Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Die besten Fondsmanager der Schweiz

59 neue Fondsmanager wurden zum ersten Mal im November 2011 von Citywire bewertet, wobei einer auf Anhieb den Sprung in die beste Bewertungsklasse schaffte. Wer die besten Fondsmanager der Schweiz, die Neuzugänge und Aufsteiger sind, erfahren Sie im Folgenden: Funds | 15.11.2011 04:40 Uhr

Die Neueinsteiger

  Die Liste der im November 2011 zum ersten Mal von Citywire berücksichtigten Fondsmanager enthält 59 Namen. An erster Stelle und damit einziger und führender Neueinsteiger mit einem AAA Rating ist Victor Verberk mit einer Manager Ratio ("MR") von 1,18. Er zeichnet sich für den Robeco Euro Credit Bonds I EUR verantwortlich.

Es folgen weitere 8 Neueinsteiger, die im November 2011 das erste Mal von Citywire geratet wurden und das AA-Rating erreichten. Diese sind der Reihe nach:

Peter Lees (MR 0,82) F&C Enhanced Alpha UK Equity I GBP
David Oliphant (MR 0,79) Threadneedle (Lux)-Em Mkts Corp Bd P
Birgitte Olsen (MR 0,79) Bellevue F (Lux) BB Entrepreneur Europe I EUR
Jean Oliver Neyrat (MR 0,77) HSBC GIF Euro Credit Bond ZD EUR
David Stanley (MR 0,75) T Rowe Euro Corporate Bond I EUR
Dieter Gassner (MR 0,67) LGT Bond Fund (USD) B
Paul Varunok (MR 0,67) Franklin US Government I (Mdis) USD
Rikke Secher (MR 0,65) Danske Invest European Bond A

Es folgen weitere 50 Neueinsteiger, die im November 2011 das erste Mal von Citywire geratet wurden und das A-Rating erreichten.

Die Aufsteiger ins AAA-Rating

Das Fondsmanager Rating im November 2011 in der Schweiz ergab 13 Aufsteiger ins AAA-Rating. An erster und zweiter Stelle findet sich das Fondsmanager Team Michael Mon (MR 1,45) und Matthew Sheridan (MR 1,45), die den AllianceBernstein-Emerging Mkts Debt Pf S12 USD aus dem Hause Alliance Bernstein verwalten. Der Fonds ist seit dem 16.09.2008 auf dem Markt und aktuell in Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +21,23 Prozent p.a.

Anlageziel ist eine höchstmögliche Gesamtrendite durch Wertzuwachs und Erträge. Der Fonds investiert mindestens 2/3 in Schuldtitel staatlicher Kreditnehmer und in festverzinsliche Wertpapiere von nicht-US-Unternehmen, die sich auf Länder konzentrieren, die im J.P. Morgan Emerging Markets Bond Index Global vertreten sind und als Schwellenländer eingestuft werden. Dabei legt der Fonds hauptsächlich in auf US-Dollar lautenden Schuldtiteln staatlicher Kreditnehmer und von US-Unternehmen und nicht-US-Unternehmen an.

Auf dem dritten Platz landete Ian Henderson (MR 1,33), Fondsmanager des JPM Global Natural Resources C Acc EUR aus dem Hause JP Morgan. Der Fonds ist seit dem 14.03.2005 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +31,38 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +3,52 Prozent p.a.

Anlageziel des Fonds ist langfristiges Kapitalwachstum. Hierzu investiert der Fonds vorwiegend in Aktien von Unternehmen, die mit der Suche nach und Förderung von Rohstoffen, der Raffinierung, Verarbeitung und Vermarktung der Rohstoffe und deren Sekundärprodukten weltweit befasst sind.

Platz vier erreichte Hans van de Weg (MR 1,26) mit dem ING (L) Invest Europe Opportunities I Cap EUR aus dem Hause ING. Der Fonds ist seit dem 04.08.2006 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +20,51 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -0,02 Prozent p.a.

Der Fonds investiert hauptsächlich in ein diversifiziertes Portfolio bestehend aus europäischen Large-Cap-Unternehmen, die eine hohe erwartete Rendite haben. Die Investitionen konzentrieren sich hauptsächlich auf persistente, positive Trends, Bilanzen und Fundamentaldaten.

Den fünften Platz belegt Hans Jörg Schmidt (MR 1,22), der sich für den ZKB Bond Vision Fonds EUR aus dem Hause Zuercher Kantonalbank Asset Management verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 13.11.2006 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,95 Prozent p.a.

Der ZKB Bond Vision Fonds EUR investiert nach dem Grundsatz der Risikoverteilung primär in EUR-Obligationen mit Investment-Grade-Rating. Ergänzend kann eine breite Palette von Anlageinstrumenten eingesetzt werden wie zum Beispiel hochverzinsliche Unternehmensanleihen oder Wandelanleihen.

Auf dem nächsten Platz findet sich Victor Verberk (MR 1,18), Fondsmanager des Robeco Euro Credit Bonds I EUR. Der Fonds ist seit dem 01.04.2005 auf dem Markt und aktuell in Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +7,38 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +1,7 Prozent p.a.

Unternehmensanleihen werden anhand einer gediegenen Analyse der Unternehmen ausgewählt. Derivate können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden: so beispielsweise zur Absicherung von Einzelpositionen, für die Ausnutzung von Kursunterschieden (Arbitrage) und als Leverage, um zusätzliches Engagement in dem Markt aufzubauen.

Auf Platz sieben findet sich Tim Albrecht (MR 1,14), Fondsmanager des DWS Deutschland. Der Fonds ist seit dem 20.10.1993 auf dem Markt und aktuell in Österreich, Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +16,84 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +4,16 Prozent p.a.

Der Fonds investiert in substanzstarke deutsche Standardwerte (Blue Chips) aus dem DAX-Index unter flexibler Beimischung ausgewählter Small Caps und Mid Caps.

Es folgen sechs weitere Aufsteiger ins AAA-Rating im November 2011. Diese sind der Reihe nach:

Joe Foster (MR 1,12) Falcon Gold Equity Fund A
Pieter Busscher (MR 1,03) SAM Smart Materials Fund C
Albert Abehsera (MR 0,98) UBAM IFDC Japan Opportunities Equity I Cap
Erich Meier (MR 0,98) ZKB Ressourcen Vision Fonds A
Andreas Kraft (MR 0,97) First Private Aktien Global B
Ivan Nyssen (MR 0,97) CapitalAtWork Contrarian Equities at Work I EUR

´Uppers´ im November 2011

Die Liste jener Fondsmanager, die im November 2011 in eine höhere Bewertungsklasse aufgestiegen sind, als sie das noch im Vormonat konnten, wird von den bereits weiter oben genannten Fondsmanagern Matthew Sheridan, Michael Mon, Ian Henderson, Hans van de Weg, Hans Jörg Schmidt, Victor Verberk und Tim Albrecht angeführt.

Auf Platz drei findet sich Nigel Thomas (MR 1,34), Fondsmanager des AXA Framlington UK Select Opportunities Inc. Der Fonds ist seit dem 31.01.1969 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +17,98 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von -0,01 Prozent p.a.

Den neunten Platz belegt Paul Chu (MR 1,14) mit dem HSZ China Fund USD aus dem Hause HSZ Group. Der Fonds ist seit dem 17.11.2006 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +28,75 Prozent p.a.

Dieser Anlagefonds investiert in erster Linie direkt in eigenkapitalbezogene Wertpapiere und Wertrechte von ausgewählten Emittenten, welche ihren Sitz in der Volksrepublik China haben, den überwiegenden Teil ihrer Geschäftstätigkeit in der Volksrepublik China ausüben oder als Holdinggesellschaften hauptsächlich Beteiligungen an Gesellschaften mit Sitz in der Volksrepublik China halten und in andere gemäss Fondsvertrag zulässige Anlagen.

Ihm folgt auf Platz zehn Joe Foster (MR 1,12), der sich für den Falcon Gold Equity Fund A aus dem Hause Falcon Private Bank verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 18.06.1992 auf dem Markt und aktuell in Deutschland und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +49,01 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +13,74 Prozent p.a.

Der Falcon Gold Equity Fund investiert weltweit in Aktien von Unternehmen, die vorwiegend in der Gewinnung, Verarbeitung und Vermarktung von Gold tätig sind. Bis zu 25 Prozent des Fondsvermögens können in Gesellschaften angelegt werden, die andere Edelmetalle Edelsteine oder Buntmetalle gewinnen, verarbeiten oder vermarkten.

Es folgen 14 weitere ´Uppers´ im November 2011, die das AAA-Rating erreichen konnten. Diese sind der Reihe nach:

Alexander Darwall (MR 1,10) Jupiter JGF European Growth I EUR
Georg von Wyss (MR 1,08) Classic Value Equity Fund
Thomas Braun (MR 1,08) Classic Value Equity Fund
Kim Ward (MR 1,07) Melchior Selected Trust Resources B4 CAD
Knut Harald Nilsson (MR 1,07) Skagen Kon-Tiki
Kristoffer Stensrud (MR 1,07) Skagen Kon-Tiki
Andrew Balls (MR 1,04) PIMCO GIS Euro Bond Inst EUR Acc
Jeroen Huysinga (MR 1,03) JPM Global Focus X Acc EUR
Pieter Busscher (MR 1,03) SAM Smart Materials Fund C
Albert Abehsera (MR 0,98) UBAM IFDC Japan Opportunities Equity I Cap
Erich Meier (MR 0,98) ZKB Ressourcen Vision Fonds A
Andreas Kraft (MR 0,97) First Private Aktien Global B
Ivan Nyssen (MR 0,97) CapitalAtWork Contrarian Equities at Work I EUR
Robert Smith (MR 0,96) Baring German Growth Trust EUR Acc

Es folgen 51 weitere ´Uppers´ im November 2011, die das AA-Rating erreichen konnten. Diese sind der Reihe nach:

Lee Freeman-Shor (MR 0,89) Skandia European Best Ideas A EUR
Graham French (MR 0,88) M&G Global Basics C Euro Acc
Fred Fromm (MR 0,86) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
Stephen Land (MR 0,86) Franklin Gold and Precious Metals A (acc) EUR
Matt Adams (MR 0,86) Franklin Natural Resources I (acc) EUR
Antonio DeSpirito (MR 0,86) Vanguard US Fundamental Value USD
Greg Mattiko (MR 0,84) JPM Emerging Markets Small Cap B Acc USD
Peter Lees (MR 0,82) F&C Enhanced Alpha UK Equity I GBP
Petra Kühl (MR 0,82) Allianz RCM Rohstoffonds - A - EUR
Lynda Schweitzer (MR 0,82) Loomis Sayles Global Opportunistic Bond Fd R/A EUR
Kenneth M. Buntrock (MR 0,82) Loomis Sayles Global Opportunistic Bond Fd R/A EUR
Neil Edwards (MR 0,81) GLG Japan CoreAlpha Eq AA - JPY
Stephen Harker (MR 0,81) GLG Japan CoreAlpha Eq AA - JPY
Jörg Philipsen (MR 0,81) UBS (Lux) Eq Fd - Infrastructure (EUR) P-acc
Heiko Veit (MR 0,79) Metzler European Growth Class A
David Oliphant (MR 0,79) Threadneedle (Lux)-Em Mkts Corp Bd P
Birgitte Olsen (MR 0,79) Bellevue F (Lux) BB Entrepreneur Europe I EUR
William H Gross (MR 0,78) PIMCO GIS Total Return Bd Inst USD Acc
Ian Simmons (MR 0,78) Magna Latin American D USD
David Weiner (MR 0,78) Neuberger Berman Straus US Equity USD Inst Acc
David Field (MR 0,78) Carmignac Commodities A
Jean Oliver Neyrat (MR 0,77) HSBC GIF Euro Credit Bond ZD EUR
Michael Bretscher (MR 0,77) Swisscanto (CH) IF - Eq Europe Growth I
Brian Brennan (MR 0,76) T Rowe US Aggregate Bond Jd USD
David Stanley (MR 0,75) T Rowe Euro Corporate Bond I EUR
Gerrit Rohleder (MR 0,75) DWS Zuerich Invest Aktien Euroland
Richard Brody (MR 0,74) M&G North American Value A USD Acc
Christof Stegmann (MR 0,74) Julius Baer BF Credit Opportunities-EUR C
Paul DeNoon (MR 0,73) AllianceBernstein-Emerging Mkts Debt Pf S12 USD
Henning Gebhardt (MR 0,73) DWS Investa
Larry J Puglia (MR 0,72) T Rowe US Blue Chip Equity J USD
Fukuo Shigeta (MR 0,72) Nippon Portfolio
Frédéric Leguay (MR 0,71) HSBC GIF Euroland Equity ZC EUR
Gonzalo Pangaro (MR 0,70) T Rowe Global Emerging Markets Equity I USD
Urs Beck (MR 0,70) ZKB Aktien Schweiz aktiv SPI V
Lorenzo Carcano (MR 0,69) Metzler European Smaller Companies Class A
Russell Silberston (MR 0,68) Investec GSF Global Bond A Acc
Paul Causer (MR 0,67) Invesco Euro Corporate Bond A Acc
Paul Read (MR 0,67) Invesco Euro Corporate Bond A Acc
Dieter Gassner (MR 0,67) LGT Bond Fund (USD) B
Paul Varunok (MR 0,67) Franklin US Government I (Mdis) USD
Mark Stoeckle (MR 0,66) BNP Paribas L1 Equity USA Growth I C
Douglas Peebles (MR 0,66) AllianceBernstein-Emerging Mkts Debt Pf S12 USD
JP Scandalios (MR 0,66) Franklin Technology I (acc) EUR
Christoph Bruns (MR 0,66) LOYS Sicav - LOYS Global I
Rikke Secher (MR 0,65) Danske Invest European Bond A
Patrick Vermeulen (MR 0,65) JPM Europe Focus X Acc EUR
Beltran Lastra (MR 0,65) JPM Europe Focus X Acc EUR
Jamie Hooper (MR 0,64) AXA Framlington UK Growth Acc
Robert Tanner (MR 0,64) LLB Obligationen EUR Klasse T
John Eisinger (MR 0,64) Janus US All Cap Growth I USD Acc

Wie Citywire seine Ratings berechnet

Die Citywire Ratings basieren auf der risikoadjustierten Wertentwicklung (Manager Ratio) der von den Fondsmanagern in den letzten drei Jahren betreuten Fonds. Bereinigt wird das Ergebnis um die Auswirkungen von Fondsmanagern, die mehrere Fonds betreuen oder in ihrer beruflichen Laufbahn eine Pause eingelegt haben. Fondsmanager müssen eine Manager Ratio von mindestens 0,25 (Outperformance gegenüber der Benchmark von 0,25 Prozent pro 1 Prozent Tracking Error) erreichen, um ein Rating von A zu erhalten. Bei den Citywire Ratings spielen subjektive Aspekte keine Rolle.

Die besten Fondsmanager

Der beste Fondsmanager anhand der Manager Ratio in der Schweiz im November 2011 ist Roberto Cominotto (MR 2,14) mit dem Julius Baer EF Energy Transition-EUR C aus dem Hause Swiss & Global Asset Management. Der Fonds ist seit dem 31.10.2008 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +6,02 Prozent p.a.

Das Anlageziel der Gesellschaft ist die Erzielung eines langfristigen Kapitalwachstums durch Anlagen zu mindestens zwei Dritteln des Vermögens des Fonds in ein Portfolio sorgfältig ausgewählter Aktien und anderer Beteiligungswertpapiere und Beteiligungswertrechte von Unternehmen der konventionellen sowie der alternativen Energiewirtschaft oder Unternehmen, deren Haupttätigkeit darin besteht, Beteiligungen an solchen Unternehmen zu halten oder solche Unternehmen zu finanzieren und die ihren Sitz oder den überwiegenden Anteil ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit in anerkannten Ländern haben.

Auf Platz zwei findet sich Michele Malingamba (MR 2,05), der sich für den BSI-Multinippon I verantwortlich zeichnet. Der Fonds ist seit dem 04.07.2007 auf dem Markt und aktuell in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +12,79 Prozent p.a.

Das Anlageziel des Fonds besteht hauptsächlich darin, einen optimalen Gesamtertrag zu erzielen, der im Einklang mit der Entwicklung des japanischen Aktienmarktes steht. Dieser Anlagefonds investiert in erster Linie in Beteiligungswertpapiere und -rechte (Aktien, Genussscheine, Genossenschaftsanteile, Partizipationsscheine und ähnliches) von Unternehmen, die entweder ihren Sitz oder den überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivität in Japan haben oder als Holdinggesellschaften überwiegend Beteiligungen an Unternehmen in Japan haben.

Den dritten Platz der besten Fondsmanager erreichte Robrecht Wouters (MR 2,04) mit dem JOHCM European Select Values Inst EUR. Der Fonds ist seit dem 07.05.2003 auf dem Markt und aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen. Er erreichte eine 3-Jahres Performance von +20,93 Prozent p.a. und eine 5-Jahres Performance von +1,19 Prozent p.a.

Der Fonds investiert in kleine und mittlere europäische Unternehmen. Die Titelselektion erfolgt nach einem disziplinierten bottom-up-Ansatz nach fundamentalen Kriterien. Ein besonderes Augenmerk liegt auf Unternehmen mit hohem Cash-Flow und spezielle Situationen. Das Portfolio besteht aus ca. 40-50 Einzeltitel.

Liste der AAA-Gereihten im November 2011

Alle Performance Daten per 31.10.2011:

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com