Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Sehr attraktive Gelegenheiten

Die Experten von Threadneedle Investments rechnen damit, dass sich Income-Fonds gegenüber Growth-Fonds weiterhin gut behaupten werden. Positiv stimmt die Fondsmanager Richard Colwell und Stephen Thornber unter anderem, dass Aktien günstig bewertet sind. „Wir sehen sehr attraktive Gelegenheiten“, so Thornber. Funds | 23.11.2011 04:30 Uhr
Viel Angst im Markt Die Tatsache, dass sich der Goldpreis nach wie vor in einem Aufwärtstrend befindet und die Anleihenrenditen weiter fallen – konkret befinden sich etwa die Renditen von zehnjährigen US-Treasuries auf dem niedrigsten Stand seit 1790 – spiegelt für Colwell die Angst des Marktes gut wieder. „Die Märkte sind auf die Eurozone und das Ausmaß der Schulden im System fokussiert“, stellt er fest.

Banken: Angespannte Lage

Die Banken sieht der Threadneedle-Experte in einer ähnlich angespannten Lage wie vor drei Jahren. „Allerdings sind die Banken heute mehr liquide als zu Zeiten der Finanzkrise“, meint er. Im Übrigen würden europäische Banken deutlich hinter der Konkurrenz aus den USA und Großbritannien liegen, was die Realisierung der Forderungsausfälle betrifft. 

Mutter aller Stresstests

Anders als 2008 – für Colwell „die Mutter aller Stresstests“ – sei, dass sich die Unternehmen heute in einer guten Verfassung befinden. „Die Qualität der Bilanzen ist viel höher“, so der Experte. Seit längeren hätten die Unternehmen ihre Budgets auf ein niedrigeres Wachstum ausgerichtet. „Die Unternehmensgewinne können zwar zurückgehen, aber nicht in dem Ausmaß, wie wir es 2008 gesehen haben.

Zehnjahresperformance: +23,24 %

Colwell’s Threadneedle UK Equity Income Fond (GB0001448900) hat nach den ersten elf Monaten des Jahres eine kumulierte Performance von -0,56 Prozent vorzuweisen. Auf Einjahressicht liegt die Wertentwicklung bei +2,94 Prozent, auf Dreijahressicht starke +42,84 Prozent. Über die letzten zehn Jahre, konnten sich Anleger über eine Performance von +23,24 Prozent freuen. (Performance Daten per 18.11.2011)

Ausgewogenes Portfolio

Stephen Thornber ist mit dem von ihm gemanagten Threadneedle Global Equity Income Fund (GB00B1Z2NC07) aktuell vorsichtig auf Großbritannien und Europa eingestellt. Weitaus positiver sieht er die Emerging Markets. „In China sehen wir nach wie vor gute Wachstumszahlen“, sagt er. Insgesamt sei das Portfolio „ausgewogen“. „Der globale Investmentansatz ermöglicht es mir gut zu diversifizieren“, so Thornber.

Health Care aufgestockt

Zuletzt hat der Fondsmanager einige Emerging Markets-Positionen reduziert, um „etwas Risiko rauszunehmen“. Gleichzeitig wurde der Health Care-Anteil aufgestockt. So gehört etwa Novartis seit kurzen zu den Top zehn Fondspositionen. Neu im Portfolio sei darüber hinaus die Lebensmittelhandelskette Tesco. „Wir sehen viel Angst in den Märkten, was sehr attraktive Gelegenheiten mit sich bringt“, so Thornber.

Dreijahresperformance: +48,02 %

Jeder Titel im Portfolio muss laut Thornber eine Rendite von vier Prozent liefern. Der Fonds selbst hat seit Jahresbeginn ein Performanceminus von -6,16 Prozent zu Buche stehen. Deutlich besser schaut mit +48,02 Prozent die Wertentwicklung auf Dreijahressicht aus. Seit seiner Auflegung im Juni 2007 hat der Threadneedle Global Equity Income Fund eine Performance von -12,54 Prozent vorzuweisen. (Performance Daten per 18.11.2011)

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com