Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fondsgesellschaft im Portrait: Pictet

Unser Ziel ist es, durch überdurchschnittliche risikoadjustierte Erträge, die solid auf unserem eigenen Know-how aufbauen und durch erstklassige Kundenbetreuung ergänzt werden, ständig Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen. Funds | 04.12.2009 04:45 Uhr

Die Investmentphilosophie und Produktpalette

Wir engagieren uns, um unseren Kunden eine langfristige Partnerschaft mit gemeinsamen Zielen sowie eine Pioniervision der Zukunft und herausragendes Know-how zu bieten. Pictet’s Fonds Palette deckt sowohl alle konventionellen Anlageklassen, als auch alternative Anlagekategorien ab. Zu konventionellen Fonds zählen festverzinsliche, aber auch Themen- und Spezialaktienfonds, angefangen bei Schwellenländern bis hin zu kleinkapitalisierten Fonds. Im Rahmen alternativer Anlagen bieten wir einfache Hedgefonds, Dach-Hedgefonds, Commodity-Fonds und Dachfonds für Private-Equity-Fonds an. Wir vertreiben weltweit mehr als 100 Fonds.

Die strategische Ausrichtung und das interne bzw. externe Management

Das Geschäftsmodel von Pictet beruht auf Langfristigkeit und dem Fokus auf Nachhaltigkeit. Es ist der starke Wille der Teilhaber, der nächsten Generation von Partnern eine noch bessere Bank zu übergeben. Im Zentrum unserer Bestrebungen stehen die Mitarbeiter. Die Fondgesellschaft gehört neben dem Asset Management, dem Private Banking und dem Global Custody zu den strategischen Sparten innerhalb der Bank. Die meisten Pictet Fonds werden von Pictet Asset Management, also intern verwaltet. Bei gewissen Spezialmandaten wählt Pictet jedoch externe Asset Manager aus, die zur Philosophie der Bank passen und die einen herausragenden Track Record in der jeweiligen Asset Klasse vorweisen können. Der Anteil der extern verwalteten Fonds beziffert sich auf  ca. 10% der gesamthaft verwalteten Vermögen.

Die Stärken und der Fokus

  • Wir rekrutieren die besten Talente der Industrie und bieten langfristige Karriere- sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten an.
  • Unsere Struktur ermöglicht uns Entscheidungen schnell zu treffen.
  • Wir sind keinem externen Druck ausgesetzt, da Pictet nicht börsenkotiert ist.
  • Wir haben eine starke Risikokontrolle und sind bestrebt Interessenkonflikte zu vermeiden.
  • Unsere finanzielle Stärke und optimale Firmengröße.
  • Wir können auf über 200 Jahre Erfahrung zurückgreifen.
  • Wir sind eine Gesellschaft mit unlimitierter, solidarischer Haftung der Partner.

Der Arbeitsablauf zwischen Fondsmanagement und Research

Unsere Investment-Teams sind nach Regionen und Sektoren organisiert und sind in London, Zürich, Singapur, Tokyo und Genf basiert.

Jeder Fondsmanager hat eine Doppel-Rolle: Research und Portfolio Management. Investitionsentscheidungen werden immer innerhalb des Teams getroffen. Die Hauptverantwortung übernimmt jedoch der Leadmanager. Dem Fondsmanager stehen zusätzlich Sektoranalysten zur Seite, welche ihn bei der Analysearbeit unterstützen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

Die Fondsmanager sowie Analysten stehen in engem Kontakt. Dies ermöglicht einen regen Austausch von Ideen und Neuigkeiten. Ausserdem werden täglich Conference Calls durchgeführt, bei denen die Manager sowie interne Analysten/Researcher die neuesten Informationen austauschen und gegenseitig Empfehlungen abgeben. Jede Empfehlung muss vom Fondsmanager getragen und verantwortet werden. Zusätzlich werden Empfehlungen und Meinungen von externen Analysten sowie Brokern miteinbezogen.

Assets under Management

Die von Pictet verwahrten und verwalteten Vermögenswerte per 30.09.2009 betrugen 246 Mrd Euro. Im Investmentfondsgeschäft verwalten wir ein Fondsvermögen von EUR 87 Milliarden, darunter EUR 24,6 Milliarden durch unsere Palette von über 100 extern vertriebenen Investmentfonds.

Vertriebs-Organisation und -Kanäle

Den Vertrieb unserer Fonds in Österreich organisieren wir vorerst aus Zürich. Wir sind mit Präsentationen und Schulungen bei den Kunden präsent und stehen täglich in Kontakt mit unseren Vertriebspartnern. Wir setzen unseren Vertriebsfokus weiterhin auf Banken, Versicherungen, Dachfonds und unabhängige Vermögensverwalter. Pensionskassen werden direkt von einem Sales Team von Pictet Asset Management betreut.

Aktuelle und zukünftige Investmenttrends

Wir sind der Meinung, dass der Stimulus der Zentralbanken geholfen hat, das Finanzsystem und auch die Wirtschaft zu stabilisieren. Wir glauben, dass die Märkte volatil bleiben, aber der Trend noch bis Mitte 2010 positiv für Aktien bleibt. US Large Cap Growth würden wir im Moment vor Europa und Japan vorziehen. Gleichzeitig sehen wir gute Investitionsmöglichkeiten bei Emerging Markets Fremdwährungsanleihen, Unternehmensanleihen generell aber auch High Yield Anleihen in den USA. Pictet Funds wird auch weiterhin versuchen globale Megatrends zu identifizieren und unseren Kunden Investitionsbaussteine in Form von themenbezogenen Fonds zur Verfügung zu stellen. Energie Effizienz und Nachhaltigkeit werden sicher im Vordergrund stehen.

Facts & Figures

  • Gründungsdatum
    Pictet & Cie wurde 1805 gegründet. Die Bank ist im Besitz von sieben geschäftsführenden Teilhabern und zählt zu den größten Schweizer Privatbanken.

  • Assets under Management (in EUR)
    EUR 246 Mrd. (per 30.09.2009)

  • Anzahl der Fonds (Gliederung nach Assetklassen)
    Pictet vertreibt mehr als 100 Fonds weltweit. Die Produktpalette umfasst alle traditionellen Anlagekategorien und einige Spezialprodukte wie weltweite Sektorfonds oder Emerging Markets- oder Small Cap-Fonds.

  • Mitarbeiter insgesamt (Anzahl der Mitarbeiter, Aufteilung Front, Mid/Back-Office)
    3’000 Mitarbeiter davon über 600 Anlagespezialisten.

  • Fondsmanager (Anzahl Fondsmanager, Struktur des Teams bzw. Organigramm, Stärken des Teams)
    95 Investmentmanager.

  • Research-Abteilung (Anzahl Analysten, Struktur der Abteilung und Research Fokus)
    43 Analysten. Sie sind nach Regionen und Sektoren gegliedert.

  • Volumenstärkster Fonds (Fondsname, Volumen)
    Unsere größten Fonds sind:

  • Aktuell erfolgreichster Fonds (Fondsname, kurze Beschreibung, Erfolgsfaktoren)
    Mit einer Performance von über 152 % ist der PF(LUX)-Russian Equities-P Cap der erfolgreichste Fonds bei Pictet.
    Erfolgsfaktoren:
    • Langer Track Record in Schwellenländern: Pictet zählt zu den Emerging-Markets-Pionieren, investiert bereits seit 1989 in diesen Ländern und hat 1995 einen eigenen Osteuropa-Fonds aufgelegt.
    • Erfahrene Osteuropa-Spezialisten: 3 Senior Investment Manager mit langjähriger Osteuropa-Erfahrung; Anlageideen und Research der EMEA-und Sektorspezialisten in einem kompletten Team vereint  
    • Pictets eigene Emerging-Markets-Datenbank: Bottom-up-Anlageverfahren auf Basis von wichtigen Finanz- und Branchendaten von ca. 120 Aktien und wesentlich mehr in allen Schwellenländern, was für jedes Unternehmen ein einmaliges Bild der vergangenen Entwicklung ergibt.
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com