Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Indien wählt – ein Kommentar von Aberdeen Standard Investments

Nahezu 900 Million Wahlberechtigte (das ist mehr als die EU, USA, Russland und Japan zusammengenommen) wählen in Indien zwischen dem 11. April und 12. Mai 2019 ein neues Parlament. Nicht nur diese Zahl, auch andere lassen Indien in den Fokus der Investorengemeinschaft rücken: Aberdeen Standard Investments | 27.03.2019 11:56 Uhr
Yashaswini Dunga, Analystin, Aberdeen Standard Investments / © Aberdeen Standard Investments
Yashaswini Dunga, Analystin, Aberdeen Standard Investments / © Aberdeen Standard Investments
Das Wirtschaftswachstum betrug von 2014 bis 2018 durchschnittlich 7.35% jährlich. Und nach den Erwartungen der Weltbank wird Indien im Fiskaljahr 2019 mit 7,3% Wirtschaftswachstum China mit 6,3% deutlich übertreffen und damit die am schnellsten wachsende große Volkswirtschaft der Welt sein. Dem gegenüber steht eine historisch rekordhohe Arbeitslosenrate von 6,1% (Juli 2017 bis Juni 2018). Das Land sieht sich vor massiven Herausforderungen.

Yashaswini Dunga, Analystin bei Aberdeen Standard Investments, hat im Grundsatzpapier die Struktur des indischen Wahlsystems dargelegt und mögliche Wahlausgänge sowie deren Auswirkungen auf die Politik und die Reformagenda skizziert. Dabei geht sie davon aus, dass der derzeitige Ministerpräsident Narendra Modi an der Macht bleiben wird, was sich kurzfristig positiv auf die Märkte auswirken würde, da der eingeschlagene Reformprozess weitergeführt würde.

Lesen Sie mehr im Grundsatzpapier

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com