Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Lipper Fund Awards 2010 - Wien

Allianz Global Investors und LGT Capital Management zählten bei den diesjährigen Lipper Fund Awards, die gestern in Wien verliehen wurden, zu den großen Siegern und gewannen die ´Best Fund Group Overall´ Awards. Die Liste aller Award Gewinner im Überblick. Funds | 11.02.2010 04:45 Uhr

Die Lipper Fund Awards für Fondsgesellschaften werden jeweils in zwei unterschiedlichen Kategorien vergeben - einerseits für große Fondsgesellschaften und andererseits für kleine Fondsgesellschaften. Entscheidend dafür ist die Höhe des in Europa verwalteten Vermögens, wobei Unternehmen mit mehr als USD 8,5 Mrd. als große Fondsgesellschaften eingestuft werden.

Einen Group Award kann eine Fondsgesellschaft nur dann gewinnen, wenn sie mindestens fünf Aktienfonds, fünf Anleihenfonds oder drei gemischte Fonds verwaltet. Bewertet werden alle von ihnen verwalteten und in Österreich zum Vertrieb zugelassenen Fonds. Die Gewinner erzielen das beste durchschnittliche perzentile Ergebnis beim "consistent return" über drei Jahre.

Die Gruppen Award Gewinner 2010

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

Allianz Global Investors wurde dieses Jahr sowohl der Gruppen-Award für die Mixed Assets Large als auch der Best Fund Group Overall Large Award als bester Anbeiter über drei Jahre verliehen.

Die Awards für die besten Fonds

Zusätzlich zu den Gruppen Awards wurden 35 Awards für jene Fonds vergeben, die sich in den wichtigsten Lipper Anlagekategorien an die Spitze der Rankings über drei, fünf und zehn Jahre setzen konnten. Die Awards werden für den Zeitraum von drei Jahren verliehen. Weiters wurden Fonds über die Zeiträume von fünf und zehn Jahren mit Zertifikaten ausgezeichnet.

Anleihenfonds

Absolute Return EUR High: ESPA ALTERNATIVE EMERGING-MARKETS T EUR
Absolute Return EUR Low: ARIQON Konservativ T
Absolute Return EUR Medium: Schroder ISF Emerging Eurp Debt Abs Ret A Acc
Bond Convertibles Europe: Parvest European Small Convertible Bond C
Bond Convertibles Global: RMF Convertibles Global
Bond Emerging Markets Europe: UBS (Lux) Bond Sicav - European Convergence P-acc
Bond Emerging Markets Global: Templeton Emerging Markets Bond A Qdis USD
Bond Euro: Schoellerbank Zinsstruktur Plus T
Bond Euro - Corporates: Apollo Euro Corporate Bond Fund A
Bond Euro - High Yield: UBS (Lux) Bond Fund - Euro High Yield P-acc
Bond Euro - Inflation Linked: UniEuroRenta Real Zins A
Bond Euro - Medium Term: BondPortfolio Euro 3-5 y T
Bond Euro - Short Term: BGF Euro Short Duration Bond Fund A2 EUR
Bond Europe: SUPERIOR 1 - Ethik Renten A
Bond Europe - High Yield: Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BP EUR
Bond Eurozone: UniEuroRenta Governments A
Bond Global: Templeton Global Bond A Mdis USD
Bond Global - Euro Hedged: 3 Banken Netto-Rentenfonds
Bond US Dollar: Janus US Flexible Income A USD Acc

Mag. Martin Linsbichler, Geschäftsführer der Franklin Templeton Austria GmbH: „Wir freuen uns sehr über diese hochkarätigen Awards. Sie sind ein Beleg dafür, dass wir Anlegern eine große Auswahl an ausgezeichneten Aktien- und Rentenfonds anbieten.“

Lipper Fund Award Österreich für den „SUPERIOR 1 – Ethik Renten“ in der Kategorie „Bond Europe“ („Best Fund over 3 Years“): Mag. Gerhard Tometschek, Geschäftsführer der Bankhaus Schelhammer & Schattera KAG: „Diese Auszeichnung ist umso wertvoller, als nach wie vor vielfach die Meinung vertreten wird, dass man bei einem Investment in ethische bzw. nachhaltige Fonds mit einer geringeren Performance als bei konventionellen Fonds rechnen muss. Wir sehen die durchwegs sehr guten Ergebnisse des Jahres 2009 auch als eindrucksvolle Bestätigung unserer Strategie, uns als der Spezialist am Markt auf ethische bzw. nachhaltige Fonds zu konzentrieren. Dieser Fokus auf nachhaltige Produkte brachte auch in extrem schwierigen Marktphasen eine deutlich höhere Stabilität bei den Anlegern mit sich.“

Mag. Michael Hanak, ARICONSULT Holding AG, über den Award: "Mit der Verleihung der Lipper Awards sehen wir uns in unserem Ansatz der quantitativen, flexiblen Vermögensverwaltung bestätigt, die aus unserer Sicht künftig einen immer wichtigeren Beitrag im internationalen Asset Management liefern wird.
Was den ARIQON Konservativ betrifft, so versuchen wir bei diesem Fonds sowohl eine ansprechende Rendite zu erwirtschaften, als auch das mögliche Risiko signifikant zu reduzieren. Dies erfolgt über ein mittlerweile seit vielen Jahren erprobtes systematisches Modell, das neben den Korrelationsmustern der einzelnen Anleihensegmente vor allem mit speziellen Volatilitätskennzahlen für Stopps und das Re-Entry bei Anleihenpositionen arbeitet.
Die Vorteile von technischen Handelssystemen im Anleihen- und Aktienbereich zeigen sich speziell in schwierigen Zeiten, indem sie helfen, Verluste weitgehend zu begrenzen. Damit entsprechen diese modernen Vermögensverwaltungsfonds mit ihrer flexiblen Investitionsquote besonders den Bedürfnissen von Kunden und Beratern, die einerseits nach attraktiven Erträgen, gleichzeitig aber auch nach entsprechender Sicherheit bei Kapitalanlagen streben".

Aktienfonds

Equity Asia Pacific: Volksbank-Pacific-Invest T
Equity Austria: Allianz Invest Austria Plus A
Equity Emerging Markets Europe: Nevsky Eastern European USD Inc
Equity Emerging Markets Global: Robeco Emerging Stars Equities D EUR
Equity Europe: FAST - Europe A EUR Acc
Equity Europe Small and Mid Caps: Baring Europe Select Inc GBX
Equity Eurozone: LuxTopic - Aktien Europa
Equity Global: FvS Aktien Global F
Equity Japan: Fidelity Funds - Japan Advantage A JPY
Equity North America: Fortis L Equity Growth USA Cap
Equity Sector Pharmaceuticals and Health Care: Apo Medical Opportunities
Equity Sector Real Estate Holdings Europe: AXA Aedificandi AD

Gemischte Fonds

Asset EUR Aggressive - Global: LGT Strategy 5 Years (EUR) B
Asset EUR Balanced - Global: LGT Strategy 4 Years (EUR) B
Asset EUR Conservative - Global: 4Q-INCOME FONDS UNIVERSAL
Asset EUR Flexible - Global: Carmignac Patrimoine A

LGT hatte bei den Gemischten Fonds eindeutig die Nase vorne - sowohl in der Kategorie EUR Aggressive - Global, als auch in EUR Balanced - Global konnten Awards über 3 Jahre entgegen genommen werden.

"Die Zahl der Auszeichnungen – aber auch unser konstant gutes Abschneiden bei den Lipper Fund Awards in den vergangenen Jahren – ist eine erneute Bestätigung für unseren nachhaltigen Investmentansatz", freut sich Torsten de Santos, CEO der LGT Capital Management. Bereits 2009 sicherten sich in Österreich zwei LGT Fonds die begehrte Trophäe. In der Schweiz erhielten Fonds der LGT in diesem Jahr neun Lipper Fund Awards.

Fidelity konnte insgesamt ebenfalls zwei Einzel-Awards mit nachhause nehmen, ebenso wie Franklin Templeton, UBS Global Asset Management und Union Investment.

Detlef Glow, Lipper’s Head of Central, North and Eastern Europe Research, gratulierte den Gewinnern der Lipper Fund Awards 2010 für die Erzielung von konsistenten und guten Performancezahlen innerhalb der Peer-Group. Weiters betonte Glow, dass der Fokus der Lipper Fund Awards auf die Auszeichnung von konsistent erfolgreichen Fonds und Fondsgesellschaften liegt.

Lipper Fund Awards weltweit

Die Verleihung der Awards in Wien war Teil einer Reihe von Veranstaltungen weltweit. Die nächsten Awards finden in Frankfurt statt.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com