Nur für professionelle & institutionelle Investoren

Die e-fundresearch.com Webinar-Plattform richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden, wie in Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) definiert. Durch den Zugriff auf die e-fundresearch.com Webinar-Plattform erkennen Sie hiermit an, dass die Webinar-Plattform nur für Personen bestimmt ist, die als professionelle Kunden qualifiziert sind. Sie bestätigen auch, dass Sie über die erforderliche Erfahrung, das Wissen und die Expertise verfügen, um die Risiken von Finanzinstrumenten, auf die hier möglicherweise verwiesen wird, zu erfassen und Ihre eigenen Anlageentscheidungen zu treffen. Der Inhalt der e-fundresearch.com Webinar-Plattform darf nicht von Retail-Kunden (Investoren, die keine professionellen Kunden sind) eingesehen oder verwendet werden. Nicht professionelle Kunden werden daher aufgefordert, diese Website-Bereich zu verlassen. Mit Klick auf das Feld "Akzeptieren" bestätigen Sie, dass Sie ein professioneller Anleger im Sinne des Anhang II der „Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente“ 2014/65/EU („MiFID“) sind.

Thematische Aktien als Impact Investments

Dienstag, 04.10.2022, 11:00 Uhr

45 Min.

» weitere Informationen und Anmeldung

Gemeinsam mit Pictet Asset Management freuen wir uns, Sie zum interaktiven Live-Event am Dienstag, 4. Oktober um 11:00 Uhr einzuladen.

Impact Investing gilt im Allgemeinen als die reinste Form des verantwortungsvollen Investierens. Es geht traditionell darum, neben einer finanziellen Rendite, positive, messbare soziale und ökologische Auswirkungen zu erzielen.

Während sich die meisten Experten einig sind, dass Impact Investing «Zielsetzung» und «Messbarkeit» erfordert, gibt es Unterschiede in der Definition von «Beitragsleistungen». Eine Studie von Kölbel et al. (2020)*, die diesen Punkt untermauert, deutet darauf hin, dass positive Auswirkungen auf Kapitalmärkten an zwei Fronten entstehen können – durch den Emittenten von Wertpapieren (beispielsweise Unternehmen) und die Anleger.

An welchen Ansatz glaubt Pictet Asset Management? Können thematische Aktien eine solide und liquide Alternative für Anleger sein, die einen positiven Einfluss auf bestimmte ökologische oder gesellschaftliche Themen haben wollen?

Dr. Marc-Olivier Buffle, Senior Product Specialist, Thematic Equities, wird diese und weitere Fragen erläutern. Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen bereits im Rahmen Ihrer Anmeldung oder während des Webcasts an unsere Moderatoren Bénédicte Reisser (Pictet Asset Management) und Simon Weiler (e-fundresearch.com) zu stellen. Darüber hinaus bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Marktmeinung über anonyme Live-Umfragen mit den anderen Teilnehmern zu vergleichen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben Interesse, können den Live-Termin aber nicht wahrnehmen? Eine Anmeldung empfiehlt sich dennoch, um im Nachgang die Aufzeichnung zu erhalten.

*"Can Sustainable Investing Save the World? Reviewing the Mechanisms of Investor Impact", Kölbel et al. (2020).

Dr. Marc-Olivier BuffleSenior Product Specialist, Thematic Equities, Pictet Asset Management

Marc-Olivier Buffle kam 2014 zu Pictet Asset Management und ist Leiter der Kundenportfoliomanager und des Researchs im Team für Thematische Aktien sowie internes Mitglied des Beirats von Global Environmental Opportunity und des umweltpolitischen Ausschusses von Pictet.Davor war Marc-Olivier Mitglied des Vorstands der Klimastiftung Schweiz und des Nachhaltigkeits-ausschusses von Pictet. Bevor er zu Pictet kam, war Marc bei RobecoSAM, wo er als Leiter des Researchs für Industrie- und Wasseraktien sowie als Co-Leiter des Researchs für Sustainability Investing tätig war. Er war verantwortlich für die Research-Methodik, die dem S&P Dow Jones Sustainability Index zugrunde liegt.

Davor war er bei der Danaher Corporation für die Geschäftsentwicklung im Bereich Wassertechnologien in EMEA verantwortlich.

Marc-Olivier begann seine Karriere bei Trojan Technologies in London, Kanada, wo er ein F&E-Team leitete, das sich auf fortschrittliche Wasseraufbereitungs-technologien konzentrierte.

Marc-Olivier hat einen MSc in Ingenieurwesen von der ETH in Zürich, einen PhD von der EAWAG in Umweltchemie und ist Autor von Patenten, wissenschaftlichen Artikeln, technische und finanztechnische Publikationen.

» weitere Informationen und Anmeldung

AllianzGI Die Woche voraus: Gute Nachrichten sind schlechte Nachrichten

die Märkte in Konfusion, sind gute Nachrichten schlecht für den Markt oder schlechte Nachrichten gut, oder braucht es noch bessere Wirtschaftsmeldungen? In den vergangenen Wochen haben oft vermeintliche schlechte Meldungen wie z.B. die letzte Leitzinserhöhung der US-amerikanischen Zentralbank plötzlich steigende Märkte ausgelöst. Manchmal war es aber auch umgekehrt, so lösen zu gute Meldungen vom US-Arbeitsmarkt Marktkorrekturen aus. Woran liegt das? Die Gründe sind vielschichtig...

» Weiterlesen

Bedürfnisse, Ambitionen, Möglichkeiten und Überzeugungen: Die Finanzierung der Energiewende

Noch vor fünf Jahren stellte sich die Frage nach der Finanzierung der Energie- und Umweltwende: Waren diese Ambitionen nur eine Modeerscheinung oder demagogische Rhetorik? Doch heute sind sie Realität geworden, eine unbestreitbare Notwendigkeit, eine lebenswichtige und grundlegende Aufgabe für unseren Planeten und die künftigen Generationen. Die Europäische Union setzt sich mit ihrer Initiative „Fit for 55" für eine schnellere Reduzierung der Treibhausgase ein und strebt eine Senkung der CO2-Emissionen um 55 % bis 2030 an.

» Weiterlesen

Eyb & Wallwitz Chefvolkswirt: Energiekrise stürzt Europa in die Rezession

Die Stimmung der Unternehmen im Euro-Raum hat sich im September weiter eingetrübt. Der Einkaufsmanagerindex (PMI) ist deutlich um 0,7 auf 48,2 Punkte gesunken. Bemerkenswert ist, dass sich die Aussichten in der Industrie und bei den Dienstleistern ähnlich stark verschlechtert haben. Die Daten zeigen, dass Politik und EZB angesichts der Energiekrise vor einem echten Dilemma stehen, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

Finreon-CEO Dr. Seiz: „Wir verstehen uns als Brückenbauer”

Wie lassen sich Kapitalanlagen in der Praxis dekarbonisieren? Im e-fundresearch.com Video-Interview erklärt Dr. Ralf Seiz, CEO der Finreon AG, einem Spin-Off der Universität St.Gallen (HSG), wie anhand konkreter Kundenbedürfnisse innovative Asset Management Lösungen entstehen und welche Rolle dabei der akademische Background des Unternehmens spielt.

» Weiterlesen

Die sich wandelnden Treiber der globalen Währungsmärkte

Der US-Dollar ist im letzten Jahr gegenüber einem breiten Korb an Währungen der wichtigsten Handelspartner der USA rund 12% gestiegen. Dies stellt eine ungewöhnlich starke Aufwertung dar, die jedoch den seit fast einem Jahrzehnt bestehenden Trend fortsetzt. In diesem Zeitraum zog der Dollar um etwa 45% an.

» Weiterlesen

Wahlen in Italien: Columbia Threadneedle rechnet mit kurzfristigen Risiken am Anleihenmarkt

Columbia Threadneedle Investments geht davon aus, dass die Parlamentswahlen in Italien kurzfristig die Risiken für italienische Staatsanleihen erhöhen. James Lindley, Rentenportfoliomanager bei Columbia Threadneedle, befürchtet, dass eine Kombination aus der Beendigung der Nettokäufe von Vermögenswerten durch die EZB, einer möglichen quantitativen Straffung und weiteren Zinserhöhungen sowie einer unerprobten Mitte-Rechts-Koalition italienische Staatsanleihen schwächen werde.

» Weiterlesen

Globales Small Cap Universum: Folgen und Chancen der Inflation

Kleinere Unternehmen sind tendenziell anfälliger für Inflationsrisiken als ihre größeren Wettbewerber. Aber auch wenn die Anlageklasse angesichts der höchsten Inflation seit Jahrzehnten unter Druck stehen mag, bieten sich unseres Erachtens bei ausgewählten internationalen Small Caps hoher Qualität weiterhin attraktive Anlagechancen.

» Weiterlesen

Carmignac nimmt am SUSTAINABILITY CONGRESS 2022 teil

Unser Team wird nächste Woche auf dem Sustainability Congress vertreten sein:​ Am 27. September werden wir Sie persönlich an unserem Stand Nummer 11 im Kameha Grand Hotel in Bonn begrüßen und,​ am 29. September nimmt unsere ESG-Produktspezialistin Candice Bocle an der live gestreamten Diskussionsrunde zum Thema Net Zero Asset Managers Initiative: Visionäre oder Traumtänzer?​ ​ Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.​

» Weiterlesen

Thomas Romig im Video-Interview: FED handelt, EZB endlich aufgewacht

Die Inflation ist unvermindert hoch, auch zweistellige Raten werden für den Winter nicht mehr ausgeschlossen. Vor allem die exorbitant steigenden Energiepreise entwickeln sich zu einer enormen Last für Unternehmen und Privathaushalte. Manche stehen infolgedessen vor der Insolvenz – eine harte Winterrezession scheint nach Ansicht mancher Konjunkturforscher unausweichlich. Fragen dazu von Börsenmoderator Andreas Franik an Thomas Romig, Head of Multi Asset bei Assenagon Asset Management im Interview - aufgezeichnet auf dem Parkett der Börse Frankfurt.

» Weiterlesen