Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Neuer EFAMA Überblick zu UCITS

Im Folgenden bietet Ihnen EFAMA einen Überblick über die Ergebnisse eines Cross-Border Durchbruchs von UCITS in Europa, Asien und anderen Teilen der Welt. Funds | 23.04.2009 11:59 Uhr

EFAMA today published the main results of its second survey on the degree of penetration of cross-border UCITS in Europe, Asia and other parts of the world. Twenty-two fund groups with combined assets of EUR 472 billion invested in international UCITS participated in the survey. The following figures summarise the key findings of the survey:

• The global financial crisis had a severe impact on net sales of cross-border UCITS in Europe and Asia in 2008.  Total net outflows sourced in Europe and Asia reached EUR 20.8 billion and EUR 11.8 billion in 2008, respectively.  Net sales remained positive in Latin America and the Middle East in 2008, albeit at low levels.

• The turnaround in the net sales in Asia occurred in the second half of 2008, when it became clear that the world economy was stepping into a global recession of dramatic proportions following the bankruptcy of Lehman Brothers. These developments affected the savings market in Asia in two different ways:

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Langjähriger Fondsspezialist Raiffeisen Capital Management ist Teil der größten Bankengruppe Österreichs und eine der führenden Fondsgesellschaften. Das Unternehmen ist in wichtigen europäischen Märkten vertreten und verfügt insbesondere in der CEE-Region über jahrelange Expertise. Der österreichische Fondsspezialist wird laufend für die gute Performance und Qualität der Fonds ausgezeichnet. » Weitere Informationen

o Losses on Lehman-linked “minibonds” and structured notes triggered a crisis of confidence among Asian investors, primarily benefiting investment in cash reserves.

o The worsening of the economic crisis in advanced economies led to a sharp deterioration in the growth prospects in Asia, caused by falling export demand. This development, together with the massive losses recorded on worldwide stock markets, caused a further decline in  investor demand for UCITS.

• Looking forward, 66% of survey participants expect a recovery of net sales of UCITS in Europe in 2009 and 50% expect a similar recovery in Asia this year. The positive sentiment regarding the perspectives for 2009 is confirmed by the figures for cumulated net inflows into UCITS in January and February, which totalled EUR 30 billion, compared to net outflows of EUR 15 billion in November and December 2008 and EUR 145 billion in total in the fourth quarter of 2008.  One rationale for fund managers’ expectations is the low interest rate levels that should convince investors to move back into UCITS to secure higher returns.

• Third-party distribution providers, especially third-party global banks and local financial advisors/brokers, are key partners in the UCITS distribution landscape in all regions. This finding highlights the importance of understanding the consequences of the financial crisis for third-party distributors in order to (re)assess strategies for distribution of cross-border UCITS. In this context, participants consider that one of the strategies to cope with the financial crisis is to search for new distribution partners. This strategy is ranked between cost cuts and launch of new products.

• Economies across the world have been seriously affected by the financial crisis and the slump in economic activity. Against this background, the success of UCITS in Asia offered limited offset to the consequences of the recession in Europe. Notwithstanding current difficulties, the survey confirms that European UCITS managers remain confident in the continuing success of UCITS on the world stage.


Die Zusammenfassung "UCITS as a Global Brand" mit Tabellen und Graphiken finden Sie als Power-Point Präsentation zum Download in unserem Info-Center!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com