Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Archiv (Artikel 101 bis 120 von 186)

Studie: Finanzvermögen privater Haushalte in Europa steigt

Das Finanzvermögen der privaten Haushalte in der Eurozone hat die Finanz- und Eurokrise mittlerweile hinter sich gelassen und ist gut 3,5 Prozent höher als 2007. Das zeigt eine Studie der ING, die anlässlich der vergangene Woche in Brüssel veranstalteten “Think Forward“ Konferenz erstellt wurde. 29.02.2016 / » Weiterlesen

Neue Publikation: Wie trifft man bessere Allokationsentscheidungen?

Eines der Research-Highlights 2016: Im Rahmen der kürzlich erschienenen Publikation "High Performance Investment Teams" analysieren Markus Schuller und das Panthera Solutions Team, woran professionelle Investoren arbeiten müssen, damit sie bessere Allokationsentscheidungen treffen. 28.02.2016 / » Weiterlesen

Umfrage: Mehrzahl der Pensionskassen will eigene Governance anpassen

Fast alle Pensionskassen sind mit ihrem aktuellen Governance-Modell unzufrieden. Dies ergab eine Befragung von 400 Pensionsexperten aus 20 Ländern der US-Bank State Street. Der Umfrage zufolge wollen 92 Prozent eine oder mehrere Veränderungen am eigenen Governance-Modell in Angriff nehmen. 25.02.2016 / » Weiterlesen

CFA Institute Studie: Anlegervertrauen weltweit gestiegen

Das Vertrauen in die Finanzindustrie ist laut aktueller CFA Institute Studie seit 2013 weltweit gestiegen. Dennoch halten ein Drittel der Befragten eine erneute Finanzkrise innerhalb der kommenden drei Jahre für wahrscheinlich... 22.02.2016 / » Weiterlesen

Aktienmarktprognose: Shiller-CAPE auf dem Prüfstand

Das von Robert J. Shiller für den S&P 500 entwickelte zyklisch adjustierte Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV10, CAPE) erfreut sich seit Jahren steigender Beliebtheit, wenn es darum geht, Über- oder Unterbewertungen an den Börsen zu identifizieren. Eine kürzlich veröffentlichte Studie nahm die Analysemeth... 22.02.2016 / » Weiterlesen

Studie unter Fondsmanagern: Finanztitel tendenziell überbewertet

Schwacher Ausblick für europäische Finanzdienstleister? Mehr als die Hälfte (54%) der europäischen Fondsmanager halten europäische Finanztitel derzeit für überbewertet. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young), für die 50 Senior-Fondsman... 16.02.2016 / » Weiterlesen

"Eines der größten Experimente der Finanzgeschichte"

"Schulden wachsen schneller als die Wirtschaft": Im Rahmen der neuesten Ausgabe der Länderstudie des unabhängigen Schweizer Bonitätsinstitut Independent Credit View AG (I-CV) werden auch die Folgen verschiedener Quantitative Easing (QE)-Programme genauer unter die Lupe genommen. 04.11.2015 / » Weiterlesen

Methodikänderung für Hybridanleihen durch S&P: "Keine Grundlage für Ausübung des Kündigungsrechtes"

Die Methodikänderung für Hybridanleihen durch die Ratingagentur S&P scheint dem Asset Manager Assenagon zufolge keine Grundlage für die Ausübung des Kündigungsrechtes zu schaffen. „Es bleibt jedoch die Unsicherheit, dass vereinzelte Emittenten die Situation zu ihren Gunsten nutzen könnten“, schreibt... 02.11.2015 / » Weiterlesen

Studie über Hochfrequenzhandel: Werden Anleger übervorteilt?

Eine neue Studie des CFA Institute analysiert die Auswirkungen des Hochfrequenzhandels auf die Marktqualität und Adverse Selection: Werden Anleger übervorteilt? 28.10.2015 / » Weiterlesen

Multi-Asset: Auf der Suche nach einer repräsentativen Benchmark

Nach all den Jahren überrascht es, dass die Gretchenfrage immer noch nicht beantwortet wurde: wie lässt sich messen, ob ein Multi-Asset Portfolio gut verwaltet wird? Andrea Vacchino und Markus Schuller (beide Panthera Solutions) begeben sich in einem aktuellen Forschungsprojekt auf die Suche nach ei... 29.09.2015 / » Weiterlesen

Stephen A. Ross erhält Deutsche Bank Prize in Financial Economics 2015

Mit dem Symposium „What Market Prices Tell Us“ wird heute Stephen A. Ross, Träger des Deutsche Bank Prize in Financial Economics 2015, vom Center for Financial Studies (CFS) geehrt. Führende Finanzökonomen diskutieren im Rahmen der Veranstaltung die Arbeiten von Ross und deren Beitrag zur globalen F... 24.09.2015 / » Weiterlesen

Wie lange Value schon Underperformance liefert?

Investoren stellen sich permanent die Frage, ob sie für das Übernehmen von Risiko belohnt werden. Dazu werden Risikofaktoren gemessen und die erzielten Performancezahlen werden in unterschiedliche Komponenten zerlegt. Welche Risikofaktoren sind sinnvoll und wieviele Risikofaktoren sollten Investoren... 09.09.2015 / » Weiterlesen

e-fundresearch.com Dachfondsstudie: Neuer Marktführer bei aktiv gemanagten Fonds

Im Rahmen der e-fundresearch.com "Fund of Funds Study - Austria 2015" wurden erneut die Marktanteile der in- und ausländischen Fondsgesellschaften und Asset Manager in österreichischen Publikumsdachfonds analysiert. 03.09.2015 / » Weiterlesen

Empirisch bewiesen: Aktienrückkäufe werden von positiven Überschussrenditen begleitet

Im Rahmen der 42. Jahrestagung der European Finance Association (EFA), welche dieses Jahr erstmals in Wien stattfand, wurde bereits zum fünften Mal in Folge der „Spängler IQAM Best Paper Prize“ verliehen. Der Preis wurde heuer an die Autoren Azi Ben-Rephael von der Indiana University in den USA sowi... 27.08.2015 / » Weiterlesen

Asset Management: Keine Angst vor Google, Facebook & Co.

Führungskräfte aus dem Asset Management erwarten in den kommenden fünf Jahren verstärkten Wettbewerb durch neue und branchenfremde Marktteilnehmer, insbesondere aus dem Technologiesektor. Verunsichern lässt sich die Branche dadurch aber keineswegs, wie das Ergebnis einer globalen Umfrage zeigt. 04.08.2015 / » Weiterlesen

ZEW-Forscher legen Entwurf für eine Europäische Fiskalunion vor

Wissenschaftler des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) machen deutlich, dass das institutionelle Gefüge des Euro-Raums überholt werden muss - und unterbreiten einen konkreten Vorschlag, wie eine Europäische Fiskalunion in der Praxis funktionieren kann. 28.07.2015 / » Weiterlesen

CFA Institute: Vier Schritte zum gesicherten Ruhestand

Weltweit stellt der demografische Wandel bestehende Rentensysteme vor große Herausforderungen. Das CFA Institute hat in Zusammenarbeit mit Mercer analysiert, welche Elemente ein „ideales Rentensystem“ ausmachen und welche Schritte vonnöten sind, um das große Ziel eines gesicherten Ruhestand realisti... 23.07.2015 / » Weiterlesen

Nettozuflüsse: Die Top & Flop-Fondskategorien 2015

Nettozuflüsse in Höhe von knapp 300 Milliarden Euro konnten europäische Fonds laut Fondsdatenbank Lipper im ersten Halbjahr 2015 verbuchen. Warum dennoch nicht alle Anbieter Grund zur Freude hatten und insbesondere US-Aktienfondsprodukte eine negative Trendwende mitmachen mussten, zeigt e-fundresear... 17.07.2015 / » Weiterlesen

MiFID II: Massiver Eingriff in Wertpapier-Research?

Ein großer Teil der führenden Brokerhäuser in Deutschland rechnet mit tiefgreifenden Veränderungen im Wertpapier-Research, falls die von der EU vorgesehene Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) geltendes Recht in Europa wird. Dies war der Tenor des „MiFID-II-Roundtable Sell Side“ der DVFA. 17.07.2015 / » Weiterlesen

Europäischer Bankenmarkt: Signifikantes Nord-Süd-Gefälle

In ihrer neuen Bankenstudie analysiert das unabhängige Schweizer Beratungsunternehmen Independent Credit View (I-CV) die Bonität europäischer Großbanken. 32 Institute aus elf Ländern wurden fundamental überprüft und umfassenden Stresstests unterzogen. Dabei wird deutlich, dass zahlreiche europäische... 10.07.2015 / » Weiterlesen
1 2 ... 5 6 7 ... 9 10
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com