Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Deutschland: Bruttoinlandsprodukt - Delle!

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt legte im ersten Quartal dieses Jahres um 0,3 % gegenüber dem Vorquartal (qoq) zu. Sinkende Exporte, schwacher Konsum und eine rege Investitionstätigkeit prägten das Bild. DekaBank | 15.05.2018 09:58 Uhr
© Pixabay.com
© Pixabay.com
Die aktuelle Wachstumsabschwächung ist nicht der Anfang vom Ende des
Aufschwungs, sondern das ganz normale Durchatmen der Konjunktur.
Allerdings dürfte das vergangene Jahr den Hochpunkt der Wachstumsdynamik
markiert haben. Gleichzeitig muss man derzeit konstatieren, dass
angesichts der protektionistischen Drohungen und der Sanktionen der
US-Regierung  die Risiken für die Konjunktur gestiegen sind.

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt legte im ersten Quartal dieses Jahres nur noch um 0,3 % gegenüber dem Vorquartal (qoq) zu. Das Wachstum blieb damit leicht unterhalb der allgemeinen Erwartungen (Bloomberg-Median: 0,4 % qoq; DekaBank: 0,3 % qoq). Wie immer wurden noch keine Details veröffentlicht, die ausführlichen Ergebnisse folgen am 24. Mai. 

Volkswirtschaft aktuell: Lesen Sie weiter im vollständigen DekaBank-Research-Dokument

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com