Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DekaBank Meldungen im Überblick (Artikel 141 bis 160 von 220)

Deutschland: Ein gutes Quartal – und doch enttäuschend

"Das erste Quartal, das so hoffnungsvoll begonnen hatte, endete mit handfesten Enttäuschungen. Die Stimmungsindikatoren hatten große Hoffnungen geweckt, und das konjunkturelle Umfeld schien diese zu rechtfertigen. Doch letztlich kam es anders, und der März fügt sich in dieses Bild ein", so die Volks... 08.05.2015 / » Weiterlesen

Streik und Konjunktur: harmlos oder brandgefährlich?

Eine aktuelle Studie der Volkswirte der DekaBank beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit Streiks die Wirtschaftsleistung einer gesamten Volkswirtschaft tatsächlich beeinflussen können. 05.05.2015 / » Weiterlesen

Neuer Deka-Fonds "Deka-DividendenStrategie Europa"

Mit dem „Deka-DividendenStrategie Europa“(DE000DK2J6T3) hat die Deka einen neuen europäischen Aktienfonds mit Fokus auf dividendenstarke Unternehmen aufgelegt. 01.05.2015 / » Weiterlesen

USA: FOMC schließt zeitnahe Leitzinswende nicht (mehr) aus

Die Fed hat beim Zinsentscheid gestern Abend gegenüber der letzten Sitzung ihre Einschätzung bekräftigt, dass das niedrige Wirtschaftswachstum sowie die Abschwächung am Arbeitsmarkt transitorische Gründe hat und keine Änderung ihres grundsätzliches Ausblicks bedeutet. 30.04.2015 / » Weiterlesen

Österreichs Immobilienmarkt unter der Lupe

Die Experten des DekaBank Makro Research Teams nehmen in der aktuellen Immobilien Research Länderanalyse den österreichischen Immobilienmarkt unter die Lupe. 22.04.2015 / » Weiterlesen

Deka-EZB-Kompass: EZB mit Wertpapierkäufen vorerst zufrieden

Der Deka-EZB-Kompass ist im März zum zweiten Mal in Folge gestiegen, liegt mit 25,1 Punkten aber immer noch auf einem bescheidenen Niveau. Positive Impulse kamen zuletzt vor allem von den konjunkturellen Stimmungsindikatoren und in kleinerem Umfang von den Inflationserwartungen. Für beides dürfte a... 14.04.2015 / » Weiterlesen

Es läuft!

Nach den ersten unfassbar hektischen drei Monaten (Aufhebung des Mindestkurses beim Schweizer Franken, Griechenland-Wahl, Start des EZB-Anleihekaufprogramms) bot die Osterzeit die Chance zur Besinnung. Die nunmehr jahrelange Beschäftigung mit vielfältigen Krisenthemen hat ermüdet, bisweilen auch abg... 10.04.2015 / » Weiterlesen

Japan: Tankan-Bericht von Richtungslosigkeit zu Richtungslosigkeit

DekaBank Makro Research: Die Ergebnisse der Tankan-Umfrage der Bank of Japan für das erste Quartal 2015 haben sich im Vergleich zum Vorquartal nur wenig geändert. Bei den großen Industrieunternehmen blieb der Saldenwert unverändert, während bei den großen Dienstleistungsunternehmen eine leichte Sti... 01.04.2015 / » Weiterlesen

Immobilien: Verstärkter Preisdruck in Europa durch internationale Investoren

Deka Immobilien Monitor: "Dank der großen Nachfrage hält der Abwärtsdruck auf die Anfangsrenditen in Europa an. Im Durchschnitt gehen wir bis Ende 2016 von Rückgängen um weitere 30 Basispunkte aus. Renditeanstiege von etwa 20 Basispunkten infolge eines Umfeldes steigender Zinsen sehen wir aus heutig... 30.03.2015 / » Weiterlesen

Globaler Rückenwind - wer profitiert?

Müssten Deutschland bzw. Euroland sich in diesem Jahr alleine auf die weltwirtschaftliche Entwicklung als Stütze für die Konjunktur verlassen, wären sie weitgehend verlassen. Doch glücklicherweise gibt es Stimuli von der Euro-Abwertung und den gesunken Rohölpreisen. 26.03.2015 / » Weiterlesen

Aktien- und Rentenfonds der Deka gewinnen bei Lipper Fund Awards 2015

Bei den diesjährigen Lipper Fund Awards wurden Deka-Renten: Euro 3-7 CF A und Deka-Schweiz als Top-Fonds in ihrer jeweiligen Kategorie ausgezeichnet. 25.03.2015 / » Weiterlesen

Einkaufsmanagerindizes - klares Wachstumssignal für das erste Quartal

DekaBank Makro Research: Der vorläufige Wert für den Gesamteinkaufsmanagerindex (Composite) im Euroraum hat sich im März auf 54,1 Punkte (+0,8 Punkte) verbessert und erreicht damit den höchsten Wert seit Mai 2011. 24.03.2015 / » Weiterlesen

Zinsen unten, Aktien oben

Es ist soweit! Die Europäische Zentralbank und die nationalen Notenbanken Eurolands haben in diesen Tagen den Ankauf von Staatsanleihen gestartet. Mit dieser neuen Stufe der monetären Lockerung ist das marktbeherrschende Thema gesetzt. Wie sich das QE-Programm bislang ausgewirkt hat, erklären die Ex... 16.03.2015 / » Weiterlesen

Orientierungssuche an den Rohstoffmärkten

DekaBank Makro Research: "Nach wie vor läuft die Suche nach Orientierung an den Rohstoffmärkten weiter. Die Energierohstoffe fanden in den vergangenen Wochen noch einigermaßen Halt. Dies soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Energierohstoffe noch immer nur halb so teuer sind wie vor einem... 12.03.2015 / » Weiterlesen

Deutschland: Schwungvoller Start ins erste Quartal

Die Produktionsdaten brachten heute ein solides Plus und eine kräftige Aufwärtsrevision des Vormonats. Brückentageeffekte dürften sich dabei sogar dämpfend bemerkbar gemacht haben. 06.03.2015 / » Weiterlesen

Deka-EZB-Kompass: Blick nach vorn

Der Deka-EZB-Kompass hat seinen jüngsten Abwärtstrend durchbrochen und kletterte im Februar um 1,6 auf 23,0 Punkte. In seinen Teilbereichen zeigt er aber nach wie vor eine divergierende Entwicklung: Während sich die meisten Konjunkturindikatoren in den ersten Monaten des Jahres verbessern konnte... 04.03.2015 / » Weiterlesen

Euroraum: Economic Sentiment - höchster Stand seit Sommer 2014

DekaBank Makro Research: Das Wirtschaftsvertrauen im Euroraum hat sich verbessert. Darauf deutet das Economic Sentiment der Europäischen Kommission hin. Der Indikator stieg im Februar um 0,7 Punkte auf einen Stand von 102,1 Punkten. Dies ist der höchste Stand seit Sommer 2014. 27.02.2015 / » Weiterlesen

Neuer Deka-ETF an Börsen in Frankfurt und Stuttgart gelistet

Mit einem neuen börsengehandelten Indexfonds der Deka können Anleger jetzt gezielt in die Länder Europas investieren, die nicht zur Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EMU) gehören. 24.02.2015 / » Weiterlesen

Deutschland Bruttoinlandsprodukt: Starker Jahresausklang 2014

DekaBank Makro Research: "Mit einer Rate von 0,7 % gegenüber dem Vorquartal wuchs das deutsche Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2014 außergewöhnlich kräftig - nicht nur hinsichtlich der Quantität, sondern auch der Qualität des Wachstums." 24.02.2015 / » Weiterlesen

Capital-Fonds-Kompass: Deka zum dritten Mal in Folge mit der Höchstnote von fünf Sternen ausgezeichnet

Die Deka hat im diesjährigen Fonds-Kompass des Fachmagazins Capital erneut die Höchstnote von fünf Sternen erhalten. Damit gehört sie auch in diesem Jahr wieder zu den besten zehn von insgesamt 100 untersuchten Fondsgesellschaften in Deutschland. 19.02.2015 / » Weiterlesen
1 2 ... 7 8 9 ... 10 11
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com