Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ignis Asset Management Portrait


Ignis Asset Management zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Unternehmensstruktur aus, die perfekt auf die Anforderungen der Kunden zugeschnitten ist.
Funds | 01.06.2011 13:00 Uhr

Wir haben eine Reihe von Fonds-Boutiquen gegründet, sowohl intern als auch in Form von drei Jointventures. Jede legt den Schwerpunkt auf eine bestimmte Anlageklasse, für die ihre jeweiligen Fondsmanager durch umfassende Spezialkenntnisse und Erfahrungen besonders qualifiziert sind. Dieser zukunftsweisende Ansatz ermöglicht es unseren Investment-Teams, sich ganz auf die Suche nach ertragsstarken Anlagen – den besten im jeweiligen Bereich – zu konzentrieren.

Ignis – die wichtigsten Fakten

Größe und Stabilität:

  • Gründung im Jahr 1899
  • Gehört zur Phoenix Group, einem an der Euronext notierten Unternehmen
  • Mit 7,65 Millionen Versicherten ist die Phoenix Group eine der zehn größten britischen Lebensversicherungen
  • Verwaltetes Anlagevermögen von ca. 75 Mrd. €*
  • Ca. 530 Mitarbeiter, davon 130 Anlageexperten
  • Globale Präsenz mit Vertrieb in Großbritannien, Kontinentaleuropa, den USA und Asien
  • Angeboten werden offene, in Großbritannien und Irland domizilierte Fonds und gesondert geführte Portfolios
  • Hauptgeschäftssitz in Schottland, Zweigbüros in London und mehreren europäischen Städten

*Quelle: Intern, Stand 31.12.09

Die Interessen der Anleger im Fokus:

  • Mehrere Fonds-Boutiquen, intern und Jointventures
  • Eigenständige Investment-Teams sind nicht auf einen bestimmten (Haus-) Ansatz festgelegt; klare Verantwortlichkeit für Ergebnisse
  • Strenge Risikoüberwachung und -steuerung nach dem Vorbild der Versicherungsbranche

Das interne Vermögensgeschäft von Ignis Asset Management

Die internen Investment-Teams besitzen vielfältige Erfahrungen mit verschiedenen Anlageklassen und geografischen Regionen:

** Die Schwellenländer - und “Aktien global”-Teams werden von regionalen Ignis-Aktienteams unterstützt.
***Quelle: Intern, Stand 31.12.09

Die Jointventure-Boutiquen von Ignis Asset Management

Jede der drei Fonds-Boutiquen ist zu jeweils 50 % im Besitz der Fondsmanager und von Ignis Asset Management. Ignis übernimmt Aufgaben im operativen Bereich, im Vertrieb und beim Marketing. Dadurch können sich die Fondsmanager voll auf das konzentrieren, was sie am besten können.

 


 

 

Spezialisten für europäische Aktien
Gründung im Mai 2005 durch Barry Norris und Oliver Russ, die beide über 13 Jahre Börsenerfahrung verfügen. Argonaut verwaltet ein Anlagevermögen von etwas über 1 Mrd. €*, wobei Alpha- Erzielung im Mittelpunkt steht. Die Partner managen Portfolios, die aus ihren besten Ideen zusammengesetzt und relativ stark konzentriert sind.

 


 

 

Spezialisten für britische Aktien
Gründung im Dezember 2005. Cartesians Fondsmanager David Stevenson, Andrew Kelly und Jeremy Hall besitzen zusammen 46 Jahre Börsenerfahrung und verwalten ein Anlagevermögen von über 600 Mio. €*. Gemanagt werden konzentrierte Portfolios aus Titeln, die aus dem gesamten britischen Aktienuniversum ausgewählt werden und von deren Qualität das Team überzeugt ist.

 


 

 

Spezialisten für Schwellenmärkte
HEXAM, gegründet im Juli 2006, ist branchenweit eines der erfahrensten Emerging-Markets-Teams mit zusammen über 51 Jahren Börsenerfahrung und einem verwalteten Anlagevermögen von über 330 Mio. €*. Bryan Collings, Stuart Richards, Marina Akopian und Grant Shotter managen konzentrierte Portfolios aus Titeln, von deren Potenzial sie überzeugt sind. Ihr Ziel ist Outperformance mit Hilfe von High-Alpha-Strategien.

*Quelle: Intern, Stand 31.12.09

Fondspalette

Zusätzlich zum breiten Angebot an offenen englischen Anlagefonds bietet Ignis Fonds nach irischem Recht in UCITS III Form an, welche in den meisten Ländern von Europa zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind:

  • Ignis International Argonaut European Dividend Income Fund
  • Ignis International Argonaut European Alpha Fund
  • Ignis International Asia Pacific Fund
  • Ignis International Cartesian Enhanced Alpha Fund
  • Ignis International Emerging Markets Fund
  • Ignis International Global Bond Fund
  • Ignis International Global Growth Fund
  • Ignis International Greater China Opportunities Fund
  • Ignis International Hexam Emerging Europe Fund
  • Hexam Global Emerging Markets Fund 
  • Ignis International North American Fund
  • Ignis International Pan Europe Fund

Unseren Kunden verpflichtet

Ignis Asset Management ist ein leistungsstarker Anbieter, der sich gleichermaßen an institutionelle Kunden, Anlagevermittler und Privatanleger wendet. Durch aktives Management und Spezialisierung tragen wir gezielt zum Erfolg unserer Kunden bei. Unsere Anlageexperten konzentrieren sich ausschließlich auf Bereiche, von denen sie wirklich sehr viel verstehen. Wir bemühen uns um den bestmöglichen Service für unsere Kunden und sind stets bestrebt, sie bei der Erreichung ihrer Anlageziele zu unterstützen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com