)

Börsenjahr 2022 – Geht die Rekordjagd weiter?

Fondsgipfel Digital

Live Webinar am Mittwoch, den 05.10. um 11:00 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden

2021 wird als besonderes Börsenjahr in die Geschichte eingehen. Trotz zahlreicher Risiken sind die Kurse in den maßgeblichen Aktienmärkten stetig gestiegen und haben im 4. Quartal neue Allzeithochs erreicht. Jetzt steht der Jahreswechsel bevor und der Blick geht nach vorn.

Dabei stellen sich viele Fragen für die Finanzmärkte: Wird sich der Aufwärtstrend auch 2022 fortsetzen – auch wenn die Konjunkturaussichten derzeit deutlich absinken? Ist die Inflationsgefahr nur kurzfristiger Natur oder müssen wir uns auf langfristig steigende Preise einstellen – und vor allem was bedeutet das für die Aktienmärkte?

Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommen Sie aus erster Hand am 7. Dezember im Rahmen des einmal mehr hochkarätig besetzten Fondsgipfel Digital, zudem wir professionelle InvestorInnen herzlich einladen.

Der Fondsgipfel Digital schafft Mehrwert und ist viel mehr als nur "irgendein Webinar": Neben den Update-Präsentationen der Fondsmanager erhalten TeilnehmerInnen auch dieses Mal wieder die Möglichkeit, sich an anonymen Live-Umfragen zu beteiligten und Fragen per Chat-Funktion direkt an die Experten zu richten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

CPD- & CFP-Punkte

Deutschland: Die Veranstaltung ist beim FPSB Deutschland unter der Nummer 21-007 registriert und wird mit 1,5 CPD-Credits bewertet.

Diese Experten erwarten Sie

Stefan Blum Portfolio Manager, Bellevue Asset Management AG

Stefan Blum trat 2008 der Bellevue Asset Management AG bei und ist Portfolio Manager der beiden Fonds BB Adamant Medtech & Services und BB Adamant Digital Health. Davor war er während 4 Jahren verantwortlich für die Betreuung der Investoren bei Sonova. Bei der Bank Sarasin war Stefan Blum als Finanzanalyst tätig. Ausserdem leitete er die Finanzabteilung von Obtree Technologies Inc. Stefan Blum schloss sein Studium in Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen ab und ist CEFA-Charterholder.

Heiko Böhmer Kapitalmarktstratege, Shareholder Value Management AG

Heiko Böhmer, ist seit Anfang 2020 als Kapitalmarktstratege bei der Shareholder Value Management AG tätig. Der erfahrene Finanzredakteur schreibt schon seit 1999 über das nationale und internationale Börsengeschehen. Dabei hat er in einigen tausend Artikeln immer wieder Value Investing zum Thema gemacht. Viele der Artikel sind bei GeVestor, einem der führenden Verlage für Finanzinformationen im deutschsprachigen Raum, erschienen. Zudem gehört Heiko Böhmer als Experte und Redner zum Programm vieler deutscher Börsentage und Finanzmessen wie der Invest in Stuttgart. Für die Shareholder Value Management AG präsentiert Heiko Böhmer die Markteinschätzungen von Frank Fischer und seinem Analysten-Team nach außen - durch Medienauftritte und viele Präsentationen im deutschsprachigen Raum.

Frank Fischer CEO & CIO, Shareholder Value Management AG

Frank Fischer, Jahrgang 1964, ist Vorstandvorsitzender (CEO) der Shareholder Value Management AG und übt dort die Funktion des Chief Investment Officers (CIO) aus. Außerdem ist Frank Vorstandsmitglied der Shareholder Value Beteiligungen AG. Bis Ende 2005 war Frank Fischer als Geschäftsführer von Standard & Poor‘s Fund Services (vormals Micropal GmbH) zuständig für Investmentfonds-Informationen und -Ratings. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Hessischen Landesbank absolvierte er das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität in Frankfurt mit einem Abschluss als Diplom-Kaufmann. Herr Fischer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist Stifter und Vorstand der gemeinnützigen Stiftung Starke Lunge.

Sven Madsen Chief Investment Officer (CIO) und stellvertretender Leiter der Niederlassung Frankfurt am Main der DJE Kapital AG

Sven Madsen ist Investmentchef (CIO) der Niederlassung Frankfurt. Neben der Finanz- & Nachfolge Planung betreuen von Frankfurt aus seit 2006 neun Kollegen, vermögende Privatkunden, Family Offices und Stiftungen. Sven Madsen war vorher neun Jahre lang bei Oddo BHF Trust Teamleiter im Portfolio- und Fondsmanagement. Der Diplom-Kaufmann und Chartered Financial Analyst (CFA) verantwortete dort neben der individuellen Vermögensverwaltung auch das Management des hauseigenen Mischfonds. Vor seiner Zeit bei der Oddo BHF Bank arbeitete er sieben Jahre lang bei Hauck & Aufhäuser Privatbankiers in München, zunächst als Finanzanalyst, später als Leiter des Aktien-Researchs.

Moderation Simon Weiler, Chief Editor & Managing Director, e-fundresearch.com AG