Archiv (Artikel 61 bis 80 von 349)

Landwirtschaft ist mehr als Nahrungsproduktion

Auf die März-Ausgabe der "GOING GREEN"-Exklusiv-Kolumne von e-fundresearch.com Gastautor Reinhard Friesenbichler zum Thema metallische Rohstoffe folgt nun der Fokus auf die ökologischen und sozialen Eigenschaften von Agrarrohstoffen. Und auch für Kaffee, Weizen, Schwein & Co gilt: ein differenzierte... 08.04.2021 / » Weiterlesen

High Yield Strategien: Warum Absalon Capital auf den Value- und Size-Faktor schwört

Faktor-Investing hat längst auch im Hochzinsanleiheuniversum Einzug gehalten: Besonders ansprechende Langfristig-Ergebnisse können laut Research der dänischen Anleihefonds-Boutique Absalon Capital bei der Kombination von Value- und Size-Faktor erzielt werden. Kurzfristig sollte sich im Covid-19 Erho... 02.04.2021 / » Weiterlesen

ESG-Reportings: Worauf sollten Produktanbieter achten?

Das Rennen um die ESG-Marktführerschaft ist eröffnet: Bis 2025 sollen Nachhaltigkeitsfonds laut PwC-Schätzungen mehr als 50% des gesamten europäischen Investmentfondsvermögens ausmachen. Neben den passenden Produkten sind es vor allem auch transparente und gut visualisierte ESG-Reportings, die Asset... 02.04.2021 / » Weiterlesen

Die grüne Zukunft der Industriemetalle

Jüngst häufen sich die Kommentare von Anlageexperten, dass Rohstoffe, nach einem verlorenen Jahrzehnt, wieder eine Renaissance erleben. Und an den Börsen erreichen insbesondere Metalle seit langem nicht mehr gesehene Kursniveaus. Dies alles hat (auch) mit Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energiewende... 12.03.2021 / » Weiterlesen

Der Green Deal braucht innovative Kooperationen

2020 hat ein Investmentkonsortium 54 Mio Euro für die Entwicklung einer »grünen Energieinsel« bereitgestellt. Mit dabei: zwei dänische Pensionsfonds. Auch andere Initiativen können als Best Practice Vorlagen dienen. Drei Beispiele, die vorführen, wie es gelingen kann den Green Deal zu realisieren. 11.03.2021 / » Weiterlesen

Analyse: Institutionelle Investoren mit "ruhigem Händchen" wurden 2020 belohnt

Wer erinnert sich noch an die „Politik der ruhigen Hand“? Gerhard Schröder vertrat 2001 die Ansicht, man solle auf kurzfristige wirtschaftliche Entwicklungen nicht überstürzt reagieren. In der Politik wurde die Maxime zwar kurze Zeit später von der Agenda 2010 abgelöst, scheint aber für institutione... 16.02.2021 / » Weiterlesen

Exklusiv-Analyse: Hier haben Fonds die geringsten Überlebenschancen

Wie viele Fonds haben das letzte Jahrzehnt überlebt? Die e-fundresearch.com Redaktion wirft einen Blick auf den Fondsfriedhof und zeigt auf, in welchen konkreten Fondskategorien Fondsmanager statistisch gesehen am häufigsten einer Liquidation zum Opfer fielen. 10.02.2021 / » Weiterlesen

Umfrage: Welche Assetklasse wird das Gegengewicht zu Aktien?

Wirtschaftsexperten rechnen frühestens im Jahr 2023 mit einer Zinswende. Für professionelle Fondsinvestoren und Allokatoren stellt sich die Frage, wie sie mit Staatsanleihen umgehen sollen. Welche Anlageform eignet sich als Alternative? e-fundresearch sprach mit Michael Günther und Pablo Hess von Tu... 03.02.2021 / » Weiterlesen

Private Equity: „Dry Powder“ treibt Preise und drückt Renditen

Die Corona-Krise hat nach Einschätzung von FERI Spuren in der Private Equity-Branche hinterlassen. Zwar konnte sich der Markt nach dem Rückgang der Transaktionen im ersten Halbjahr 2020 im weiteren Jahresverlauf wieder erholen. Die Investitionen sind Corona-bedingt jedoch unter dem Durchschnitt der... 26.01.2021 / » Weiterlesen

Hedgefonds-Industrie mit neuem Rekordvolumen (...und Nettomittelabflüssen)

Trotz Nettomittelabflüssen konnte die Hedgefonds-Industrie das volatile Krisenjahr 2020 mit einem neuen Rekordvolumen in Höhe von 3,6 Billionen US-Dollar abschließen. Das zeigt die neueste Jahresstatistik des globalen Hedgefonds-Datenbank-Anbieters "HFR". 22.01.2021 / » Weiterlesen

Neue Studie belegt, dass Covid-19 das soziale Verantwortungsbewusstsein beschleunigt hat

Die neue Studie „ESG Investing“ des globalen Aktienteams im internationalen Geschäft von Federated Hermes zeigt, dass Unternehmen mit guten oder sich verbessernden sozialen Praktiken die Rendite potenziell um bis zu 17 Basispunkte pro Monat steigern können. 13.01.2021 / » Weiterlesen

OeNB-Studie: Ist der österreichische Bankensektor gegen Klimarisiken gewappnet?

Die Transition auf eine klimaneutrale Wirtschaft kann dazu führen, dass sich Preise von bestimmten Energieträgern oder anderen Gütern drastisch ändern und damit auch die Erträge von deren Produzenten. Wenn diese Unternehmen Kredite aufgenommen haben, die sie aufgrund der Transition nicht mehr bedien... 17.12.2020 / » Weiterlesen

Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenz im Rahmen von MiFID II: FNG & DNWE veröffentlichen Leitfaden

Mit der Änderung der MiFID-II Richtlinie im Rahmen der Umsetzung des EU-Aktionsplans Finanzierung Nachhaltigen Wachstums soll die Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenzen von KundInnen in der Anlageberatung verpflichtend werden. Das FNG hat gemeinsam mit dem DNWE, weiteren PraktikerInnen der nachhalti... 01.12.2020 / » Weiterlesen

Institutionelle Anleger-Statistik: Zurückhaltung ist angesagt

Professionelle Investoren haben in den letzten Monaten wieder etwas mehr Anleihen gekauft und blieben bei Aktien eher vorsichtig. Sie setzen weiter auf Immobilien und Alternative Assets. Deutlich wird das bei der aktuellen Analyse des Anlegerverhaltens auf der Plattform von Universal-Investment, der... 20.11.2020 / » Weiterlesen

SSF publiziert Bericht zu Finanzinstrumenten für eine klimaverträgliche Wirtschaft

Die Schweiz will ihre Treibhausgasemissionen bis 2030 halbieren und bis 2050 auf Netto-Null senken. Die Finanzwirtschaft spielt sowohl bei der Erreichung dieser nationalen, aber auch der globalen Klimaziele, eine zentrale Rolle. Ein Bericht von Swiss Sustainable Finance (SSF) beleuchtet verschiedene... 19.11.2020 / » Weiterlesen

Deutscher Fondsverband kritisiert „überbordende“ Meldepflichten für Fonds

Unterschiedlicher Umfang, unterschiedliche Intervalle und unterschiedliche Formate | Von OGAW bis EMIR, von SFTR bis VAG und Solvency II: In einer aktuellen Stellungnahme kritisiert der deutsche Fondsverband BVI die seit der Finanzmarktkrise 2008 stark gestiegene Komplexität im Fonds-Meldewesen und... 17.11.2020 / » Weiterlesen

Trotz niedrigster Zinsen: Spezialfonds-Manager setzten zuletzt verstärkt auf Staatsanleihen

Manager von Spezialfonds kauften auch im dritten Quartal des Corona-Jahres mehr Staatsanleihen. Trotz niedrigster Zinsen setzen sie damit auf Sicherheit gegen die Volatilität der Märkte. Das zeigt die Analyse von Universal-Investment: 17.11.2020 / » Weiterlesen

Umfrage: Versicherer zeigen sich in der Kapitalanlage trotz Corona risikobereiter

Globale Führungskräfte aus Versicherungsunternehmen erwarten deutliche Veränderungen in ihrer Branche, wie eine neue Studie von BlackRock zeigt. Dies als Folge eines Jahres, indem es galt, unbekanntes Terrain zu durchqueren. Die Studie umfasst Informationen von 360 Führungskräften aus 25 großen Vers... 06.11.2020 / » Weiterlesen

Exklusiv-Analyse zum österreichischen Fondsmarkt: Das sind die Marktanteilsgewinner 2020

Es hätte deutlich schlimmer kommen können: Per Ende September 2020 liegt das am österreichischen Fondsdomizil veranlagte Volumen trotz COVID-19 Krise nur noch 1,45% unter dem Jahresultimowert von 2019. Welche österreichischen Fondsgesellschaften sich in diesem Zeitraum überdurchschnittlich entwickel... 28.10.2020 / » Weiterlesen

Neue PWC-Studie: 2025 steckt jeder zweite Euro in ESG-Fonds

Das Beratungsunternehmen spricht wortwörtlich von der "Wachstumschance eines Jahrhunderts" und der "größten grundlegenden Veränderung in der Investmentlandschaft seit der Einführung von ETFs": PwC prognostiziert, dass das europäische ESG-Vermögen bis 2025 zwischen 5,5 Billionen Euro und 7,6 Billione... 20.10.2020 / » Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 ... 17 18