Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Türkei gestärkt aus der Krise?

Befindet sich die Türkei nur in einem zyklischen Abschwung? Schafft das Land eine schnellere Erholung als die Industriestaaten? Wo liegen die Chancen und Risiken für Investoren, die auf Türkei Aktienfonds setzen? Ein Vergleich der Performance ausgewählter Türkei Aktienfonds. Funds | 25.06.2009 04:48 Uhr

Stefan Herz, Lead Portfolio Advisor für den Magna Turkey Fund von Charlemagne Capital: "Die demographische Entwicklung und die geographische Lage sind wichtige Faktoren für die Beurteilung des Potenzials in der Türkei, die mit rund 70 Mio. Einwohnern einen großen Inlandsmarkt hat. Die Türkei übernimmt auch eine strategische Brückenfunktion zwischen Europa, Asien, Russland und dem Mittleren Osten."

Positive Faktoren in der Türkei

Als positiv bewerten Analysten und Fondsmanager derzeit die gute Verfassung des türkischen Bankensystems. Stefan Herz: "Die Loan/Deposit Ratio in der Türkei beträgt nur 75 Prozent. Weiters sehen wir den Konjunkturrückgang als zyklischen Abschwung und nicht als einen strukturellen Bruch." Zusätzlich sollte die türkische Wirtschaft von niedrigeren Rohstoffpreisen, rückläufiger Inflation und niedrigeren Zinsen profitieren.

Türkei mit rascher Erholung?

Der Präsident der Nationalbank Durmuş Yılmaz, der kürzlich bei einer Versammlung in der Industriekammer Ankaras sprach, wies darauf hin, dass es Erholungszeichen in der Wirtschaft gibt, und sagte: „Jedoch bedeuten diese Zeichen die Verlangsamung der Verschlechterung. Deswegen müssen wir umsichtig handeln.“

Yılmaz wies darauf hin, dass eine positive Wachstumsrate im letzten Viertel des Jahres möglich sei und sagte: „Die Erholung in der türkischen Wirtschaft kann eher als die globale Wirtschaft beginnen. Aber diese Krise wird stufenweise und langsam überwunden. Die jüngsten Angaben deuten auf eine teilweise Erholung in der Wirtschaft.“ Yılmaz brachte zum Ausdruck, dass die Nationalbank mit Zinssenkungen warten könne, falls die Zeichen einer Erholung der Wirtschaft stärker werden.

Potenzielle Risiken in der Türkei

Die Verzögerungen im Zusammenhang mit der Verlängerung der Vereinbarung mit dem IWF stellt einen Unsicherheitsfaktor dar.

Türkei: mit oder ohne IWF-Kredit?

Der Präsident des Internationalen Währungsfonds (IWF), John Lipsky, ist aktuell zu Gesprächen in der Türkei. Dabei werden die makroökonomischen Daten, die Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise und deren Kosten, die Budetentwicklung in der Türkei und die notwendigen Sparmaßnahmen diskutiert.

Die Einschätzungen bezüglich der Notwendigkeit einer Unterstützung durch den IWF sind sehr unterschiedlich. Die Zinssenkungen sowie die niedrige Inflation, die aktuell bei 5,2 Prozent, dem niedrigsten Wert seit 39 Jahren liegt, seien positive Fakten. Wichtig wäre jedoch eine strenge Finanzpolitik um ausländische Investoren wieder zu überzeugen, dass die Türkei keinen IWF Kredit benötige. Türkei könnte auch aufgrund des gesunden Finanzsystems eines der ersten Länder sein, das die Finanzkrise überwindet. Die Wirtschaft des Landes könnte gestärkt aus der Krise hervorgehen und in Zukunft stabile Wachstumsraten erreichen.

Performance der Türkei Fonds

In den letzten Monaten konnten sich Türkei Aktienfonds auch nicht der Finanzkrise und dem starken Abschwung an den Börsen entziehen. In den letzten drei Jahren erzielte der Magna Turkey Fund eine Performance von -16 Prozent. Der ESPA STOCK ISTANBUL lag bei -19,9 Prozent und der DWS Türkei wies eine Performance von -24 Prozent auf. Dabei zählten alle drei Fonds zum Spitzenfeld der Türkei Aktienfonds, die zumeist eine Subkategorie der Emerging Markets Europe Aktienfonds darstellen (Datenquelle: Lipper). 

Stefan Herz, Charlemagne: "Die fünf größten Positionen im Magna Turkey Fund repräsentieren rund 38 Prozent des Portfolios. Wir konzentrieren uns auf individuelles Stock-Picking. Als Benchmark wird der MSCI Turkey 10/40 Index verwendet."

Seit Beginn des Jahres 2009 erzielte der Magna Turkey Fund eine Performance von +33,62 Prozent (per 22. 6. 2009). Über 3 Jahre ist der Fonds im 1. Quartil platziert.

Das Tracking Error Ziel für den Fonds ist 4,2 Prozent. Rund zwei Drittel des Portfolios sind in Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von USD 1-10 Mrd. investiert. 28 Prozent des Fondsvermögens sind in Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als USD 10 Mrd. und 10 Prozent mit einer weniger als USD 1 Mrd. investiert. 

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com