Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Meistgelesen
1

Event: Verantwortungsbewusstes Investieren - Welche Wirkungen können werteorientierte Organisationen bei der Kapitalanlage erzielen?

12.12.2023 / » Weiterlesen
2

AllianzGI Die Woche Voraus | „Meine Philosophie“

21.07.2024 / » Weiterlesen
3

Not the End of the World: Warum die Welt in besserer Verfassung ist als viele von uns denken

20.07.2024 / » Weiterlesen
4

Europäischer ETF-Markt verzeichnet neuen Absatzrekord

19.07.2024 / » Weiterlesen
5

Teil 4 | Die große Halbzeitanalyse: Multi Asset Strategen im Interview

09.07.2024 / » Weiterlesen
6

Fonds Newcomer - Frische Strategien im Portrait: finccam EQ Tail Protect

19.07.2024 / » Weiterlesen
1

e-fundresearch.com Role Model im Fokus: Barbara Katzdobler

12.07.2024 / » Weiterlesen
2

EZB-Sitzung: Zinsen dürften unverändert bleiben

17.07.2024 / » Weiterlesen
3

EZB-Sitzung: Die Wirtschaft ist ins Schleudern geraten

17.07.2024 / » Weiterlesen
4

EZB-Sitzung: Künftige Zinsschritte weniger eindeutig

16.07.2024 / » Weiterlesen
5

EZB-Umfrage: Bedenken über Kreditvergabe trüben Hoffnungen auf Zinssenkungen

16.07.2024 / » Weiterlesen
6

Zinsen in Großbritannien: Märkte sind zu optimistisch

17.07.2024 / » Weiterlesen
1

e-fundresearch.com Role Model im Fokus: Barbara Katzdobler

12.07.2024 / » Weiterlesen
2

Teil 1 | Die große Halbzeitanalyse: Multi Asset Strategen im Interview

28.06.2024 / » Weiterlesen
3

Konsolidierung im Private Banking: LLB übernimmt ZKB Österreich

02.07.2024 / » Weiterlesen
4

EZB-Sitzung: Zinsen dürften unverändert bleiben

17.07.2024 / » Weiterlesen
5

Teil 4 | Die große Halbzeitanalyse: Multi Asset Strategen im Interview

09.07.2024 / » Weiterlesen
6

Private Banker: Warum Wertpapierfirmen eine interessante Alternative sein können

09.07.2024 / » Weiterlesen

e-fundresearch.com NewsCenter

AllianzGI Die Woche Voraus | „Meine Philosophie“

Liebe Leserinnen & Leser, jeder hat so seine Anlagephilosophie. Manche lieben die technische Marktanalyse, andere bevorzugen das fundamentale Research. Und damit haben wir erst an der Oberfläche gekratzt. Da wären noch aktives versus passives Investieren, konzentrierte versus diversifizierte Ansätze, Wachstum versus Value, Multi Asset oder thematisches Investieren, Impact-Investing, Dividenden-Investing, marktgegenläufiges Investieren und so weiter und so fort…

» Weiterlesen

EZB-Sitzung: Die Wirtschaft ist ins Schleudern geraten

Die Hoffnungen auf einen Aufschwung in der Eurozone waren groß. Doch die Wirtschaft ist ins Schleudern geraten. Die Frühindikatoren deuten auf eine leicht positive BIP-Wachstumsrate für das Gesamtjahr hin, aber die Erholung im verarbeitenden Gewerbe enttäuschte im Juni, obwohl angesichts der vielen Feiertage in der Region auch saisonale Effekte eine Rolle spielen könnten. Die wirtschaftlichen Kosten eines zusätzlichen Feiertags werden auf 0,1 Prozent des BIP geschätzt. Das sind zwischen 15 und 20 Milliarden Euro pro Tag für den Euroraum, und es gab bereits vier.

» Weiterlesen

Ostrum AM Volkswirtin: Hängepartie setzt französische Staatsanleihen wieder unter Druck

In Frankreich verfügt nach der zweiten Runde der vorgezogenen Parlamentswahlen keine Partei oder kein Block über eine absolute Mehrheit. Der Präsident möchte sich Zeit lassen, bevor er einen neuen Premierminister ernennt, und hat die Parteien aufgefordert, eine breite republikanische Koalition zu bilden. Aline Goupil-Raguénès, Volkswirtin im Strategieteam des französischen Asset Managers Ostrum AM, sieht vor diesem Hintergrund große Ungewissheit auf die Anleihemärkte zukommen. So hätten Rating-Agenturen bereits Bedenken geäußert, ob Frankreich in der Lage sei, die notwendigen Anpassungen vorzunehmen, um die Verschuldung zu verringern.

» Weiterlesen

EUR-Inflation: Das Ziel ist nah – es zu halten, wird aber schwer

Die EZB hat in den vergangenen eineinhalb Jahren große Fortschritte bei der Inflationsbekämpfung gemacht. Die Teuerungsrate ging seit Oktober 2022 von 10,6% auf 2,5% zurück. Ein Sorgenkind bleibt indes die Teuerung bei Dienstleistungen, die bis zuletzt bei 4% verharrt ist. Mit Blick voraus gibt es aber auch hier gute Gründe, um einen flachen Disinflationspfad zu erwarten. Wir gehen daher davon aus, dass die EZB in den nächsten Monaten ihr Inflationsziel von 2,0% erreicht. Die Freude darüber dürfte aber nicht lange währen. Sollte sich die Wirtschaft 2025/2026 beleben, wird erneut sehr schnell Inflationsdruck aufkommen, dem sich die EZB mit restriktiven Maßnahmen entgegenstemmen muss. Die Zeit der Nullzinsen ist vorbei.

» Weiterlesen

Eyb & Wallwitz Chefökonom: EZB - Vieles spricht für September

Auf ihrer Julisitzung hat die EZB ihre Leitzinsen wie erwartet nicht verändert. Der Tonfall fiel ausgewogen aus. Weitere Zinssenkungen im Herbst sind zu erwarten und September bleibt der wahrscheinlichste Termin für den nächsten Schritt. Denn die Inflation dürfte bis dahin weiter sinken. Die Sitzung hat aber auch gezeigt, dass der weitere geldpolitische Kurs in Europa auch wieder stärker vom Kurs der Wirtschaftspolitik in den USA abhängen dürfte, meint Dr. Johannes Mayr, Chefvolkswirt bei Eyb & Wallwitz.

» Weiterlesen

Makro- und Strategieausblick H2 2024: Investieren in politisch herausfordernden Zeiten

In der ersten Hälfte dieses Jahres hat der Aktienmarkt neue Allzeithochs erreicht. Das liegt zum Teil am Boom der künstlichen Intelligenz, aber auch an der Widerstandsfähigkeit der US-Wirtschaft, trotz hoher Zinsen. Eine sanfte Abkühlung zeichnet sich im US-Arbeitsmarkt ab, was die Erwartungen auf Zinssenkungen erhöht. Unterdessen wächst die europäische Wirtschaft moderat, getragen von steigenden Reallöhnen.

» Weiterlesen

Assenagon Equity Insights: Viele Wege führen nach Paris

Die Bedeutung passiver Anlagen im Rahmen der Asset Allokation hat über die vergangenen zehn Jahre massiv an Bedeutung ge­wonnen. Wenngleich es zu Beginn des Aufkommens passiver An­lagen oftmals reine replizierende Konzepte auf globale Indizes wie dem MSCI World oder S&P 500® waren, in der Regel im Mantel eines ETFs, existiert mittlerweile eine Vielzahl von Erweiterungen:

» Weiterlesen

Novo und Lily: Produktionskapazität nach wie vor die größte Hürde

Die größte Hürde für Novo und Lilly sind nach wie vor die Produktionskapazitäten. Die Nachfrage übersteigt das Angebot bei weitem, und es wird erwartet, dass die Kapazitäten noch lange nicht der Nachfrage entsprechen werden. Ein weiteres Problem ist der Versicherungsschutz: Weniger als 50% der adipösen Bevölkerung in den USA haben eine Krankenversicherung, die das Medikament abdeckt.

» Weiterlesen

Schwellenländeranleihen: Geopolitik und Chancen

Die Vielzahl geopolitischer Krisenherde seit der Pandemie – oder der Zeit der Polykrise, wie einige Kommentatoren sie genannt haben – hat sich direkter auf Schwellenländeranleihen ausgewirkt als auf andere festverzinsliche Anlagen, kommentiert Euart MacKerron, Research Analyst bei Aegon AM.

» Weiterlesen

EZB: Keine Verpflichtung, keine Leitlinien, nichts…

Wie allgemein erwartet, hat der EZB-Rat den Status quo bei den Leitzinsen beibehalten. Was die Kommunikation betrifft, so hatten wir die EZB im vergangenen Juni in einer überraschend defensiven Haltung zurückgelassen. Die Tonalität der gestrigen Erklärung und der Rede ist inhaltlich etwas zurückhaltender, gleichzeitig aber sehr unverbindlich, was die zukünftige Ausrichtung betrifft.

» Weiterlesen

Aktuelle Personalmeldungen » Alle anzeigen
Gerald Pistracher, Claude Ewen, Jörg Mayr, Susanne Lederer-Pabst, Marco Näder & Selina Piening
Funds

6 Fondsvertriebsprofis im Interview: Wie lautet das Erfolgsrezept?

Seit Beginn des Jahres haben wir 6 führende Fondsvertriebsprofis aus der DACH-Region ausführlich portraitiert und dabei unter anderem nach den wichtigsten Faktoren im Vertrieb von Asset Management Dienstleistungen befragt. Die Antworten zu einer der Fragen haben wir Ihnen nun kompakt in einem Beitrag zusammengefasst:

16.07.2024 12:30 Uhr / » Weiterlesen

Barbara Katzdobler, Senior Asset Manager, Wiener Stadtwerke-Gruppe
Managers

e-fundresearch.com Role Model im Fokus: Barbara Katzdobler

„Be a Rock Star at Work“ | Die beliebte Artikelserie "Role Models" auf e-fundresearch.com widmet sich dem Ziel, Frauen eine Plattform zu bieten, um ihre individuellen Erfahrungen zu teilen und somit einen aktiven Beitrag zur Gestaltung einer vielfältigeren und inklusiveren Finanzbranche zu leisten. In diesem Rahmen hatten wir das Vergnügen, Barbara Katzdobler zu interviewen.

12.07.2024 10:58 Uhr / » Weiterlesen

Andrew Chorlton, der designierte Chief Investment Officer of Fixed Income bei M&G
M&G Investments

Karriere: M&G ernennt Chief Investment Officer of Fixed Income

M&G Investments ernennt Andrew Chorlton zum Chief Investment Officer für den Geschäftsbereich Fixed Income mit einem verwalteten Vermögen von 160 Milliarden Euro*. Er folgt auf Jim Leaviss, der sich nach einer 27-jährigen Karriere bei M&G entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen und persönlichen Interessen im akademischen Bereich nachzugehen. Andrew Chorlton ist derzeit Head of Fixed Income bei Schroders und Mitglied des Group Management Committee des Unternehmens. Er wird im späteren Jahresverlauf bei M&G starten und an Joseph Pinto, CEO von M&G Investments, berichten.

09.07.2024 08:39 Uhr / » Weiterlesen

Olaf John, Senior Advisor, VEDRA Pensions
Managers

VEDRA Pensions verstärkt Team mit erfahrenem Senior Advisor

VEDRA Pensions, der deutsche Spezialist für die Übernahme von Pensionsverpflichtungen im Bereich leistungsorientierter Pensionszusagen, hat sein Team erweitert: Zum 01.07.2024 unterstützt Olaf John die Geschäftsführung und den Beirat der VEDRA Pensions als Senior Advisor. Herr John wird diese Funktion zusätzlich zu seiner Tätigkeit bei Legal & General Investment Management wahrnehmen.

27.06.2024 10:51 Uhr / » Weiterlesen

Dejan Djukic, Leiter Portfoliomanagement Multi Asset, Berenberg
Berenberg

Berenberg stellt neuen Leiter Portfoliomanagement Multi Asset ein

Das Wealth & Asset Management von Berenberg wird sich zum 1. Juli 2024 mit Dejan Djukic (35) von der DZ-Privatbank verstärken. Djukic verfügt über langjährige Erfahrung und ausgewiesene Expertise im Management von Vermögensverwaltungsmandaten sowie Spezial- und Publikumsfonds in den Kategorien Multi Asset und Aktien. Er berichtet an Prof. Dr. Bernd Meyer, Chefanlagestratege und Leiter Multi Asset im Wealth & Asset Management.

27.06.2024 10:43 Uhr / » Weiterlesen

« 1 2 3 4 5 6 ... 915 916