State Street Global Advisors lanciert vier auf das Pariser Klimaschutzabkommen ausgerichtete Aktien-ETFs

State Street Global Advisors, die Vermögensverwaltungsgesellschaft der State Street Corporation (NYSE: STT), legt heute vier Paris Aligned Klima Aktien ETFs auf, die sich an den MSCI Climate Paris Aligned Indizes orientieren. Diese ETFs sollen es Anlegern ermöglichen, ihre Portfolios schnell, effektiv und effizient zu dekarbonisieren, und das bei minimalen Verwerfungen. State Street Global Advisors | 07.03.2022 08:26 Uhr
© Photo by Jason Blackeye on Unsplash
© Photo by Jason Blackeye on Unsplash

Der Klimawandel stellt ein erhebliches, systemisches Risiko für Anlageportfolios dar. Diese Risiken werden fast alle Segmente und Branchen betreffen - nicht nur die offensichtlichen Verursacher.  

Eine der größten Herausforderungen für Anleger besteht darin, die Bedeutung des Pariser Klimaabkommens für ihr Portfolio zu verstehen. MSCI ist führend in Sachen Klimadaten. Die Indizes unterstützen Anleger dabei, „Net-Zero-Strategien“ umzusetzen, indem sie sich an einem 1,5 Grad Celsius-Szenario orientieren und den Klimawandel auf ganzheitliche Weise angehen. 

Antoine Lesne, Leiter des SPDR ETF Strategy & Research EMEA, sagte: "Diese Fonds sind ein effizientes, transparentes Instrument, da sie Anlegern ermöglichen, eine der größten Herausforderungen, mit denen wir konfrontiert sind, durch ein Index-Engagement zu bewältigen. Dies ist an das Pariser Abkommen angepasst und entwickelt sich weiter, wenn sich die Volkswirtschaften auf die Auswirkungen des Klimawandels einstellen. Die Fonds geben Anlegern nun die Möglichkeit, durch die Dekarbonisierung ihrer Portfolios eine Rolle bei der Reduzierung des Klimawandels zu spielen." 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen. Das NewsCenter ist eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com AG für Asset Management Unternehmen. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer der NewsCenter Sonderwerbeform. Alle NewsCenter Meldungen stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.