Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nachhaltigkeit als bestimmendes Anlagethema

Nachhaltiges Wirtschaften wird immer stärker zu einem bestimmenden Entwicklungsfaktor in den Schwellenländern: Vor allem kleine Unternehmen aus den Emerging Markets, die sich auf dieses Segment spezialisieren, haben langfristig sehr gute Wachstumssaussichten. Funds | 05.06.2009 10:35 Uhr
UBS Global Asset Management: Nachhaltigkeit wird bestimmendes Anlagethema in Schwellenländern

Nachhaltiges Wirtschaften wird immer stärker zu einem bestimmenden Entwicklungsfaktor in den Schwellenländern: Vor allem kleine Unternehmen aus den Emerging Markets, die sich auf dieses Segment spezialisieren, haben langfristig sehr gute Wachstumssaussichten. Zu dieser Einschätzung kommt UBS Global Asset Management in einem aktuellen Marktkommentar. Derzeit stehen die Emerging Markets vor großen Herausforderungen: „Die Energienachfrage wird massiv steigen, Klimawandel, Bevölkerungsanstieg und verstärkte Urbanisierung sorgen zudem für soziale Ungleichgewichte“, sagt Raphael Lüscher, Portfolio-Manager des Fonds UBS Emerging Markets Innovators bei UBS Global Asset Management. „Da die Schwellenländer bereits mit massiven Umweltproblemen zu kämpfen haben, werden sich vor diesem Hintergrund immer stärker nachhaltige Lösungen durchsetzen“, erklärt Lüscher. Das schaffe attraktive Rahmenbedingungen für Socially Responsible Investments (SRI).

Konjunkturprogramme fördern Nachhaltigkeit

„Ermutigend ist, dass ein wesentlicher Anteil der weltweit aufgelegten Konjunkturprogramme für Umweltschutz, grüne Technologien und die Verbesserung von Lebensbedingungen bestimmt ist“, so Lüscher weiter. Durch die Programme profitieren nach seiner Meinung verschiedene Branchen: Entwickler erneuerbarer Energien, Wasser-Technologiespezialisten und Unternehmen, die zu einer Verbesserung der sozialen Infrastruktur durch Schulen, Mikrofinanzierungen oder Gesundheitseinrichtungen beitragen.

Günstiger Einstiegszeitpunkt

„Derzeit favorisieren wir den Bereich nachhaltige Entwicklung. Hier sehen wir attraktive Einstiegsmöglichkeiten bei Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für Menschen mit niedrigem Einkommen anbieten, zum Beispiel günstigen Wohnraum, Mikrofinanz-Dienstleistungen, Gesundheitsfürsorge oder Bildung“, erläutert Lüscher. „Eine unserer größten Portfolio-Positionen im Fonds ist zum Beispiel die Aktie des privaten Bildungsanbieters SEB – Sistema Educacional Brasileiro aus Brasilien, der Schulen betreibt, Lehrer ausbildet und Lehrmittel produziert.“ Insgesamt machen Unternehmen aus dem Sektor „Nachhaltige Entwicklung“ zirka 41,5 Prozent der Portfoliostruktur aus.

Der Fonds UBS (Lux) Equity Sicav – Emerging Markets Innovators (USD) P-acc setzt zudem auf Unternehmen, die sich mit den Folgen des Klimawandels beschäftigen sowie auf Firmen, die im Bereich Wasser aktiv sind. Den Schwerpunkt legt der Portfolio-Manager dabei auf junge und kleine Gesellschaften, die sich auf die Emerging Markets konzentrieren. Der Fonds investiert nach SRI-Grundsätzen, bei denen neben Finanzkennzahlen Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt werden.

Daten im Überblick:

UBS (Lux) Equity Sicav – Emerging Markets Innovators (USD) P-acc
WKN: A0QYZB
ISIN: LU0346595837
Fondstyp: offener Fonds
Pauschalgebühr: 2,34 % p.a.
Auflegungsdatum: 02.06.2008

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com