CIOs analysieren die Bundestagswahl

Online-Event am Dienstag, den 28.09. von 15:00-16:00 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden

Das Ende der Ära-Merkel, Deutschland sucht eine neue Regierung. Die Bundesrepublik hat gewählt und mögliche Konstellationen liegen auf dem Tisch. Führende CIOs und Strategen diskutieren live, den Wahlausgang und was dieser insb. für die Wirtschaft und den Kapitalmarkt bedeutet. Erleben Sie eine hochkompetente Runde bei ihrer Szenarioanalyse.

Gerit Heinz Global Chief Investment Strategist, Deutsche Bank AG

In seiner Rolle arbeitet Heinz eng mit dem globalen CIO, dem globalen Team für Investment-Strategien und dem CIO-Office zusammen, um die Marktmeinungen der Deutschen Bank zu formulieren und zu kommunizieren. Er berichtet an den globalen Investmentchef und Leiter der diskretionären Vermögensverwaltung der Deutschen Bank Wealth Management. Seine Karriere begann Heinz als Aktienstratege und Portfoliomanager im Privatkundenbereich der Commerzbank. 2002 wechselte er zur UBS Deutschland und wurde dort Analyst für deutsche Aktien auf die Buyside. Bei der Schweizer Großbank stieg er in über 14 Jahren zum Leiter des Investment Office Deutschland auf.

Prof. Dr. Bernd Meyer Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset bei Berenberg

Prof. Dr. Bernd Meyer ist seit Oktober 2017 Chefanlagestratege bei Berenberg und dort im Wealth and Asset Management für die diskretionären Multi-Asset-Strategien sowie die Vermögensverwaltungsmandate zuständig. Herr Meyer war zunächst Leiter der Europäischen Aktienstrategie bei der Deutschen Bank in Frankfurt und London und baute ab 2010 als Bereichsleiter das globale Cross Asset Strategy Research bei der Commerzbank auf. Prof. Dr. Meyer wurde mehrfach ausgezeichnet. So rangierte er mit seinem Team beim renommierten Extel Survey in den Jahren 2013 bis 2017 jeweils unter den besten drei Multi Asset Research Teams weltweit. Prof. Dr. Meyer ist DVFA Investment Analyst, CFA-Charterholder und Gastdozent für „Empirische Kapitalmarktforschung“ an der Universität Trier. Er hat zahlreiche Artikel und zwei Bücher veröffentlicht sowie drei wissenschaftliche Auszeichnungen erhalten.

Chris-Oliver Schickentanz Chief Investment Officer, Commerzbank AG

Chris-Oliver Schickentanz ist seit Juli 2011 als Chefanlagestratege bei der Commerzbank AG tätig und verantwortet damit die Investmentstrategie des Konzerns. Nebenberuflich referiert er an verschiedenen Hochschulen, ist Buchautor und gern gesehener Kolumnist (u.a. im Handelsblatt, Focus, Finanzen100). Vor seiner heutigen Aufgabe übernahm er unterschiedliche Positionen im Unternehmen, u.a. leitete er das Investment-Team und war Mitglied im Integrationsprojekt „Zusammen Wachsen“. Bei der Dresdner Bank war er mit der Leitung Unternehmensanalyse an den Standorten in Frankfurt, London, New York und Zürich betraut. Zuvor arbeitete er als Buy Side-Analyst für Aktien aus den Bereichen Telekommunikation, Medien und Versorger. An der TU Darmstadt studierte er Psychologie mit den Nebenfächern BWL und Recht. Darüber hinaus absolvierte er ein Postgraduierten-Studium zum CEFA Certified Effas Financial Analyst in Frankfurt am Main.

Dr. Marco Willner Head of Investment Strategy, NN Investment Partners

Dr. Marco Willner ist Leiter der Investment Strategie bei NN Investment Partners. Er leitet ein Team von acht Strategen, Ökonomen und Datenwissenschaftlern innerhalb des Multi Asset Teams, das mehr als 30 Milliarden Euro an Vermögenswerten verwaltet. Marco Willner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Asset Management Industrie und hat sich auf Anlagestrategie, Asset Allocation und quantitative Investments spezialisiert.

Holger Grupe Moderation Head of Marketing Germany bei NN IP

Holger Grupe leitet seit 2019 das Marketing bei NN Investment Partners in Deutschland. Der studierte Betriebswirt verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marketing in der Finanzdienstleistungsbranche.