Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Einblicke in die europ. Asset Management Industrie

EFAMA veröffentlicht heute den 2. jährlichen Asset Management Report über die europäische Asset Management Industrie. Im Folgenden finden Sie die Kernaussagen und Ergebnisse des diesjährigen Reports, sowie den Gesamtreport (beides in englischer Sprache). Funds | 29.04.2009 11:23 Uhr

• At the end of 2007, assets managed by the European asset management industry amounted to EUR 13.6 trillion, representing over a third of the assets of the global asset management industry.  The value of assets professionally managed in Europe is estimated to have fallen to around EUR 10.7 trillion at end 2008, due to the global financial crisis. 

• Investment funds represented 51% of assets managed in Europe at end 2007, with discretionary mandates accounting for the remaining 49%. 

• Reflecting the size of the domestic savings market, the degree of development of the local financial services sector and the level of delegation to asset management companies by institutional investors, the UK, France and Germany accounted for 66% of total assets under management in Europe at end of 2007.  Italy and Belgium followed in this ranking.

• Although there are large differences across countries, on aggregate, the dominant asset classes are bond and equity, with 40% and 37% of total AuM, respectively, at end 2007.

• Insurance companies represent the largest institutional client category, accounting for 42% of total AuM for institutional clients in Europe.  Pension funds held the second position in this ranking, with a share of 30%.  

• Around 70,000 are estimated to work directly in asset management companies in Europe.  Taking related services into account, such as accounting, auditing, custodianship, marketing, research, order processing, and distribution, the level of direct and indirect employment linked to asset management companies would increase to a significantly higher figure.  

Mathias Bauer, President of EFAMA, comments: “EFAMA’s new report highlights the important role played by asset managers in managing savings and financing the European economy.  By offering a wide range of investment solutions, they provide investors with the advantages of investing in financial markets.  And by helping allocating capital resources to support investments, asset managers support our economy’s future potential growth.  To thrive in their role as strategic partners of households, pension funds, insurance companies and other investors for the management of their savings, asset managers need a stable, sound and robust global financial system.  This means that restoring long-term stability in the system is of critical importance.”


Den gesamten Report finden Sie als PDF-Download in unserem Info-Center!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com