Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Markus Fuchs neu bei der SFA

Anfang November 2010 wird Markus Fuchs (43), lic. oec. publ., seine Tätigkeit als Senior Counsel bei der Swiss Funds Association SFA aufnehmen. Funds | 28.10.2010 09:28 Uhr
Er wird die Geschäftsstelle insbesondere in den Bereichen Alternative Investments und Asset Management unterstützen. Markus Fuchs ist ein ausgewiesener Fonds- und Asset-Management-Experte und war zuletzt als Managing Director und Leiter Produktmanagement bei der UBS tätig. Er absolvierte das Swiss Banking School Executive Programme und hält einen Executive MBA vom IMD International Institute for Management Development Lausanne. Seine beruflichen Stationen führten ihn von der Credit Suisse Gruppe über die Swiss Life zur UBS.

„Wir freuen uns über die Verstärkung der Geschäftsstelle. Markus Fuchs hat einen langjährigen Leistungsausweis in allen Belangen des Fonds- und Asset-Management-Geschäfts, von der Administration über das eigentliche Management bis hin zum Vertrieb. Er kennt auch die Bedürfnisse der einzelnen Kundensegmente und wird die Schlagkraft der SFA erhöhen. Damit können wir die Interessen unserer Mitglieder in einem immer anspruchsvolleren Umfeld noch besser wahren“, erklärt Dr. Matthäus Den Otter, Geschäftsführer SFA.

Im September 2010 verliess Andreas Ventouras, Business Counsel, nach knapp vierjähriger Tätigkeit die SFA. Er hat in der Romandie eine neue Herausforderung im Fondsgeschäft angenommen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Responsible Investing Report 2019

Verantwortungsbewusstes Investieren bildet den Kern unserer Anlageprinzipien. Unser RI Report erklärt die Philosophie hinter unserem Ansatz. Er zeigt, wie wir investieren und dafür sorgen, dass die uns anvertrauten Gelder wirklich etwas bewirken.

Lesen Sie unseren Bericht für 2019 Anzeige
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com