Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Allianz Global Investors Fund - Allianz Global Multi-Asset Credit

Allianz Global Investors GmbH

Kurzbeschreibung der Fondsstrategie: Beim Allianz Global Mlt-Asst Crdt PT H2 CHF (LU1597344396) handelt es sich um eine von Morningstar der Kategorie "Global Flexible Bond - CHF Hedged" (Globale Anleihen Flexibel (CHF-gehedged)) zugeordnete Fondsstrategie bzw. Tranche, die über einen Track-Record seit 16.06.2017 (4,35 Jahre) verfügt. Die Strategie wird aktuell von der "Allianz Global Investors GmbH" administriert - als Fondsberater fungiert die "Allianz Global Investors GmbH, UK Branch – London".

Anteilklasse Währung Volumen Insti ETF UCITS Hedged Ausschüttend
All...T H2 CHF CHF 0,11
16 weitere Tranchen
All...A H2 EUR EUR 114,10
All...dt A USD USD 1,73
All...g H2 AUD AUD 0,76
All... AMg USD USD 3,27
All...T H2 EUR EUR 3,39
All...t AT USD USD 15,56
All...C H2 EUR EUR 5,41
All...T H2 EUR EUR 25,41
All...I H2 EUR EUR 3,82
All...T H2 EUR EUR 3,35
All...t IT USD USD 0,29
All...P H2 EUR EUR 0,34
All...t PT USD USD 0,20
All... PT2 USD USD 1,43
All...T H2 EUR EUR 41,92
All...t WT USD USD 0,12
Fondsvolumen (alle Tranchen)

EUR 368,73 Mio.

Zum Vertrieb zugelassen in

+ 8 weitere

Datenquelle: Morningstar. Daten per 30.09.2021
Aktuelle Allianz Global Investors Meldungen » zum Allianz Global Investors NewsCenter
Photo by American Public Power Association on Unsplash

Impact Investing: Die dritte Dimension

Immer mehr Investoren möchten ihr Geld so anlegen, dass ihre Anlagen nicht nur eine auskömmliche Rendite abwerfen, sondern auch positive Auswirkungen auf die Umwelt oder die Gesellschaft haben. Impact Investing – auf Deutsch: wirkungsorientiertes Investieren – bietet dafür eine Lösung. Als wachstumsstarke und bedeutende Anlageklasse trägt Impact Investing zu einer nachhaltigeren Zukunft bei und trifft damit den Zeitgeist.

20.10.2021 13:10 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Bas Glaap on Unsplash

AllianzGI Die Woche voraus: Nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung

Im vergangenen Quartal verlor die weltweite Konjunkturerholung an Schwung, nachdem die Delta-Variante schon Hoffnungen auf einen „normalen“ Sommer zu Makulatur werden ließ. Trotz der Wachstumsverlangsamung sind jedoch klare Anzeichen für eine Inflations-beschleunigung zu erkennen. Im Euroraum, in Großbritannien, den USA, Japan und zahlreichen Schwellenländern übertrifft der Preisauftrieb die Prognosen der Experten deutlich.

18.10.2021 09:50 Uhr / » Weiterlesen

Allianz GI

AllianzGI über Digitalisierung: Gekommen, um zu bleiben

Die Digitalisierung integriert sich immer stärker in unseren Alltag. Von der Nutzung des Smart Phones über Sprachassistenten bis hin zu Smarten Städten und autonomen Autos – eine Welt ohne Technologie und zunehmend auch künstliche Intelligenz ist kaum noch vorstellbar. Cyber Security wird immer dringender benötigt, um unser digitales Leben zu schützen. Die Infographik gibt einen Überblick.

14.10.2021 15:16 Uhr / » Weiterlesen

Pexels

AllianzGI Die Woche voraus: „Mit oder ohne „Vollgas“ ins Winterhalbjahr?“

Es bleibt dabei: Die unmittelbaren Aussichten für die Weltkonjunktur werden maßgeblich durch vorherrschende Angebotsknappheiten beeinflusst. Mitten im Börsenherbst sind die Energiepreise weltweit in die Höhe geschnellt. Bisher haben höhere Öl- und vor allem Gaspreise zwar die Inflationsdebatte angeheizt, die Konjunkturerholung jedoch nicht spürbar beeinträchtigt. Für Notenbanker und Anleiheinvestoren stellt sich einmal mehr die Frage, ob höhere Inflationsraten ein „transitorisches“, „dauerhaftes“ oder – mit einem gewissen Augenzwinkern – womöglich „dauerhaft transitorisches“ – Phänomen sind. Ob wir sprichwörtlich mit oder ohne „Vollgas“ ins europäische Winterhalbjahr starten, dürfte insbesondere von drei Faktoren abhängen.

11.10.2021 14:34 Uhr / » Weiterlesen

Photo by McCabe Coats on Unsplash

AllianzGI Podcast | Kapitalmarktausblick Oktober 2021

Wohin entwickelt sich die Konjunktur? Was ist von Seiten der Inflation zu erwarten? Welche Rolle spielt die Geldpolitik? Ach, und dann ist da noch die Pandemie. Fragen, über Fragen. Zeit für einen Realitätscheck. Erfahren Sie jetzt mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Podcasts Kapitalmarktausblick.

06.10.2021 15:33 Uhr / » Weiterlesen

Tobias Pross, CEO von Allianz Global Investors,

AllianzGI tritt der One Planet Asset Managers Initiative bei

Als einer der führenden aktiven Vermögensverwalter engagiert sich Allianz Global Investors (AllianzGI) für die Bewältigung der Herausforderungen durch den Klimawandel. In Anerkennung der Rolle, die Investoren bei der Finanzierung des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft spielen, gibt AllianzGI den Beitritt zur One Planet Asset Managers (OPAM)-Initiative bekannt.

05.10.2021 06:47 Uhr / » Weiterlesen

Ertragskennzahlen (in EUR) per 30.09.2021
Absoluter Jahresertrag YTD 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Global Mlt-Asst Crdt PT H2 CHF +0,34% +2,08% +8,02% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt -0,61% +1,84% +11,46% +4,55%
Annualisierter Jahresertrag 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.) Seit Auflage (p.a.)
Allianz Global Mlt-Asst Crdt PT H2 CHF +2,60% N/A +0,39%
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +3,63% +0,86% N/A
Risiko-Kennzahlen (in EUR) per 30.09.2021
Annualisierte Sharpe-Ratio 1 Jahr 3 Jahre (p.a.) 5 Jahre (p.a.)
Allianz Global Mlt-Asst Crdt PT H2 CHF 0,24 0,23 N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt 0,17 0,36 0,05
Annualisierte Volatilität 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Allianz Global Mlt-Asst Crdt PT H2 CHF +3,50% +6,56% N/A
Vergleichsgruppen-Durchschnitt +4,47% +6,74% +6,24%

Impact Investing: Die dritte Dimension

Immer mehr Investoren möchten ihr Geld so anlegen, dass ihre Anlagen nicht nur eine auskömmliche Rendite abwerfen, sondern auch positive Auswirkungen auf die Umwelt oder die Gesellschaft haben. Impact Investing – auf Deutsch: wirkungsorientiertes Investieren – bietet dafür eine Lösung. Als wachstumsstarke und bedeutende Anlageklasse trägt Impact Investing zu einer nachhaltigeren Zukunft bei und trifft damit den Zeitgeist.

» Weiterlesen

Umsatzbeteiligungen bei Hedgefonds

Der von FERI verwaltete Ferrum Fund Future Stars bietet professionellen Anlegern eine Möglichkeit, an Wachstum und Umsatzstärke der Hedgefondsindustrie zu partizipieren. Der Fonds investiert in die Hedgefonds aufstrebender Portfoliomanager weltweit. Gleichzeitig lässt er sich an den Umsätzen beteiligen, die diese Hedgefonds über die Vereinnahmung von Gebühren erwirtschaften. Somit können Investoren gleichzeitig an den Anlagestrategien talentierter Portfoliomanager und an deren Erfolg in der Hedgefondsbranche teilhaben.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 42/2021

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Der Quant-Zyklus

Faktoren am Aktienmarkt folgen ihrem eigenen stimmungsgetriebenen Zyklus, der nicht mit traditionellen Indikatoren für den Konjunkturzyklus erklärt werden kann. Das impliziert, dass Faktorprämien ein verhaltensbedingtes Phänomen sind und keine Belohnung für makroökonomische Risiken.

» Weiterlesen

AXA IM Stratege Iggo: Keine Stagflation zu erwarten

Ab einem gewissen Punkt könnte eine höhere Inflationsrate eine Straffung der Geldpolitik auslösen, die über das hinausgeht, was aktuell an den Märkten eingepreist ist. Die Folgen wären ein Anstieg der realen Renditen und Risikoprämien sowie sinkende Wachstumserwartungen. Ob es dazu kommt, hängt davon ab, wie schnell die Weltwirtschaft ihre Probleme auf der Angebotsseite löst. Anhaltendes Wachstum und eine niedrigere Inflation im kommenden Jahr sind aber deutlich wahrscheinlicher als Stagflation.

» Weiterlesen

Der Klimawandel: Neubewertung des Risikos von Waldbränden

Die Waldbrandsaison 2020 in den USA zählte zu den schlimmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. In Kalifornien brannte eine Fläche von rund 1,6 Millionen Hektar – eine Verdoppelung des letzten Rekords aus dem Jahr 2018. (1) In der Tat war Nordamerika während des pandemiebedingten Lockdowns die einzige Region weltweit, in der die Luftverschmutzung anstieg. Verantwortlich dafür war fast ausschließlich der bei diesen Bränden freigesetzte Rauch.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com