Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nur für professionelle & institutionelle Investoren

Die e-fundresearch.com Webinar-Plattform richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden, wie in Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) definiert. Durch den Zugriff auf die e-fundresearch.com Webinar-Plattform erkennen Sie hiermit an, dass die Webinar-Plattform nur für Personen bestimmt ist, die als professionelle Kunden qualifiziert sind. Sie bestätigen auch, dass Sie über die erforderliche Erfahrung, das Wissen und die Expertise verfügen, um die Risiken von Finanzinstrumenten, auf die hier möglicherweise verwiesen wird, zu erfassen und Ihre eigenen Anlageentscheidungen zu treffen. Der Inhalt der e-fundresearch.com Webinar-Plattform darf nicht von Retail-Kunden (Investoren, die keine professionellen Kunden sind) eingesehen oder verwendet werden. Nicht professionelle Kunden werden daher aufgefordert, diese Website-Bereich zu verlassen. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) sind.

30 Minuten mit Muzinich | Asiatische Unternehmensanleihen – die drei “U’s”: Unterallokiert, “Under-Researched”, Unterbewertet

Dienstag, 18.05.2021, 14:30 Uhr

30 Min.

» weitere Informationen und Anmeldung

Christina Bastin, Muzinich

Sehr geehrte Damen und Herren, 

wir freuen uns, professionelle InvestorInnen am Dienstag, den 18. Mai um 14:30 Uhr zum e-fundresearch.com Online-Event "30 Minuten mit Muzinich" einzuladen.

Asiatische Unternehmensanleihen – die drei “U’s”: Unterallokiert, “Under-Researched”, Unterbewertet

Im Vergleich zu vielen westlichen Nationen sind asiatische Länder generell erfolgreicher durch das Pandemieumfeld gekommen. Wie das Wachstum im Post-Covid-Umfeld in Asien konkret ausfällt und warum asiatische Unternehmensanleihen trotz attraktiver Fundamentaldaten weiterhin unterallokiert, “under-Researched”, unterbewertet sind, erklärt Frau Christina Bastin, Portfoliomanagerin bei Muzinich in diesem deutschsprachigen Live-Event. 

Am konkreten Beispiel des Muzinich Asia Credit Opportunities Fonds zeigt Frau Bastin außerdem auch, wie sich ESG-Kriterien im asiatischen Credit-Universum berücksichtigen lassen.

Direkt im Anschluss an ihre "Elevator-Pitch"-Präsentation stellt sich Frau Bastin gerne Ihren individuellen Fragen, die Sie bereits im Rahmen Ihrer kostenlosen Anmeldung vorab oder jederzeit während des Live-Streams schriftlich an unseren Moderator Simon Weiler, Chefredakteur bei e-fundresearch.com, übermitteln können. 

Bei Teilnahme-Interesse bitten wir Sie um Anmeldung über unser Online-Formular.

Sie haben Interesse, können den Live-Termin aber nicht wahrnehmen? Eine Anmeldung empfiehlt sich dennoch, da Sie im Nachgang an das Live-Webinar einen Link zur jederzeit abrufbaren Webinar-Aufzeichnung erhalten.

Über Christina Bastin:

Christina Bastin kam 2013 zu Muzinich und blickt auf eine 25-jährigen Karriere als Portfoliomanagerin und Analystin im Bereich Unternehmenskredite zurück. Christina verwaltet den Muzinich Asia Credit Opportunities Fund und den Muzinich Asia High Yield Fund. Außerdem ist Christina ständiges Mitglied der Arbeitsgruppe Environmental, Social and Governance (ESG) von Muzinich.

Bevor sie zu Muzinich kam war Christina in verschiedenen Kredit-/Tradingfunktionen bei der Deutschen Bank tätig, einschließlich der Verwaltung von Bankrisikoportfolios. Davor war sie Kreditanalystin bei Schroders Investment Management und der Commerzbank. Christina arbeitete auch für Fitch Ratings (1995-2000), wo sie für die Bewertung von koreanischen Banken während der Asienkrise 1996 und japanischer Banken während deren Bankenkrise verantwortlich war.

Christina verfügt über einen BA der Universität Oxford und einen MA von der University of London. Außerdem erhielt sie das Stipendium der Yamamuro Trust Foundation für ein internationales Politikprogramm an der Keio University, Tokio. Christina spricht fünf Sprachen fließend.

Christina wurde in den Jahren 2018 und 2019 als Finalistin in der Kategorie Fund Manager of the Year (kleine und mittlere Unternehmen) bei den Investment Week's Women in Investment Awards nominiert.

» weitere Informationen und Anmeldung

Den CO2– Fußabdruck Ihres Anleihenportfolios verstehen

Der Übergang zu einer CO2-neutralen Wirtschaft ist von entscheidender Bedeutung, und um diesen Weg zu unterstützen, sollten nachhaltige Anleger die Kohlenstoffauswirkungen der Unternehmensanleihen in ihren Portfolios überwachen. Aber es gibt viel mehr zu verstehen, um den CO2-Fußabdruck eines Anleihenportfolios zu verstehen, als herkömmliche Kennzahlen zeigen können.

» Weiterlesen

Incrementum startet erfolgreich mit neuem Fonds für Gold, Silber und Kryptowährungen im UCITS Mantel

Die Liechtensteiner Asset-Management-Boutique Incrementum hat den Incrementum Crypto Gold Fund aufgelegt. Der täglich liquide UCITS-Fonds ergänzt die Incrementum Fondspalette im Bereich Gold & Krypto Investments. Der Zielfonds investiert in Gold, Silber, ausgewählte Minenaktien sowie Kryptowährungen und sammelt zur Renditesteigerung noch Optionsprämien ein und ist in Österreich und Deutschland zum Vertrieb zugelassen.

» Weiterlesen

Lösungen: ein mehrdimensionaler Ansatz für ein weltweites Problem

Klimawandel ist ein weltweites Problem, für das tiefreichende und umfassende Lösungen mit sofortiger und langfristiger Wirkung benötigt werden. Wir erkennen die Dringlichkeit der Dekarbonisierung von Portfolios an, aber auch die dringende Notwendigkeit, auf die unzähligen langfristigen Herausforderungen mit Nachhaltigkeitsbezug einzugehen, die zu einer Erschöpfung der natürlichen Ressourcen der Erde und indirekt zur globalen Erwärmung beitragen.

» Weiterlesen

Corona-Impfstoffe als "Notfallspritze" für den Gesundheitssektor

Corona hat die Welt nun bereits seit über einem Jahr fest im Griff. Zu den Verlierern der Pandemie gehört auch der Gesundheitssektor, denn im Lockdown wird u.a. weniger operiert und verschrieben. Doch die Rettung für das in schweres Wasser geratene Gesundheitswesen kommt aus den eigenen Reihen: Die Corona-Impfstoffe sind eine Notfallspritze – nicht nur gegen Covid-19.

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Am Scheideweg

Die wirtschaftliche Erholung nach der Covid-19-Pandemie hat einen kritischen Punkt erreicht. Die Impfkampagne nimmt rasch Fahrt auf. Damit kann in Ländern, die Zugang zu Impfstoffen haben, eine Normalisierung stattfinden. Andere Länder fallen dagegen zurück. Diese Situation könnte sich verfestigen, was im weiteren Verlauf zu einer auseinander laufenden Entwicklung führen würde: Manche Länder nehmen Fahrt auf, andere dagegen verzeichnen eine Wachstumsverlangsamung und bleiben zurück. | Lesen Sie mehr in der neusten Ausgabe der AllianzGI-Publikation "Die Woche voraus".

» Weiterlesen

Inflation - Das Strohfeuer der Tourismuswirtschaft

"Die US-Verbraucher haben in den vier Wochen seit der Verabschiedung des amerikanischen Rettungsplans am 12. März Direktzahlungen in Höhe von 379 Milliarden US-Dollar erhalten haben. Solche Zahlungen haben die Tendenz, zu einem steigenden Konsum zu führen und somit die Ausgaben für diesen Monat zu erhöhen. Doch wie Öl, das auf ein Feuer gegossen wird, ist dieses Geld nun größtenteils weg, es sei denn, es gibt weitere Zuwendungen durch die Regierung. Daher ist es wahrscheinlich, dass das Nachfragewachstum in Zukunft wieder stärker einkommens- und vermögensorientiert sein wird.

» Weiterlesen

Berenberg stellt Head of Wholesale und Head of Third Party Business ein

Das Wealth & Asset Management von Berenberg stellt zum 1.7.2021 Guido Hansmeyer als neuen Head of Wholesale und Head of Third Party Business ein. Hansmeyer kommt von Invesco Asset Management, wo er zuletzt als Head of Asset Allocation Clients Germany tätig war. Er wird aus Frankfurt heraus tätig sein und direkt an Klaus Naeve, Co-Head Asset & Wealth Management und Head of Sales, berichten.

» Weiterlesen

Pictet-Digital Fondsmanagerin: E-Health und Blockchain-Markt stehen vor Rekordwachstum

Seit dem Jahr 2008 ist Sylvie Séjournet als Lead-Fondsmanagerin für den Pictet-Digital verantwortlich: Im Exklusiv-Interview mit e-fundresearch.com erklärt sie, wie sich ihr Investmentuniversum in diesem Zeitraum veränderte, warum das Corona-Virus unsere Welt für immer verändert und wieso sowohl der E-Health als auch Blockchain-Markt in den kommenden Jahren mit disruptiven Wachstumsraten auf sich aufmerksam machen könnten.

» Weiterlesen

Chefstrategin: „Viele Portfolios sind auf steigende Inflationsraten nicht vorbereitet“

„In Anbetracht dieser Faktoren befürchten wir, dass nach Jahren minimaler Inflationserwartungen die Portfolios der Anleger auf steigende Inflationsraten nicht vorbereitet sind." | In ihrem Kommentar zur überraschend hohen Preissteigerung in den USA bemerkt Seema Shah, die Chefstrategin des US-Vermögensverwalters Principal Global Investors, dass die Aktienmärkte stark reagieren würden, während auf den Rentenmärkten die Reaktion viel schwächer ausfalle.

» Weiterlesen

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com