Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Fondsmanager der Schweiz

19 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal im März 2011 von Citywire bewertet, wobei einer auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schaffte. Wer die besten Fondsmanager der Schweiz, die Neuzugänge und Aufsteiger sind, erfahren Sie im Folgenden: Funds | 16.03.2011 04:55 Uhr

Die Neueinsteiger

  Die Liste der im März 2011 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 19 Namen. An erster Stelle und damit führender Neueinsteiger ist Robrecht Wouters, der mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,75 den Einstieg in die AAA-Bewertungsklasse schaffte. Er verwaltet den JOHCM European Select Values Inst EUR aus dem Hause J O Hambro Capital Management.

Ihm folgen zwei Neueinsteiger, die jeweils das AA-Rating erreichen konnten: Bradley George (MR 0,68), der sich für den Investec Global Gold A Acc Net verantwortlich zeichnet und George Cheveley (MR 0,68), Fondsmanager des Investec GSF Enhanced Natural Res I Acc Gross EUR. Somit sind die Plätze zwei und drei der Neueinsteiger im März 2011 von Investec Fondsmanagern belegt.

Es folgen 16 weitere Neueinsteiger ins monatliche Ratingsystem von Citywire, die die A-Stufe erreichten. Diese sind der Reihe nach:

Paul Fairbrother (MR 0,51) UBS (CH) Inst Fd-Eq Europe (ex Switzerland) I-B
Martin Nybye Sørensen (MR 0,33) Nordea 1 - Euro Bond Fund BP EUR
Gerrit Rohleder (MR 0,32) DWS Zuerich Invest Aktien Euroland
Marc Halperin (MR 0,32) Saint-Honore Euro Leaders C
Martin Reeves (MR 0,30) AllianceBernstein-European Income Pf A EUR
Katsuaki Ogata (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Takeo Aso (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Masahide Ooka (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Stefan Isaacs (MR 0,28) M&G European Corporate Bond A Euro Acc
Nick Price (MR 0,28) Fidelity Funds - Emerging Markets A-USD
Torben Magaard Skødeberg (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Henrik Østergaard Pedersen (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Sandro Naef (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Thomas Rudbeck (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Roland Niederer (MR 0,26) UBS (CH) Inst Fd-Global Bonds 3 I-B
Peter J Eichler Jr. (MR 0,25) Nordea 1 - North American Growth Fund BP USD

Die Aufsteiger ins AAA-Rating

Das Fondsmanager Rating im März 2011 in der Schweiz ergab drei Aufsteiger ins AAA-Rating. Die Liste wird von Robrecht Wouters (MR 1,75) mit dem JOHCM European Select Values Inst EUR aus dem Hause J O Hambro Capital Management angeführt. Der Fonds ist seit dem 07.05.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 7,09 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 4,31 Prozent p.a.

Der Fonds investiert in kleine und mittlere europäische Unternehmen Die Titelselektion erfolgt nach einem disziplinierten bottom-up-Ansatz nach fundamentalen Kritieren. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Unternehmen mit hohem Cash-Flow und spezielle Situationen. Das Portfolio besteht aus ca. 40-50 Einzeltitel.

Platz zwei der Aufsteiger ins AAA-Rating belegt Nathan Gibbs (MR 1,08), der den Schroder ISF Japanese Equity Alpha I Acc aus dem Hause Schroders managed. Der Fonds ist seit dem 27.02.2004 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 8,51 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -3,6 Prozent p.a.

Ziel des Fonds ist Kapitalwachstum hauptsächlich durch Anlage in Aktien japanischer Unternehmen zu generieren. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert der Anlageverwalter in ein ausgesuchtes Wertpapierportfolio, von dem er annimmt, dass es das beste Potential für ein zukünftiges Wachstum darstellt.

An dritter Stelle der Aufsteiger ist Eric Plantier (MR 1,06), Fondsmanager des Parvest Bond Euro I C aus dem Hause BNP Paribas, gelistet. Der Fonds ist seit dem 03.04.2000 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 5,34 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 4,1 Prozent p.a.

Ziel des Fonds ist es, mittelfristig einen Wertzuwachs zu erzielen, indem er hauptsächlich in Unternehmensanleihen von guter Bonität (über "investment grade") investiert, die auf den Märkten der Eurozone oder von Emittenten der Eurozone aufgelegt wurden.

´Going Ups´ im März 2011

Die Liste jener Fondsmanager, die im März 2011 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von den bereits weiter oben näher beschriebenen Fondsmanagern Robrecht Wouters, Nathan Gibbs und Eric Plantier angeführt. An vierter und letzter Stelle der Going Ups ins AAA-Rating findet sich Ian Fishwick (MR 0,95) mit dem Fidelity Inst UK Corporate Bond Inc aus dem Hause Fidelity.

Der Fonds ist seit dem 01.11.2000 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 3,38 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -0,44 Prozent p.a.

Weitere 12 Fondsmanager konnten als ´Going Ups´ im März 2011 das AA-Rating erreichen. Diese sind der Reihe nach:

Olivier Aeschliman (MR 0,76) IAM - Gold & Metals A
Pauli Laursen (MR 0,72) ISI BRIC Equities
Louisa Lo (MR 0,70) Schroder ISF Emerging Asia I Acc
Bradley George (MR 0,68) Investec Global Gold A Acc Net
George Cheveley (MR 0,68) Investec GSF Enhanced Natural Res I Acc Gross EUR
Gregory Luttrell (MR 0,68) JPM US Technology A Dist USD
Claude Guérin (MR 0,66) Parvest Bond Euro Government P
Conrad Herrmann (MR 0,62) Franklin US Opportunities I (acc) USD
Grant Bowers (MR 0,62) Franklin US Opportunities I (acc) USD
Tohru Kawakami (MR 0,61) Amundi Funds Japan Value IJ C
Ewald Dür (MR 0,59) LGT Bond Fund Global (EUR) I1
Stuart O´Gorman (MR 0,58) Henderson HF Global Technology A2 USD

Weitere 31 Fondsmanager konnten als ´Going Ups´ im März 2011 das A-Rating erreichen. Diese sind der Reihe nach:

Paul Fairbrother (MR 0,51) UBS (CH) Inst Fd-Eq Europe (ex Switzerland) I-B
Armand de Coussergues (MR 0,48) Echiquier Agenor Gestione Patrimon. In Fondi Acc
Joseph Tse (MR 0,38) Fidelity Funds - Asian Special Situations A-USD
Claudio Arenas-Sanguineti (MR 0,38) Garance
Allan Liu (MR 0,38) Fidelity Funds - South East Asia A-USD
Peter Fruzzetti (MR 0,36) MFS Meridian Funds European Smaller Cos I1 EUR
Martin Nybye Sørensen (MR 0,33) Nordea 1 - Euro Bond Fund BP EUR
Gerrit Rohleder (MR 0,32) DWS Zuerich Invest Aktien Euroland
Marc Halperin (MR 0,32) Saint-Honore Euro Leaders C
Jean-Louis Scandella (MR 0,32) Comgest Growth GEM Promising Companies Cap
Michael Lai (MR 0,32) GAM Star Asian Equity USD Ordinary Acc
Mathieu Megret (MR 0,31) Pictet-EUR Corporate Bonds-I
Martin Reeves (MR 0,30) AllianceBernstein-European Income Pf A EUR
Katsuaki Ogata (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Takeo Aso (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Masahide Ooka (MR 0,30) AllianceBernstein-Japan Strategic Value Pf S1 JPY
Stefan Isaacs (MR 0,28) M&G European Corporate Bond A Euro Acc
William Fong (MR 0,28) Baring China Select I USD
Nick Price (MR 0,28) Fidelity Funds - Emerging Markets A-USD
Cédric Morisseau (MR 0,28) Amundi Funds European Bond IE C
Christophe Pirson (MR 0,27) Capital at Work - American Equities at Work C USD
Torben Magaard Skødeberg (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Henrik Østergaard Pedersen (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Sandro Naef (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Thomas Rudbeck (MR 0,27) Nordea 1 - European High Yield Bond Fund BI EUR
Jonathan Asante (MR 0,27) First State Global Emerging Markets A GBP Acc
Peter Kaye (MR 0,26) Melchior North American Opportunities USD B
Roland Niederer (MR 0,26) UBS (CH) Inst Fd-Global Bonds 3 I-B
Matt Ryan (MR 0,25) MFS Meridian Funds Emerging Markets Debt I1 USD
Ward Brown (MR 0,25) MFS Meridian Funds Emerging Markets Debt I1 USD
Peter J Eichler Jr. (MR 0,25) Nordea 1 - North American Growth Fund BP USD

Wie Citywire seine Ratings berechnet

Die Citywire Ratings basieren auf der risikoadjustierten Wertentwicklung (Manager Ratio) der von den Fondsmanagern in den letzten drei Jahren betreuten Fonds. Bereinigt wird das Ergebnis um die Auswirkungen von Fondsmanagern, die mehrere Fonds betreuen oder in ihrer beruflichen Laufbahn eine Pause eingelegt haben. Fondsmanager müssen eine Manager Ratio von mindestens 0,25 (Outperformance gegenüber der Benchmark von 0,25 Prozent pro 1 Prozent Tracking Error) erreichen, um ein Rating von A zu erhalten. Bei den Citywire Ratings spielen subjektive Aspekte keine Rolle.

Die besten Fondsmanager

Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im März 2011 ist Tobias Schulte (MR 1,83) mit dem UBS (CH) Equity Fund - Small Caps Switzerland P aus dem Hause UBS. Der Fonds ist seit dem 02.05.1996 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 12,51 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 10,59 Prozent p.a.

Der Fonds investiert hauptsächlich in Aktien relativ kleiner schweizerischer und liechtensteinischer Gesellschaften, deren Marktkapitalisierung unter einer Milliarde CHF liegt. Bei der Auswahl der Gesellschaften wird insbesondere auf eine hohe Transparenz in bezug auf die Geschäftspolitik und Ertragslage sowie auf eine gute Marktposition geachtet, um möglichst stark am jeweiligen Branchenwachstum teilzuhaben. Der Anlagehorizont ist mittel- bis langfristig.

Platz zwei der besten Fondsmanager der Schweiz belegt Robrecht Wouters (MR 1,75) mit dem JOHCM European Select Values Inst EUR aus dem Hause J O Hambro Capital Management. Die nähere Beschreibung des Fonds ist bereits weiter oben im Text zu finden.

Den dritten Platz der besten Fondsmanager der Schweiz im März 2011 erreichte Ronald Slattery (MR 1,68) mit dem Fidelity Funds - Japan Advantage Fund A-JPY aus dem Hause Fidelity. Der Fonds ist seit dem 30.01.2003 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 15,75 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 1,08 Prozent p.a.

Der Fonds legt hauptsächlich in Aktien japanischer Unternehmen an, die an einer japanischen Wertpapierbörse notiert sind, einschließlich derjenigen, die an japanischen Regionalbörsen und im Freiverkehr Tokio notiert sind. Der Fonds wird vornehmlich in Aktien von Unternehmen investieren, die Fidelity für unterbewertet ansieht.

Den vierten Platz der besten Fondsmanager erreichte Darrell Watters (MR 1,67), der sich für den Janus US Flexible Income I USD Inc aus dem Hause Janus Capital Group verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 31.12.1999 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 11,02 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 3,84 Prozent p.a.

Der Fonds zielt auf eine Maximierung der Gesamtrenditen durch eine Kombination aus Ertrags- und Kapitalsteigerung ab, indem in ein breitgefächertes Sortiment von ertragbringenden Wertpapieren investiert wird. Der Fonds nimmt hauptsächlich in den USA Investitionen vor.

Ihm folgt an fünfter Stelle Moni Sternbach (MR 1,57) mit dem Gartmore SICAV Pan European Smaller Cos EUR A aus dem Hause Gartmore. Der Fonds ist seit dem 29.09.2000 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von 10,37 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von 5,22 Prozent p.a.

Der Fonds zielt darauf ab, einen langfristigen Ertrag zu erreichen, der über dem langfristig normalerweise auf europäischen Aktienmärkten mit kleineren Gesellschaften zu erzielenden Ertrag liegt, indem er in kleinen Unternehmen anlegt: die ihren Sitz in Europa, einschließlich des Vereinigten Königreiches, haben,die ihren Sitz nicht in Europa, einschließlich des Vereinigten Königreiches, haben, jedoch (i) den überwiegenden Teil ihrer Geschäfte in Europa betreiben oder (ii) an Gesellschaften beteiligt sind, die überwiegend Gesellschaften besitzen, die ihren Sitz in Europa, einschließlich des Vereinigten Königreichs, haben.

Die weiteren AAA-Gereihten im März 2011 sind: Urs Beck (MR 1,51), Manager des ZKB Aktien Schweiz aktiv SPI V aus dem Hause Zuercher Kantonalbank Asset Management; das Fondsmanager Team Nick Evans und Ben Rogoff (MR 1,49), die den Polar Capital Global Technology EUR managen; Markus Brück (MR 1,38) mit dem Metzler Eastern Europe; Michele Malingamba 8MR 1,36), Fondsmanager des BSI-Multinippon I; oder auch Evy Bellet (MR 1,32), die den MainFirst - Classic Stock Fund C verwaltet; um hier nur einige zu nennen.

Liste aller AAA-Gereihten der Schweiz im März 2011

Alle Daten per 28.02.2011:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com