aber der US-Treasury Markt ist noch gestört

Die Fed hat am Wochenende geliefert. Wird es ausreichen, um den US-Treasury-Markt zu reparieren? Die Analysten von Loomis Sayles, einer in Boston ansässigen Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, halten sowohl die Ankündigung, Anleihen über alle Fälligkeiten hinweg aufzukaufen sowie die am 13. März beschlossene Beschleunigung und Erhöhung des ursprünglichen Plans für einen „Big Deal“. Dennoch erwarten sie weitere Lockerungsmaßnahmen.

15.03.2020 21:12 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
ASG Managed Futures H-R/A EUR -2,58% +11,25% -2,57% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -1,57% +6,81% +1,13% -8,41%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
ASG Managed Futures H-R/A EUR -0,87% N/A -0,89%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +0,26% -1,77% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 29.02.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
ASG Managed Futures H-R/A EUR 0,53 negativ N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt negativ negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
ASG Managed Futures H-R/A EUR +10,49% +10,29% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +9,40% +9,69% +9,86%

Die meistgelesenen Artikel auf e-fundresearch.com | März 2020

Gerade in Krisenzeiten ist Informationszugang von essentieller Bedeutung - noch nie zuvor konnten unsere digitalen Inhalte mehr Personen erreichen als im vergangenen Monat: Doch für welche Beiträge & Artikel interessierte sich die stark wachsende e-fundresearch.com Leserschaft im März 2020 am meisten? Wir präsentieren die Top-10 der meistgeklickten Meldungen:

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 14/2020

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Konnten marktneutrale Aktienfonds ihr Versprechen halten?

Zumindest laut den Marketingunterlagen sollten marktneutrale Aktienfonds gerade auch in turbulenten Zeiten einen Mehrwert gegenüber klassischen Long-Only-Strategien darstellen können. e-fundresearch.com hat recherchiert, ob dieser Mehrwert auch während der letztwöchigen Coronavirus-Sell-Offs tatsächlich beobachtet werden konnte.

» Weiterlesen

M&G Fondsmanagerin über Schwellenländeranleihen in der Corona-Krise: Sind Anleger zu pessimistisch?

Das Coronavirus hat auch die Schwellenländer hart getroffen – nicht zuletzt finanziell. Anleger schwanken zwischen der Sorge um die Wirtschaft und der Hoffnung, dass die schlimmsten negativen Auswirkungen durch geldpolitische und konjunkturstützende Maßnahmen gemildert werden können. Claudia Calich, Managerin des M&G (Lux) Emerging Markets Bond Fund, erwartet aufgrund der aktuellen Stresssituation steigende Ausfallraten, erkennt aber auch einen Silberstreif am Horizont:

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 29.02.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com