Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

CEE – Kurssteigerungen auf breiter Front

Während die entwickelten Aktienmärkte im Mai eher seitwärts tendierten, konnten die Aktien der aufstrebenden europäischen Länder hohe Kurssteigerungen erzielen. Markets | 03.06.2008 11:01 Uhr

„In Russland konnte eine massive Rallye beobachtet werden und das Kursniveau erreichte ein neues Rekordhoch.", so Mag. Peter Bodis, CEE-Aktienfondsmanager bei Pioneer Investments Austria.

„Das lag einerseits am problemlosen Machtübergang auf den neu gewählten Präsidenten, der liberalen Zusammensetzung der neuen Regierung und dem steigenden Ölpreis. In Mitteleuropa meldeten die Unternehmen für das erste Quartal 2008 sehr ordentliche Gewinne, was die Anleger bezüglich der fundamental soliden Lage dieser Firmen beruhigte. Türkische Aktien blieben allerdings unter Druck, da die Anleger Aktienengagements generell gemieden haben. Das lag an der internationalen Nervosität, der innenpolitischen Unsicherheit und der Befürchtung, das Leistungsbilanzdefizit könnte aufgrund steigender Ölimporte explodieren.“, meint Bodis weiter.

Währungsverlauf war exzellent

Der Mai war ein exzellenter Monat für die CEE-Währungen. Mag. Margarete Strasser, Rentenfondsmanager Global & CEE bei Pioneer Investments Austria, erklärt: „Der ungarische Forint profitierte mit +5 %  von der Anhebung der Leitzinsen und der konsequenteren Verfolgung des Inflationsziels, die türkische Lira mit +5,5%. Nachdem die EU-Kommission zuvor den Beitritt der Slowakei zur Eurozone per 1.Jänner 2009 empfohlen hatte, gewann die slowakische Krone +6,5 % durch die Anhebung der Zentralparität auf über 30 SKK je EUR. Auf in etwa diesem Niveau dürfte auch die im Juli erwartete, endgültige Fixierung des Beitrittskurses der SKK zum Euroraum erfolgen.“

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Durch die Kursanstiege der letzten Monate hat sich das kurzfristige Aufwertungspotenzial der CEE-Währungen etwas verringert. Andererseits sollten die Währungen zum Euro auch weiterhin durch positive Überraschungen der Wirtschaftsdaten und historisch hohe Spreads gut unterstützt bleiben.

Bei den Lokalwährungsanleihen bieten die Türkei und Ungarn mit den höchsten Renditen die besten Chancen, da diese sich am ehesten von den steigenden Renditen auf den globalen Märkten abkoppeln können.


Detaillierte Informationen über die Entwicklungen in CEE finden Sie anbei im „Newsletter Juni 2008“ von Pioneer Investments Austria zum Download im Info-Center.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com