Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DekaBank Meldungen im Überblick (Artikel 181 bis 200 von 215)

Rohstoffe verbilligen sich weiter

DekaBank Research Update: Der Abwärtstrend an den Rohstoffmärkten konnte auch in den letzten Wochen nicht gestoppt werden. Eine aktuelle Überversorgung ist - wie beispielsweise bei Rohöl - der wichtigste Grund für die Verbilligung. 09.10.2014 / » Weiterlesen

Deka erweitert BasisStrategie-Produktreihe

Die Deka-Gruppe baut mit zwei neuen Fonds ihre BasisStrategie-Reihe aus: Deka-BasisStrategie Flexibel ist ein offensiv ausgerichteter, fundamental gemanagter Mischfonds. Anleger setzen mit diesem Fonds auf das gebündelte Knowhow des Deka-Fondsmanagements. Deka-BasisStrategie Aktien investiert weltwe... 02.10.2014 / » Weiterlesen

Japan: Tankan-Ergebnisse schließen Rezessionsszenario nicht mehr aus

Die Ergebnisse der Tankan-Umfrage der Bank of Japan für das dritte Quartal 2014 haben sich weiter verschlechtert. Ausschließlich für die großen Industrieunternehmen wurde überraschend eine leichte aber immerhin Stimmungsaufhellung gemeldet. 01.10.2014 / » Weiterlesen

Deka-EZB-Kompass: Keine Panik!

Der Deka-EZB-Kompass stagnierte im September in etwa auf dem Niveau des Vormonats. Dennoch sollte die EZB nicht in übereilten Aktionismus verfallen, obwohl die Aufnahme der neuen geldpolitischen Operationen an den Märkten sehr verhalten ausgefallen ist. 30.09.2014 / » Weiterlesen

Wirtschaftsvertrauen im Euroraum trübt sich ein

Das Wirtschaftsvertrauen im Euroraum hat sich leicht eingetrübt. Darauf deutet das Economic Sentiment der Europäischen Kommission hin. Der Indikator fiel im September um 0,7 Punkte auf einen Stand von 99,9 Punkten und liegt damit erstmals seit November des vergangenen Jahres wieder unter dem langjäh... 29.09.2014 / » Weiterlesen

ifo Geschäftsklima: Geopolitische Risiken und Sorgen um die Euro-Konjunktur fressen sich durch

Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat sich im September zum fünften Mal in Folge eingetrübt. Während die Lageeinschätzung nur geringfügig sank, gaben die Geschäftserwartungen deutlich nach. 24.09.2014 / » Weiterlesen

Euroraum: Einkaufsmanagerindizes - Enttäuschung zum Herbstbeginn

Der vorläufige Wert für den Gesamteinkaufsmanagerindex (Composite) im Euroraum hat sich im September auf 52,3 Punkte (-0,2 Punkte) verschlechtert. Das DekaBank Makro Research kommentiert die aktuellen Ergebnisse. 23.09.2014 / » Weiterlesen

USA: Leitzinspfad wird nochmals steiler

Die Fed hat bei ihrem Zinsentscheid gestern Abend nur wenige Änderungen in ihrem Statement vorgenommen. Ihr Anleiheankaufprogramm hat sie erneut verringert und angekündigt, dieses vermutlich im Oktober zu beenden. 18.09.2014 / » Weiterlesen

Referendum in Schottland - Scheidung oder Happy End?

Soll Schottland ein unabhängiges Land sein? Zu dieser Frage werden die Schotten am 18. September abstimmen. Nachdem es lange Zeit so aussah, als hätte die Unabhängigkeitsbewegung zwar hohe Unterstützung, aber nicht die Mehrheit, zeigt sich in den aktuellsten Umfragen, dass die Bewegung viele der noc... 15.09.2014 / » Weiterlesen

Euro: EZB sorgt für weitere Überraschung

Den Euro hat es erneut eiskalt erwischt. Es sollte eigentlich eine langweilige Sitzung des EZB-Rates Anfang September werden. Denn der erste von den im Juni angekündigten zweckgebundenen Langfristendern (TLTRO) steht erst Mitte September an. Zusammen mit dem zweiten im Dezember könnten so nach Angab... 11.09.2014 / » Weiterlesen

USA: Arbeitsmarkt weiterhin auf ungewöhnlich hohem Wachstumspfad

Gemessen an den Ergebnissen des Labor Market Condition Indicators befindet sich der Arbeitsmarkt im August weiterhin auf einem ungewöhnlich hohen Wachstumspfad und das Ausmaß der Unterauslastung nimmt sehr rasch ab. 11.09.2014 / » Weiterlesen

Euroraum: Economic Sentiment - zurück auf Jahresstart

Das Wirtschaftsvertrauen im Euroraum hat sich merklich eingetrübt. Darauf deutet das Economic Sentiment der Europäischen Kommission hin. Der Indikator fiel im August um 1,5 Punkte auf einen Stand von 100,6 Punkten und erreicht damit den niedrigsten Wert seit Jahresbeginn. 08.09.2014 / » Weiterlesen

Euroraum: Einkaufsmanagerindizes - abwärts im August

Der vorläufige Wert für den Gesamteinkaufsmanagerindex (Composite) im Euroraum hat sich im August unerwartet stark auf 52,8 Punkte verschlechtert. 21.08.2014 / » Weiterlesen

Rohstoffmärkte im Strudel der Geopolitik

Mit den meisten Rohstoffpreisen ging es in den vergangenen Wochen bergab. Trotz der aufflammenden geopolitischen Risiken haben die Edelmetallnotierungen ähnlich stark nachgegeben wie die Preise für Energierohstoffe. 20.08.2014 / » Weiterlesen

Würgen die Russland-Sanktionen den Aufschwung ab?

Sie kommt einfach nicht so richtig in Schwung, die Erholung in Euroland. Zwar wächst das Bruttoinlandsprodukt seit dem zweiten Quartal 2013, aber es ist mehr ein Vorwärtsstolpern als ein kräftiger Anstieg. Immer wieder schrumpft die Wirtschaftsleistung in großen und in kleinen Mitgliedsländern d... 18.08.2014 / » Weiterlesen

Euroland Bruttoinlandsprodukt: Nur Stagnation im zweiten Quartal

Nach der Schnellschätzung von Eurostat stagnierte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Euroland im zweiten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorquartal. Damit konnte die BIP-Entwicklung die Erwartungen der Mehrheit der Konjunkturbeobachter nicht erreichen. 14.08.2014 / » Weiterlesen

Deka-EZB-Kompass: Entschlossenes Abwarten

Im Juli verzeichnete der Deka-EZB-Kompass einen leichten Anstieg auf 28,3 Punkte. Trotz geopolitischer Risiken haben die konjunkturellen Stimmungsindikatoren ihre Verluste vom Vormonat wieder wettmachen können. 05.08.2014 / » Weiterlesen

Fed weniger besorgt über eine zu niedrige Inflationsentwicklung

Den Tauben gehen die Argumente aus: Die Fed hat bei ihrem Zinsentscheid am Mittwochabend erwartungsgemäß eine weitere Verringerung ihrer Anleihekäufe beschlossen. Die Änderungen im Statement betreffen vor allem die Einschätzungen zur Inflation sowie zum Arbeitsmarkt. Mit Charles Plosser hat ein Mitg... 01.08.2014 / » Weiterlesen

Zentralbanken sorgen noch für Rückenwind an den Märkten

"Wir favorisieren weiterhin Engagements in den Risikomärkten, adjustieren aber in einzelnen Asset-Klassen. An unserer strategischen Präferenz für Aktien gegenüber niedrigverzinsten Staatsanleihen halten wir fest", so der aktuelle Deka-InvestmentBrief. 08.07.2014 / » Weiterlesen

Deka MDAX UCITS ETF an Deutscher Börse und Börse Stuttgart gelistet

Mit dem börsengehandelte Indexfonds "Deka MDAX UCITS ETF" haben Anleger ab sofort die Möglichkeit, in die 50 Unternehmen des MDAX zu investieren. 13.05.2014 / » Weiterlesen
1 2 ... 7 8 9 10 11
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com