Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Meistgelesen
1

Landwirtschaft ist mehr als Nahrungsproduktion

08.04.2021 / » Weiterlesen
2

Neue PWC-Studie: 2025 steckt jeder zweite Euro in ESG-Fonds

20.10.2020 / » Weiterlesen
3

Österreichische Fondsgesellschaften: Die Gewinner im 10-Jahresvergleich

12.07.2018 / » Weiterlesen
4

Fondsbesteuerung in der Privatstiftung

21.06.2005 / » Weiterlesen
5

Dachfonds: Die beliebtesten Subfonds

28.08.2013 / » Weiterlesen
6

Institutionelle Anleger-Statistik: Alternative Investments weiter beliebt

19.11.2019 / » Weiterlesen
1

Landwirtschaft ist mehr als Nahrungsproduktion

08.04.2021 / » Weiterlesen
2

Österreich-Aktienfonds 2019: Diese Manager hatten bislang das beste Händchen

03.10.2019 / » Weiterlesen
3

Österreichische Fondsgesellschaften: Die Gewinner im 10-Jahresvergleich

12.07.2018 / » Weiterlesen
4

Die grüne Zukunft der Industriemetalle

12.03.2021 / » Weiterlesen
5

Welche Aussagekraft haben Fondsratings?

29.12.2016 / » Weiterlesen
6

MiFID II: Massiver Eingriff in Wertpapier-Research?

17.07.2015 / » Weiterlesen
1

Landwirtschaft ist mehr als Nahrungsproduktion

08.04.2021 / » Weiterlesen
2

ESG-Reportings: Worauf sollten Produktanbieter achten?

02.04.2021 / » Weiterlesen
3

High Yield Strategien: Warum Absalon Capital auf den Value- und Size-Faktor schwört

02.04.2021 / » Weiterlesen
4

Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenz im Rahmen von MiFID II: FNG & DNWE veröffentlichen Leitfaden

01.12.2020 / » Weiterlesen
5

ESG-Investing: Diese 10 Asset Manager haben den besten Markenauftritt

21.10.2019 / » Weiterlesen
6

Der Green Deal braucht innovative Kooperationen

11.03.2021 / » Weiterlesen

e-fundresearch.com NewsCenter

Bantleon-Experte Maier: Infrastruktur-Aktien als Inflationsschutz?

Anleger, die in den nächsten Jahren mit steigender Inflation rechnen, können ihr Portfolio gut mit Infrastruktur-Aktien vor der schleichenden Geldentwertung schützen. Im langfristigen Vergleich erzielte börsennotierte Infrastruktur nämlich eine Rendite, die deutlich über der Inflationsrate lag. In den vergangenen 20 Jahren beispielsweise kamen globale Infrastruktur-Aktien gemessen am GLIO Index auf annualisierte Renditen von über 10% und schlugen damit sogar den MSCI World um über 2%-Punkte p.a. Besonders stark war der Kurszuwachs von Infrastruktur-Aktien bei Inflationsraten über 3%.

» Weiterlesen

Nordic High Yield: DNB AM Fixed Income Leiter erwartet 6 bis 9 Prozent Rendite

Inflationsängste, turbulente Aktienmärkte und der Renditeanstieg bei langlaufenden Anleihen bewegen derzeit Anleger. Relativ unberührt davon entwickelt sich der nordische Markt für Hochzinsanleihen. Dies wird begünstigt von einem Mix aus gutem Wirtschaftswachstum und geringerer Volatilität. „Selbst eine für dieses Jahr in Aussicht gestellte Zinserhöhung der norwegischen Zentralbank kann als positives Signal gewertet werden“, erläutert Svein Aage Aanes, Leiter Fixed Income bei DNB AM. „Denn dies würde bedeuten, dass sich die Konjunktur gut entwickelt.“

» Weiterlesen

AllianzGI Die Woche voraus: Der Glaube versetzt Berge

Der Reflationstrend hat eine Pause eingelegt; die Anleger wägen derzeit ab, wie wahrscheinlich eine Normalisierung des wirtschaftlichen Umfelds ist. Der VIX-Volatilitätsindex des CBOE, das sogenannte „Angstbarometer“ der Wall Street, ist wieder auf das Niveau vom Februar 2020 zurückgegangen, die Rohstoffpreise sind gesunken und die Anleiherenditen bewegen sich seitwärts.

» Weiterlesen

DJE-Experte analysiert den Tech-Sektor: „Traue keinem“ – und andere Erfolgsmodelle

Technologiewerte erlebten im Jahr 2020 einen besonderen Höhenflug. Doch angesichts gestiegener Zinsen und der Aussicht auf eine konjunkturelle Erholung sind sie etwas aus dem Fokus geraten. Vor allem Softwarewerte stagnieren bereits seit Monaten. Innerhalb des Technologiesektors sind, wenn überhaupt, zyklische Halbleiteraktien gefragt – oder jüngst klassische Aktien. Diese profitieren von Lockerungen und – bei fortschreitenden Impfungen – von einer Rückkehr zu einem normaleren Leben. Das betrifft etwa Mobilitätsplattformen wie Uber und Lyft oder Online-Reiseagenturen wie Booking und Expedia.

» Weiterlesen

Wasserstoff – ein großer Fortschritt für die Energiewende

Um bis zum Jahr 2050 ihre Netto-Null-Verpflichtungen einzuhalten, müssen EU-Länder Investitionen in Höhe von zehn Billionen Euro tätigen. Die Internationale Energieagentur prognostiziert für dieses Jahrzehnt jährliche Investitionen von 38 Milliarden USD allein in Wasserstoff. Randeep Somel, Manager des M&G (Lux) Climate Solutions Fund, erläutert, warum Wasserstoff einer der größten Wachstumsmärkte und ein sehr entscheidender Faktor für die Energiewende ist:

» Weiterlesen

Columbia Threadneedle "Return to Normal Index": Leichter Anstieg im März von 58 auf 60 Punkte

Das Aktivitätslevel der US-Konsumenten liegt der Fondsgesellschaft Columbia Threadneedle Investments zufolge derzeit noch 40 Prozentpunkte unter dem Niveau vor der Corona-Pandemie. Dies zeigt der „Return to Normal Index“, den das globale Aktienresearch-Team von Columbia Threadneedle ab sofort monatlich veröffentlicht. Er notierte am 1. März bei 60 Prozent – sprich 40 Prozentpunkte unter dem Referenzwert von 100 Prozent, der das Niveau vor der Pandemie anzeigt.

» Weiterlesen

AXA IM steigert Engagement bei Unternehmen um 47 % im Jahr 2020

AXA Investment Managers (AXA IM) gibt die Veröffentlichung des Active Ownership and Stewardship Reports für das Jahr 2020 bekannt. Im Jahr 2020 engagierte sich AXA IM bei über 300 Emittenten, gegenüber 217 im Jahr 2019. Mit einem Anstieg von 47 % gegenüber dem Engagement im Jahr 2020 setzte AXA IM damit trotz des herausfordernden Covid-19 Umfeldes den Kurs einer aktiven Transformation in den Bereichen Umwelt und Gesellschaft fort.

» Weiterlesen

MSCI Emerging Markets: Fiera Capital Experte nimmt Länderkonzentrationen unter die Lupe

Innerhalb von nur 6 Jahren hat sich die Gewichtung von China im wichtigsten Schwellenländer-Aktienindex mehr als verdoppelt: In einem neuen Research-Beitrag beschäftigt sich Dominic Bokor-Ingram, Senior Portfoliomanager - Frontier Markets bei Fiera Capital, mit den Veränderungen und insbesondere den Konzentrationsprozessen im MSCI Emerging Market Index, die im vergangenen Jahrzehnt zu beobachten waren.

» Weiterlesen

Raiffeisen KAG CIO Szeiler: Endlich wieder Wachstum

Ein Jahr und ein paar Tage sind vergangen, seit die Weltbörsen im März letzten Jahres ihren Tiefpunkt infolge der Covid-19-Krise erreicht hatten. Dieser damals extrem negativen Vorwegnahme künftiger fundamentaler Entwicklungen folgte ein sehr deutlicher Einbruch bei den Unternehmensgewinnen. Das zweite Quartal 2020 hat mit einem Minus von 31 % den stärksten Gewinnrückgang im Jahresvergleich seit der globalen Finanzkrise 2008 hervorgebracht. Zu beachten ist allerdings, dass mit der Berichterstattung über exakt dieses sehr negative zwe

» Weiterlesen

Aktuelle Peronalmeldungen » Alle anzeigen
Gerben Lagerwaard, Head of Continental Europe, State Street Global Advisors
State Street Global Advisors

State Street Global Advisors ernennt Gerben Lagerwaard zum Head of Continental Europe

State Street Global Advisors, der Vermögensverwaltungsbereich der State Street Corporation (NYSE: STT), hat heute die Ernennung von Gerben Lagerwaard zum Head of Continental Europe der Global Institutional Group, mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben. Die Position mit Sitz in Amsterdam untersteht direkt Marie-Anne Heeren, Head of European Institutional Business.

14.04.2021 11:52 Uhr / » Weiterlesen

Mag. Christian Ramberger, Mitglied der Geschäftsführung, MERITO Financial Solutions GmbH
Markets

Christian Ramberger wechselt zu MERITO

Mag. Christian Ramberger verantwortet ab 15. April 2021 als neues Mitglied der Geschäftsführung unter anderem die Bereiche Business Development und Risikomanagement bei der unabhängigen, gründergeführten Vermögensberatung MERITO Financial Solutions GmbH. In dieser Führungsposition wird der 55-Jährige die Leitung des Unternehmens gemeinsam mit MERITO Gründer und Sprecher der Geschäftsleitung, Dr. Wolfgang Habermayer, wahrnehmen.

08.04.2021 14:11 Uhr / » Weiterlesen

Marion Mitterpleininger, Support Managerin den Bereich Wholesale and Retail Clients in Österreich bei der DJE Kapital AG (DJE)
DJE Kapital AG

DJE stärkt Vertriebsteam in Österreich

Seit 1. April 2021 verstärkt Marion Mitterpleininger (27) als Support Managerin den Bereich Wholesale and Retail Clients in Österreich bei der DJE Kapital AG (DJE). Marion Mitterpleininger unterstützt Andrea Huber, Head of Sales Austria, bei der Kundenbetreuung sowie administrativen Aufgaben. Sie berichtet an Florian Barber, Head of Sales Retail and Wholesale Clients.

06.04.2021 16:35 Uhr / » Weiterlesen

Kathleen Bochman, ESG-Direktorin, Loomis Sayles
Natixis Investment Managers

Natixis IM Tochtergesellschaft vermeldet drei Neuzugänge im ESG-Team

Loomis, Sayles & Company, eine in Boston ansässige Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, erweitert ihr Team für das Investieren nach ESG-Kriterien um drei neue Mitarbeiter. Sie alle berichten an Kathleen Bochman, die Direktorin für „Environment, Social and Governance“ (ESG).

06.04.2021 16:29 Uhr / » Weiterlesen

Michael Heidinger, Head of Wholesale Business Development Germany & Austria
Aberdeen Standard Investments

Arnd Seybold verlässt Aberdeen Standard Investments: Michael Heidinger tritt seine Nachfolge an

Arnd Seybold, seit 2018 Leiter Business Development Wholesale Germany & Austria bei Aberdeen Standard Investments sowie persönlich verantwortlich für die Zusammenarbeit mit Großbanken, Dachfondsmanagern und größeren Vermögensverwaltern will sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden und wird das Unternehmen verlassen. Arnd Seybold war im Juli 2016 nach rund 17 Jahren bei der Deutschen Bank im Produktmanagement Investments zu Standard Life Investments gewechselt und wurde im Zuge der Fusion mit Aberdeen Asset Management 2017 mit der Leitungsfunktion betraut.

29.03.2021 16:15 Uhr / » Weiterlesen

Photo by Pat Whelen on Unsplash
Berenberg

Berenberg verstärkt sich im Overlay Management

Berenberg verstärkt seine Position im Overlay Management: Mit Philipp Löhrhoff in London und Manuel Stoll in Hamburg hat Deutschlands älteste Privatbank zwei erfahrene Risikomanagementexperten von Goldman Sachs und der DWS für sich gewinnen können. Löhrhoff wird sich auf den Bereich Equity Overlay konzentrieren, Stoll ist für den Ausbau des Multi Asset Overlay Geschäfts verantwortlich.

25.03.2021 14:24 Uhr / » Weiterlesen

« 1 2 3 4 5 6 ... 14 15

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com