Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Investieren in Erfolg, nicht nur in Ideen

Ben Hauzenberger, Manager des Swisscanto (LU) Equity Fund Global Innovation Leaders, erläutert welche Segmente durch innovative Entwicklungen überzeugen und entsprechend überdurchschnittliches Kurspotenzial aufweisen. Swisscanto Invest | 26.11.2018 10:18 Uhr
Ben Hauzenberger, Manager Swisscanto (LU) Equity Fund Global Innovation Leaders / © Swisscanto Invest
Ben Hauzenberger, Manager Swisscanto (LU) Equity Fund Global Innovation Leaders / © Swisscanto Invest

Ob Telemedizin, bargeldlose Zahlungssysteme oder Elektromobilität – innovative Entwicklungen und Fortschritte finden in zahlreichen Bereichen statt, um das Leben zu erleichtern. Und genau in diesen Unternehmen, die aus Ideen innovative Produkte und Dienstleistungen folgen lassen, sieht Ben Hauzenberger Chancen. Der Manager des Swisscanto (LU) Equity Fund Global Innovation Leaders meint: „Aktien von Unternehmen, die mit ihrer Entwicklungs- oder Forschungstätigkeit zukunftsträchtige Lösungen ermöglichen, weisen ein überdurchschnittliches Kurspotenzial auf. Denn sie schaffen mit ihren Innovationen Unternehmenswachstum und verdienen Geld. Dieser Aspekt ist für uns entscheidend. Denn wir investieren bei diesem Fondskonzept vor allem in Erfolg und nicht nur in Ideen!“

Aus dem Börsen-Segment Informationstechnologie wurde Media/Entertainment. Gleich geblieben ist die Attraktivität dieses umfassenden Bereichs. Denn wie in fast keinem zweiten lassen sich hier innovative Fortschritte ablesen. „Die Entwicklung vom Mobiltelefon zum Smartphone ist wohl das beste Beispiel für eine innovative Weiterentwicklung. Dazu kommt der gesamte Online-Bereich, der sich im Alltag so integriert hat, dass er nicht mehr wegzudenken ist. Spannend ist aktuell auch zu sehen, wie sich bargeldlose Zahlungssysteme durchsetzen. Wir gehen offensichtlich ins bargeldlose Zeitalter. Die jüngeren Generationen sind dem gegenüber besonders aufgeschlossen. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir dahin kommen. Asien kann als Vorreiter tituliert werden, während es in Europa und in den USA noch Aufholpotenzial gibt. Für uns bleibt Media/Entertainment ein wichtiger Bereich, in dem sich immer wieder interessante Opportunitäten ergeben“, so Hauzenberger.

Healthcare und Media/Entertainment im Fokus

Folgerichtig ist das Segment Media/Entertainment mit knapp über 20 Prozent das Schwergewicht im Fondsportfolio, gefolgt von Healthcare mit fast 18 Prozent. „Wir gewichten diese Segmente damit klar über der Benchmarkt, dem MSCI World Index (ND) TR. Das Gesundheitswesen gehört ebenfalls zu den innovativen Bereichen. Hier sind stetige Fortschritte und intensive Forschungsarbeit zu beobachten. Medical Equipment ist ein Teilbereich, den wir hier als chancenreich erachten und entsprechend investieren“, sagt Hauzenberger. 

Dass die USA in einem Fonds mit dem Thema Innovation wichtig ist, dürfte kaum überraschen. Denn allein die drei großen A’s - Amazon, Alphabet und Apple - sind dort ansässig und zusammen mit rund zehn Prozent im Portfolio gewichtet. Generell ist Nordamerika ein Domizil für innovative Unternehmen, weshalb die Region auch stark im Fonds vertreten ist. „Doch prinzipiell gibt es in jeder Region innovative Unternehmen, weshalb bei diesem Investmentthema auch der globale Ansatz wichtig ist. So sind beispielsweise Japan, die Schweiz und Deutschland jeweils stärker als in der Benchmark gewichtet und unter den größten zehn Positionen befindet sich auch ein Wert aus dem Schweizer Heimatmarkt. Unser Investmentprozess filtert die Unternehmen heraus, deren Produkte/Dienstleistungen sich im Status Wachstum oder Reife befinden und künftig den entsprechenden Erfolg erwarten lassen. Am Ende steht ein Portfolio, welches Anlegern ermöglicht, breit diversifiziert in innovative Firmen zu investieren“, so Hauzenberger.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com