Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Aberdeen Standard Investments & J. P. Morgan Mansart legen Defensive European Equity Income Fund auf

Aberdeen Standard Investments und J.P. Morgan Mansart Management Limited legen gemeinsam den Defensive European Equity Income Fund auf. Der Fonds strebt auf lange Sicht Erträge und Kapitalschutz für institutionelle Anleger bei gleichzeitiger Reduzierung der Volatilität, der Verluste und der Kapitalanforderungen gemäß der Solvabilität-II-Richtlinie für europäische Versicherer an. Das Anfangskapital des Fonds beträgt 100 Millionen Euro. Aberdeen Standard Investments | 20.03.2019 10:48 Uhr
Will James, Manager Defensive European Equity Income Fund / © Aberdeen Standard Investments
Will James, Manager Defensive European Equity Income Fund / © Aberdeen Standard Investments

Dieses neue Angebot vereint die erfolgreichen fundamentalen Kompetenzen von Aberdeen Standard Investments im Bereich aktiv verwalteter europäischer Aktien mit einem gleitenden „Collar“-Overlay, das von J.P. Morgan Mansart umgesetzt wird und auf eine systematische Risikominderung abzielt. Die Strategie ist transparent, skalierbar und basiert ausschließlich auf börsennotierten Optionen. Die Kombination aus dem „Collar“ und der aktiven Aktienauswahl wurde von unabhängiger Seite als effektiv für Versicherungsunternehmen im Rahmen der Solvabilität-II-Richtlinie bestätigt.

Aberdeen Standard Investments legte seine European Equity Income-Strategie im April 2009 auf und war in den neun Jahren seither in der Lage, solide und nachhaltige Zugewinne sowie attraktive risikobereinigte Erträge zu erzielen. Auf der Grundlage dieses Know-hows legt der Defensive European Equity Income Fund vornehmlich in europäische Unternehmen (ohne Großbritannien) mit hohen, steigenden oder fehlbewerteten Dividendenrenditen an.

Will James, Manager des Defensive European Equity Income Fund, äußerte sich wie folgt dazu: „Dieses Produkt bietet Investoren eine Anlagegelegenheit mit verringertem Aktienmarktrisiko, die gleichzeitig vom anhaltenden Erfolg einer auf einem fundamentalen Bottom-up-Research basierenden Strategie profitiert. Unsere erfolgreiche Partnerschaft mit J.P. Morgan hat uns in die Lage versetzt, diese optimale Lösung für all jene Anleger zu entwickeln, die attraktive risikobereinigte Gesamterträge, hohe Ertragskraft, ein kapitaleffizientes aktienähnliches Engagement sowie verringerte Portfoliovolatilität und Verlustrisiken anstreben.“

Shahzad Sadique, CEO von J.P. Morgan Mansart, kommentierte: „Im aktuellen Marktumfeld suchen Anleger nach unterschiedlichen Möglichkeiten für Engagements bei europäischen Aktien. Ein systematisches Overlay im Zusammenspiel mit täglicher Liquidität, Transparenz und dem aktiven Managementansatz von Aberdeen Standard Investments bietet Anlegern einen innovativen Zugang zu diesem Markt.“

Bei dem Fonds handelt es sich um einen OGAW, der in Irland domiziliert und für den Vertrieb in verschiedenen europäischen Ländern (darunter Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien, die Schweiz, Großbritannien und Irland) registriert ist. Der Referenzindex ist der FTSE World Europe ex UK Index. Eine Anteilsklasse für Retail-Anleger steht ebenfalls zur Verfügung.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com