Interaktives Live-Event mit Pictet Asset Management

Thematische Aktien als Impact Investments

Live-Webinar am Dienstag, den 04.10. von 11:00-11:45 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden

Gemeinsam mit Pictet Asset Management freuen wir uns, Sie zum interaktiven Live-Event am Dienstag, 4. Oktober um 11:00 Uhr einzuladen.

Impact Investing gilt im Allgemeinen als die reinste Form des verantwortungsvollen Investierens. Es geht traditionell darum, neben einer finanziellen Rendite, positive, messbare soziale und ökologische Auswirkungen zu erzielen.

Während sich die meisten Experten einig sind, dass Impact Investing «Zielsetzung» und «Messbarkeit» erfordert, gibt es Unterschiede in der Definition von «Beitragsleistungen». Eine Studie von Kölbel et al. (2020)*, die diesen Punkt untermauert, deutet darauf hin, dass positive Auswirkungen auf Kapitalmärkten an zwei Fronten entstehen können – durch den Emittenten von Wertpapieren (beispielsweise Unternehmen) und die Anleger.

An welchen Ansatz glaubt Pictet Asset Management? Können thematische Aktien eine solide und liquide Alternative für Anleger sein, die einen positiven Einfluss auf bestimmte ökologische oder gesellschaftliche Themen haben wollen?

Dr. Marc-Olivier Buffle, Senior Product Specialist, Thematic Equities, wird diese und weitere Fragen erläutern. Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen bereits im Rahmen Ihrer Anmeldung oder während des Webcasts an unsere Moderatoren Bénédicte Reisser (Pictet Asset Management) und Simon Weiler (e-fundresearch.com) zu stellen. Darüber hinaus bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Marktmeinung über anonyme Live-Umfragen mit den anderen Teilnehmern zu vergleichen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Sie haben Interesse, können den Live-Termin aber nicht wahrnehmen? Eine Anmeldung empfiehlt sich dennoch, um im Nachgang die Aufzeichnung zu erhalten.

*"Can Sustainable Investing Save the World? Reviewing the Mechanisms of Investor Impact", Kölbel et al. (2020).

Dr. Marc-Olivier Buffle Senior Product Specialist, Thematic Equities, Pictet Asset Management

Marc-Olivier Buffle kam 2014 zu Pictet Asset Management und ist Leiter der Kundenportfoliomanager und des Researchs im Team für Thematische Aktien sowie internes Mitglied des Beirats von Global Environmental Opportunity und des umweltpolitischen Ausschusses von Pictet.

Davor war Marc-Olivier Mitglied des Vorstands der Klimastiftung Schweiz und des Nachhaltigkeits-ausschusses von Pictet. Bevor er zu Pictet kam, war Marc bei RobecoSAM, wo er als Leiter des Researchs für Industrie- und Wasseraktien sowie als Co-Leiter des Researchs für Sustainability Investing tätig war. Er war verantwortlich für die Research-Methodik, die dem S&P Dow Jones Sustainability Index zugrunde liegt.

Davor war er bei der Danaher Corporation für die Geschäftsentwicklung im Bereich Wassertechnologien in EMEA verantwortlich.

Marc-Olivier begann seine Karriere bei Trojan Technologies in London, Kanada, wo er ein F&E-Team leitete, das sich auf fortschrittliche Wasseraufbereitungs-technologien konzentrierte.

Marc-Olivier hat einen MSc in Ingenieurwesen von der ETH in Zürich, einen PhD von der EAWAG in Umweltchemie und ist Autor von Patenten, wissenschaftlichen Artikeln, technische und finanztechnische Publikationen.

Moderation:

Bénédicte Reisser,
Head of Distribution - Austria, EE,
Pictet Asset Management

Simon Weiler,
Managing Partner & Chefredakteur, e-fundresearch.com AG