Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

MainFirst Contrarian Opportunities

Mainfirst Affiliated Fund Managers S.A.

Trendfolger

ISIN: LU1501516782

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Mainfirst Contrarian Opportunities C (LU1501516782) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Systematic Futures" (Trendfolger) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 19.04.2018 (2,53 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Mainfirst Affiliated Fund Managers S.A." administriert - als Fondsberater fungiert die "MainFirst Affiliated Fund Managers (Deutschland) GmbH".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
Mai...nities C EUR 28,44
5 weitere Tranchen
Mai...nities A EUR 8,50
Mai...es E EUR EUR 16,33
Mai...nities P EUR 4,88
Mai...nities R EUR 5,56
Mai...nities X EUR 3,35
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 67,27 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 10 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2020
Aktuelle NewsCenter-Meldungen » Alle anzeigen
John Greenwood, Invesco-Chefökonom
Invesco

Nach beispiellosen Hilfs- und Stimuluspaketen: Ist die gestiegene Staatsverschuldung langfristig tragbar?

Die globalen Regierungen haben auf die Covid-19-Pandemie reagiert, indem sie beispiellose Hilfs- und Stimuluspakete geschnürt haben, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Gleichzeitig sind die Steuereinnahmen eingebrochen. Dadurch ist die Staatsverschuldung enorm gestiegen. Unterdessen haben sich Unternehmen die nötige Liquidität gesichert, um die Krise zu überstehen, indem sie Kreditlinien bei Banken ausgeschöpft oder Unternehmensanleihen begeben haben. Invesco-Chefökonom John Greenwood geht davon aus, dass der private Sektor seine Schulden in den nächsten zwei bis drei Jahren wieder zurückführen wird, die staatliche Schuldenlast aber noch viele Jahre erhöht bleiben wird.

23.10.2020 12:04 Uhr / » Weiterlesen

Anthony Eames, Vice President, Director of Responsible Investment Strategy, Calvert Research and Management/Eaton Vance Management
Eaton Vance

Calvert-Experte Eames: "Soziale Faktoren werden bei Investitionsentscheidung zunehmend wichtiger"

Wenn es um Investitionen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) geht, war die „soziale“ Säule für Investoren oft am schwierigsten zu bewerten. Aktuell erwartet fast jeder, dass Unternehmen bei ihrer langfristigen Planung den Klimawandel, Wasserrisiken und andere Umweltfragen berücksichtigen, und es ist schwer, gegen eine gute Unternehmensführung zu argumentieren. Aber soziale Faktoren, wie die Bereitstellung fairer Löhne, das Management der Versorgungskette sowie die Gesundheit und Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden sind im Zuge der globalen Corona-Virus-Pandemie verstärkt in den Fokus gerückt.

22.10.2020 14:38 Uhr / » Weiterlesen

Frank Fischer, CEO & CIO, Shareholder Value Management AG
Shareholder Value Management AG

Frank Fischer: “Value”-Optimismus und das stumpfe Schwert über Alphabet

Geduld ist wohl eine der größten Herausforderungen für jeden Value-Investoren. Es zählen halt die drei Hauptkriterien von Value-Vater Benjamin Graham. Erstens: Die Märkte sind nicht immer effizient, sondern von Gier und Angst getrieben. Zweitens: Anstatt die Marktentwicklung zu prognostizieren, gilt es, den inneren Wert eines Unternehmens zu identifizieren. Und Drittens investiert man als Value-Investor in Unternehmen, die mit einem deutlichen Abschlag auf ihren inneren Wert gehandelt werden. Und bis das vom Markt erkannt wird, kann es dauern. Da ist manchmal Geduld gefragt.

26.10.2020 10:39 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Absoluter Jahresertrag Seit Jahresbeginn 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Mainfirst Contrarian Opportunities C -9,90% -9,19% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -3,99% -5,36% -6,79% -7,56%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Mainfirst Contrarian Opportunities C N/A N/A -2,52%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -2,53% -1,72% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2020
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Mainfirst Contrarian Opportunities C negativ N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,32 negativ negativ
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Mainfirst Contrarian Opportunities C +10,31% N/A N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +8,00% +9,06% +8,88%

Der Technologiesektor behauptet sich in der COVID-Krise

Die US-Wirtschaft erholt sich weiterhin von den schlimmsten Auswirkungen der Pandemie, wobei jedoch der Rhythmus des Wiederaufschwungs nachzulassen scheint. Die jüngsten Wirtschaftsdaten deuten auf eine V-förmige Erholung in den USA und in der Welt hin, die entgegen den Erwartungen im weiteren Quartalsverlauf zu kräftigen Gewinnen führen dürfte. Ein Kommentar von Mark Baribeau, Head of Global Equity, Jennison Associates, einem Unternehmen von PGIM.

» Weiterlesen

e-fundresearch.com Fokus-Newsflow zu den US-Wahlen

In eigener Sache: Um professionellen Investoren mit Blick auf die Berichterstattung rund um die US-Wahlen einen besseren Überblick zu ermöglichen, bündelt e-fundresearch.com ab sofort sämtliche redaktionelle Beiträge, Analysen sowie Webinar-Einladungen und Einschätzungen von mehr als 40 Asset Managern in einem eigenen Newsflow-Bereich.

» Weiterlesen

5 Fragen zum PEH EMPIRE | #4: Sentiment

Im Rahmen einer Mini-Artikelserie beantwortet Martin Stürner, CEO & Fondsmanager der PEH Wertpapier AG, im wöchentlichen Intervall Fragen zur Flaggschiffstrategie seines Hauses, dem PEH EMPIRE FONDS. Ausgabe Nummer 4 widmet sich dem Thema Sentiment.

» Weiterlesen

Britische Aktien: Columbia Threadneedle Experte Colwell sieht beste Chancen seit zehn Jahren

Die Anlagechancen bei britischen Aktien sind Richard Colwell, Leiter für britische Aktien bei der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments, zufolge so gut wie nie seit der Finanzkrise. „Britische Aktien stehen vor einer starken Erholung – und zwar eher früher als später“, schreibt Colwell in einem aktuellen Kommentar. „Als Value-Anlageklasse bieten sie einige der besten Chancen im Bereich Distressed-Aktien seit zehn Jahren."

» Weiterlesen

ESG zum Leben erwecken

"ESG-Analysen (Umwelt, Soziales und Governance) sind fester Bestandteil unserer Research- und Entscheidungsprozesse. Dadurch sind wir unseres Erachtens in der Lage, die Risiken und Chancen von Anlagen umfassend zu verstehen. Dies gilt für alle Anlageklassen, Sektoren und Regionen", schreiben Lochlann Kerr, Investment Manager & Rosie French, ESG Analyst, Aberdeen Standard Investments.

» Weiterlesen

Video-Update mit William Blair IM Expertin Anderson: Wie ist es um den globalen Immobilien-Sektor bestellt?

Globale Immobilien-Aktien zählten bislang zu den großen Verlierern der COVID-19 Pandemie: Warum sich die Branche deshalb im Umbruch befindet und welche Immobilienbetreiber dank innovativer Anpassungsfähigkeit Chancen versprechen, erklärt Alaina Anderson, CFA, Partner, Portfolio Managerin & Research Analyst im Global Equity Team bei William Blair Investment Management im Video-Update.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com