Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Zwei wichtige Botschaften | Nach Jackson Hole: Worauf gilt es aus Anleger Sicht zu achten?

Untenstehend finden Sie einen Kommentar von Simona Mocuta, Senior Economist bei State Street Global Advisors zur aktuellen Jackson-Hole-Konferenz: State Street Global Advisors | 31.08.2021 14:30 Uhr
© Photo by Stephen Dawson on Unsplash
© Photo by Stephen Dawson on Unsplash

"Die mit Spannung erwartete Rede des Fed-Vorsitzenden Powell auf dem Jackson-Hole-Symposium wirkte auf uns etwas enttäuschend. Unter dem Titel "Monetary Policy in the Time of Covid" konzentrierte sich die Rede fast ausschließlich auf die Inflationsdynamik und die Gründe, warum die Fed den jüngsten Inflationsanstieg weiterhin als vorübergehend ansieht. Nichts davon war wirklich neu, und die Rede versuchte auch nicht, eine endgültige Schlussfolgerung zu ziehen. Wie wir bereits seit Monaten argumentiert hatten, "wird die Zeit zeigen, ob wir eine nachhaltige Inflation von 2 Prozent erreicht haben".

Für Anleger, die über den Zeitpunkt der Beendigung der quantitativen Lockerung und künftiger Zinserhöhungen nachdenken, gab es zwei wichtige Botschaften. Einerseits gab der Vorsitzende Powell zu, dass er auf der FOMC-Sitzung (Federal Open Market Committee) im Juli zu denjenigen gehörte, die der Meinung waren, dass "wenn sich die Wirtschaft im Großen und Ganzen wie erwartet entwickelt, es angemessen sein könnte, das Tempo der Ankäufe von Vermögenswerten in diesem Jahr zu verringern". Die Aussage ist zu offensichtlich, um überhört zu werden und sie bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass das Tapering im Jahr 2021 beginnen wird. Wir gehen davon aus, dass die offizielle Ankündigung Anfang November erfolgen wird (die Sitzung am 21. und 22. September scheint zu früh und die am 14. und 15. Dezember zu spät zu sein). Das ist wahrscheinlich etwas aggressiver, als der Markt erwartet hat und um diese Haltung auszugleichen, hat sich der Vorsitzende Powell auch sehr bemüht, den Zeitpunkt des Taperings vom Zeitpunkt künftiger Zinserhöhungen abzukoppeln. "Der Zeitpunkt und das Tempo der bevorstehenden Verringerung der Ankäufe von Vermögenswerten soll kein direktes Signal für den Zeitpunkt der Zinserhöhung sein, für den wir einen anderen und wesentlich strengeren Test formuliert haben".  Es gab vielleicht kein "direktes" Signal, aber sicherlich ein indirektes: eine Zinserhöhung im Jahr 2022 scheint immer wahrscheinlicher."

Simona Mocuta, Senior Economist bei State Street Global Advisors

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com