Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fokus auf Global Emerging Markets

Jonathan Asante, Senior Portfolio Manager bei First State Investments, beantwortet exklusiv für e-fundresearch vier explizite Fragen zum Thema Global Emerging Markets. Lesen Sie mehr zu seiner Meinung und zu seinem Fonds, dem First State Global Emerging Markets A GBP Acc, im Folgenden: Funds | 29.10.2009 04:30 Uhr
e-fundresearch: What is your current macro outlook for Global Emerging Markets? Asante: Over the next quarter and beyond, we continue to maintain our focus on good quality companies and superior stock selection. At one end of the quality spectrum, falling input prices and cheaper currencies will be positive for the long-term profitability of a wide range of companies in our portfolio.  In a downturn strong managements really earn their keep and create stronger franchises.  Given recent rises we have a number of concerns about the short-term outlook for emerging markets. Having rallied very strongly, markets are no longer attractively valued. Our favoured stocks in Brazil, China and India are expensive and we believe there is limited value in the global emerging market universe. We do, however, continue to find some attractively priced quality franchises in the less popular markets of Israel and South Africa.

e-fundresearch: Which fundamental factors are currently most crucial in your opinion?

Asante: We intend to stick to our investment philosophy which focuses on selecting the highest quality companies that we can find, provided they are reasonably priced. Macro economic factors, including views on politics, currencies, dynamics of the relevant industry etc, are incorporated at the stock discussion level, after identifying a high quality business which is reasonably valued.

e-fundresearch: Which countries and sectors are currently over- and underweighted?

Asante: We don´t target country weights - these are rather outcomes of where we find the cheapest companies that meet our quality criteria.

Overweight:  Czech Republic, Egypt, Hungary, India, Israel, Malaysia, Mexico, Philippines, South Africa, Taiwan, Thailand and Turkey
Underweight: Brazil, Chile, China, Colombia, Indonesia, South Korea, Morocco, Russia, Peru and Poland
Increased exposure to Czech Republic, Egypt, India, Israel, South Korea, South Africa and Taiwan
Decreased exposure to Brazil, China, Mexico, Philippines, Russia and Thailand
 
We don´t target sectors but prefer stable rather than cyclical businesses and price givers to price takers.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Vielseitige Emerging Markets Expertise Von Aktien bis hin zu Local & Hard Currency: Das Pictet Emerging Markets Team verfügt über jahrelange Erfahrung in den globalen Schwellenländer-Märkten und bietet Investoren attraktive Zugänge mittels unterschiedlicher Strategien. » Weitere Informationen

Overweight: Consumer Staples, Health Care, Telecom Services and Utilities
Underweight: Consumer Discretionary, Energy, Financials, Industrials, and Materials
Increased exposure to Consumer Staples, Financials, Health Care and Utilities
Decreased exposure to Consumer Discretionary, Energy, Information Technology, Materials and Telecom Services

Portfolio weightings as at 30 September 2009

e-fundresearch: Are Global Emerging Markets going to outperform the MSCI World Index in the next 12 months?

Asante: We believe that the long-term growth potential of the emerging markets asset class will remain intact as emerging market consumers are in much better shape financially than developed world counterparts
We remain positive on the long-term outlook for the asset class as we expect economic growth to be higher than that of Western economies.

e-fundresearch: Mr Asante, thank you for the interview!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com