Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nur für professionelle & institutionelle Investoren

Die e-fundresearch.com Webinar-Plattform richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden, wie in Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) definiert. Durch den Zugriff auf die e-fundresearch.com Webinar-Plattform erkennen Sie hiermit an, dass die Webinar-Plattform nur für Personen bestimmt ist, die als professionelle Kunden qualifiziert sind. Sie bestätigen auch, dass Sie über die erforderliche Erfahrung, das Wissen und die Expertise verfügen, um die Risiken von Finanzinstrumenten, auf die hier möglicherweise verwiesen wird, zu erfassen und Ihre eigenen Anlageentscheidungen zu treffen. Der Inhalt der e-fundresearch.com Webinar-Plattform darf nicht von Retail-Kunden (Investoren, die keine professionellen Kunden sind) eingesehen oder verwendet werden. Nicht professionelle Kunden werden daher aufgefordert, diese Website-Bereich zu verlassen. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) sind.

Asset Allocation “out of the box”: Jenseits der traditionellen Paradigmen

Donnerstag, 15.04.2021, 14:30 Uhr

30 Min.

» direkt zum Webinar-Replay

Dr. Tatjana Puhan, Deputy CIO, TOBAM

Traditionell geht es bei der Asset-Allokation darum, eine strategische Vermögensallokation langfristig zu definieren und diese mittels taktischer Anpassungen an das jeweils vorherrschende Marktumfeld anzupassen und zu optimieren. Zwei Ziele, deren Erreichung sich in der Praxis als extrem herausfordernd erweisen.

In diesem On-Demand Webinar schlägt Dr. Tatjana Puhan, Deputy Chief Investment Officer bei TOBAM, einen robusten und unkonventionellen konzeptionellen Rahmen zum Aufbau eines Cross-Asset-Portfolios vor. Im Rahmen des von Dr. Puhan vorgeschlagenen “out of the box”-Asset-Allocation-Ansatzes sind weder Vorhersagen noch Top-Down-Analysen erforderlich, um Assetklassen oder einzelne Vermögenswerte auszuwählen und ihnen Gewichte zuzuweisen. Das gesamte Konzept ist ausschließlich dem Ziel der maximalen Diversifikation und Vereinnahmung der vollen Marktrisikoprämie untergeordnet.

Über die präsentierende Expertin:

Dr. Tatjana Puhan kam Anfang 2020 von Swiss Life Asset Managers zu TOBAM, wo sie als Head of Equity and Asset Allocation für Third Party Asset Management tätig war. In dieser Funktion war sie für eine Reihe von Flaggschiff-Strategien des Unternehmens verantwortlich, vor allem für die Investmentlösungen mit systematischen und proprietären quantitativen Ansätzen, sowie für die Asset Allocation- und Aktienresearch-Initiativen von Swiss Life Asset Managers. Dr. Puhan verfügt über mehr als 15 Jahre Anlageerfahrung, war bei einer Reihe von führenden Vermögensverwaltern und Private-Banking-Unternehmen tätig und bringt zudem einen starken akademischen und Forschungshintergrund mit. Dr. Puhan hat einen Master-Abschluss in Finance und Betriebswirtschaft von der Universität Hamburg und promovierte in Finance am Schweizer Finanzinstitut an der Universität Zürich, mit Forschungsaufenthalten an der Universität Zürich, der Kellogg Business School (Northwestern University) und der Universität Hamburg. Sie ist Dozentin für Finanzen an der Universität Mannheim und assoziierte Wissenschaftlerin des Hamburg Financial Research Center.

» direkt zum Webinar-Replay

Fondsselektoren Studie: ESG-Investing erreicht kritische Masse

Immer mehr Finanzinstitutionen reagieren mit einem breiteren Spektrum von ESG-Strategien auf das gesteigerte Interesse an nachhaltigen Investments. Zu diesem Ergebnis gelangt eine Studie von Natixis Investment Managers, zu der 2020 weltweit 3.600 professionelle Investoren wie Großanleger, Fondsselektoren oder Finanzberater befragte worden sind. 72 Prozent der institutionellen Investoren sowie 77 Prozent der Fondsselektoren nutzen danach inzwischen nachhaltig ausgerichtete Investmentstrategien.

» Weiterlesen

Inflationsauswirkungen - 5 Sektoren im Detail

Für viele Anleger hat die Inflation, COVID als größte Bedrohung für die Märkte überholt. Obwohl es umstritten ist, wie hoch und wie lange die Preise steigen können, gehen wir davon aus, dass die Inflationssorgen zumindest in der nahen Zukunft anhalten werden, wenn die Konjunktur, die Rohstoffpreise und die Wiedereröffnung der Märkte anziehen. Die Inflation dürfte in den USA, die eine rasche wirtschaftliche Erholung erleben, stärker sein als in Teilen der Welt, die mit Produktionslücken konfrontiert sind. Im Folgenden gehen wir der Frage nach, welche Sektoren am meisten gewinnen - oder verlieren - könnten, wenn der Inflationsdruck zunimmt.

» Weiterlesen

DWS-Fondsmanager Buchwitz: Warum die Weltmeere für das Schicksal der Erde entscheidend sind

Wären die Ozeane ein Staat, würden sie mit einem „Brutto-Meeres-Produkt“ von jährlich rund 2,5 Billionen Dollar über die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt verfügen. Der World Wide Fund For Nature (WWF) beziffert die Summe aller Vermögenswerte der Weltmeere auf mindestens 24 Billionen Dollar. Allein in Europa hängen etwa fünf Millionen Vollzeitjobs an ihnen. Annähernd drei Milliarden Menschen sind auf Fischfang und Aquakulturen als primäre Quellen von Proteinen angewiesen. Mehr als 50 Prozent des weltweiten Sauerstoffs werden von den Ozeanen produziert.

» Weiterlesen

Daten: Der neue Rohstoff

Es führt kein Weg daran vorbei: Big Data wächst weiter. Pro Minute werden 200 Mio. E-Mails versendet, 4 Mio. Google-Suchen durchgeführt, 300.000 Tweets abgesetzt und 2,5 Mio. Facebook-Beiträge geteilt. 90% des gesamten weltweiten Datenvolumens wurden in den letzten zwei Jahren geschaffen. Informationen sind das Öl des 21. Jahrhunderts und die Datenanalyse ist der Motor.

» Weiterlesen

Ostrum AM Stratege: US-Rentenmarkt ignoriert Inflationsrisiko

Auf den offensichtlichen Widerspruch zwischen den in der letzten Woche gefallenden Renditen von US-Staatsanleihen und dem positiven Bild der US-Wirtschaft verweist Axel Botte, Marktstratege des französischen Investmenthauses Ostrum Asset Management, in seinem aktuellen MyStratWeekly. Mittlerweile ignoriere der Rentenmarkt das Inflationsrisiko. Eine mögliche Erklärung sieht er in der Rückkehr ausländischer Privatanleger an den Treasury-Markt.

» Weiterlesen

PGIM lanciert Global Total Return ESG Bond Fund

PGIM, der globale Investmentmanager des Versicherungskonzerns Prudential Financial, Inc. (NYSE: PRU) und mit einem Volumen von mehr als 1,5 Billionen US-Dollar einer der zehn führenden Vermögensverwalter, baut mit der Lancierung des PGIM Global Total Return ESG Bond Fund sein Angebot im Bereich Umwelt, Soziales und Governance (ESG) weiter aus.

» Weiterlesen

Union Investment legt nachhaltigen Infrastruktur-Aktienfonds auf

Union Investment hat den institutionellen Publikumsfonds „UniInstitutional Aktien Infrastruktur Nachhaltig“ aufgelegt. Institutionelle Investoren können sich mit dem Aktienfonds (ISIN: DE000A2QFXJ2) seit dem 1. April weltweit an börsennotierten Unternehmen aus dem Infrastrukturbereich beteiligen und damit flexibel auf strukturelle Wachstumsthemen setzen.

» Weiterlesen

Gröschls Mittwochskommentar: 16/2021

Der wöchentliche Blick auf die Märkte, (Geo-)Politik, Known Unknowns und andere wichtige Entwicklungen. Verfasst von e-fundresearch.com Gastautor Florian Gröschl, Geschäftsführer und Miteigentümer der Absolute Return Consulting GmbH.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com