Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fondsgesellschaft im Portrait: LOYS AG

LOYS ist ein globaler Aktienfondsspezialist und Pionier auf dem deutschen Hedgefondsmarkt mit Hauptsitz in Oldenburg; das Fondsmanagement agiert von Chicago aus. Als Premium-Anbieter im Segment globaler Aktienfonds konzentriert LOYS sich auf die konsequente Ausnutzung seiner Wettbewerbsvorteile. Funds | 19.08.2011 05:00 Uhr

Die Investmentphilosophie

Unser Investmentfonds investiert weltweit und konzentriert sich auf Einzeltitelselektion. Regionale und sektorale Kriterien spielen ebenso wie Marktkapitalisierungs-Festlegungen eine nachgeordnete Rolle. Es wird auf heterogene Portfolio-Zusammenstellung und Überschaubarkeit geachtet. Unser Investmentansatz ist aktiv und langfristig ausgerichtet. Wir orientieren uns nicht an einem Aktienindex. Wir verfolgen keinen Stil-Ansatz, sondern handeln pragmatisch. Es besteht eine Neigung zu antizyklischem Handeln. Die Größe unseres Fonds erlaubt uns auch Anlagen in Small- und Mid-Caps.
Ein Investment wird nur getätigt, sofern nach unserem Modell eine erhebliche Unterbewertung von zumindest 30 % bei dem jeweiligen Titel vorliegt.

Die Stärken und der Fokus

  • Sehr konservativ
  • Langfristiger Planungshorizont
  • Aktives Management
  • Keine Gremien und Sachzwänge; alleinige Verantwortung beim Fondsmanager
  • Große Erfahrung

Der Arbeitsablauf zwischen Fondsmanagement und Analysten

Es findet ein reger Austausch zwischen Fondsmanager und Analysten statt; Gespräche ergeben sich mehrmals täglich. Ideengenerierung erfolgt von beiden Seiten. Diese werden im direkten Kontakt besprochen. 

Die Assets under Management

  • 375 Mio EUR AuM
  • 15 % Retail, 85 % Institutionell

Der Vertrieb

Vorstandsmitglied Frank Trzewik ist als Ansprechpartner verantwortlich für die Betreuung der institutionellen Investoren. Ihm stehen unsere Mitarbeiter zur Seite, die jederzeit Ansprechpartner für unsere Investoren sind; sowohl telefonisch als auch in persönlichen Treffen und Gesprächen.

Aktuelle und zukünftige Investmenttrends

Der wesentliche Trend der nächsten 20 Jahre dürfte sein, dass die Bevölkerung stärker an der Wirtschaft beteiligt werden muss, um die Ansprüche an die Sozialsysteme gewährleisten zu können. Eine sinnvolle Beteiligung am volkswirtschaftlichen Produktivvermögen ist nur durch die Popularisierung der Aktienanlage möglich. Entsprechend geht LOYS von einer zunehmenden Verbreitung der Aktienfondsanlage aus. Durch Konzentration auf Mehrwert stiftende Aktienfondsprodukte ist die LOYS AG bestens vorbereitet, um an dieser alternativlosen Entwicklung zu partizipieren.

Facts & Figures

  • Gründungsdatum: 21.02.2000 Auflagedatum des LOYS Global / relevanter Zeitraum ist seit dem 01.01.2005 (Übernahme des Fondsmanagements durch Dr. Christoph Bruns und Umstrukturierung der LOYS AG von einem regionalen Vermögensverwalter hin zu einer internationalen Fondsboutique)

  • Assets under Management (in EUR): 375 Mio. EUR

  • Anzahl der Fonds: 1 internationaler Aktienfonds; 1 Single-Hedgefonds

  • Mitarbeiter insgesamt:
    Mitarbeiter: 10
    Fondsmanagement: 4
    Mid- / Backoffice: 5
    Frontoffice: 3
    (es gibt Überschneidungen bei der Zuordnung einzelner Bereiche)

  • Fondsmanager: Das Fondsmanagement obliegt dem erfahrenen und renommierten Manager Dr. Christoph Bruns, der alleinverantwortlich die Anlageentscheidungen trifft, wodurch Flexibilität gegeben ist und aufwändige Gremienentscheidungen umgangen werden können.

  • Research-Abteilung: Die Research-Abteilung besteht aus dem Fondsmanager und zwei ihm zuarbeitende Analysten

  • Volumenstärkster Fonds: LOYS Global (Fondsübernahme durch Dr. Christoph Bruns am 1.1.2005)
    Volumen ca. 335 Mio. EUR
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com